Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 214

Finger weg von Conti Trail-Attack, oder doch nicht?

Erstellt von Dreisternemc, 12.02.2011, 23:04 Uhr · 213 Antworten · 34.229 Aufrufe

  1. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #11
    ich bin mit dem CTA ansich nicht zurecht gekommen, das ist meist nur persönliches empfinden, der eine kanns der andere net... Ich fahr den Schlachtflügel von Bridgestone, fahr den auf der letzten Rille und andere sagen mir der Reifen sei scheiße, mit dem kann man net gut fahren, der CTA wäre besser...

    Hab den Reifen dann nach ca. 2500km einfach fürn Appl und n Ei weitergegeben, mich darüber beschwert hab ich nicht...

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #12
    1. Für mich ist der CTA ein prima Pneu. Ich bin schwer,fahre irre, manchmal,
    und habe keine Angst vorm Luftdruck. Mir passt er.
    2. Ich habe schon von Fällen gehört bei denen ein oder beide Reifen in falscher
    Laufrichtung montiert waren. Die "Profimonteure" haben nicht schlecht
    geguggt als der Mist zutage kam.
    3. Wie schwer bist Du? In welchem Beladungszustand (Sozia, Gepäck) fährst
    Du meistens? Wie ist Dein Fahrstil? Welchen Luftdruck, ach ja hast
    Du ja erwähnt........ich fahre 2.5 vorne u. 2.9 hinten. Wenns viel wärmer
    wird gehe ich jeweils 0,2 bar weiter runter vorne u. hinten.
    4. Wo wohnst Du? Wir können gerne mal an einem Samstag eine Runde
    drehen........ich sag Dir dann worans liegt das Du "rumeierst". Ernstgemeint.

  3. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #13
    ich bin auf jeden Fall gespannt wie die Sache ausgeht.
    Ich fände es unheimlich schade,wenn eine Marke zu Unrecht einen schlechten Ruf bekommt.

  4. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #14
    Na super,

    hab mir grade den CTA bestellt. Hoffe ich bleibe verschont und weine meinem Anakee nicht nach.

    Gruß,

    Peter

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #15
    Hallo DocQ,

    ich hab mir gestern auch den CTA bestellt, weil eben fast alle von guten Erfahrungen berichten!
    wie geschrieben hab ich den "Z" für Vorne bestellt, weil der ruhiger laufen soll, aber wahrscheinlich wäre ich mit dem normalen auch zufrieden,

    aber ich lasse mich von EINER so LAUT vorgetragenen Einzelmeinung nicht kirre machen, und freue mich schon, wenn ich den montieren kann (zuerst muß der Anakee (I) noch runter, wir arbeiten dran)
    (wie geschrieben, wenn man seinen Meinung auch verbal so beim Händler rüberbringt..... )

    schönen Sonntag noch

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #16
    Wenn der Conti so schlecht wäre, wäre er nicht Erstausstattung bei der 12er GS.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #17
    ....Erstausrüster hat was mit Einkaufspreis für BMW zu tun...

    Gruß
    diddibalu

  8. Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #18
    Hi.

    Ich hatte den TA auch auf meiner 1200 GS, weil durchwegs gutes berichtet wurde. Anfangs war ich auh zufrieden, überrascht hat er mich nur im Grenzbereich beim Kurvenfahren. Im Gegensatz zum Tourance kündigt er den Grenzbereich nicht "weich" an sondern eher "hart". Das soll heißen, dass er bei extremen Schräglagen das Wegrutschen nicht leicht angekündigt hat sondern einfach weg war.
    Überrascht hat mich der Conti dann auf der Autobahn bei Regen. Ich fahr einem PKW hinterher und ohne Ankündigung oder ersichtlichen Grund bricht einfach das Hinterrad aus. War schon grenzwertig, konnte aber einen Sturz Gott sei Dank vermeiden. Der Kumpel, der hinter mir fuhr, hatt sich schon arg erschreckt, da auch er keinen Grund für das Ausbrechen des Hinterrades erkennen konnte. Für mich lag das einfach am Reifen.

    Ich hab dann den Conti wieder gegen den Tourance getauscht und bin damit voll zufrieden. Den Conti kann ich aufgrund meiner Erfahrungen nicht wirklich empfehlen.

    mfg
    Peter

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #19
    Leute jetzt hört aber auf. Nur weil hier EINER so eine Welle macht, meiner
    Meinung nach auch noch unqualifiziert, so ein Theater.
    Hier gibts mindestens 2000 Beiträge zum Thema ContiTrailAttack.

    Und es gab in der Vergangenheit auch Probleme mit Shimmi, stimmt.
    Aber tausende von Fahrern, zu denen ich auch gehöre, sind zufrieden mit
    diesem Reifen.

    Für einen zügigen Piloten, der auch mal für 20 Kilometer über Schotter
    düsen will, oder mal kurz einen Waldweg nutzt, ansonsten gerne auch
    schlechte Landstraßen surft, ist dieser Reifen genau richtig für die meisten
    GS-Modelle. Er bietet zu meinem Erstaunen (Ich bin Reifenmörder) eine ordentliche Laufleistung, hat wirklich sehr viel Grip und ist berechenbar.
    Das er empfindlich auf den gefahrenen Luftdruck reagiert lässt sich nicht
    leugnen. Das er je nach Fahrstil zur Sägezahn- oder Wellen-Bildung neigt
    an den Laufflächenausenseiten ist alleine schon durch das Profil logisch
    und leider nicht zu vermeiden, es sei denn man ändert komplett seinen
    Fahrstil. Es gibt hier unzählige Fahrer bei denen sich der Reifen gleich-
    mäßig abnutzt. Die fahren nicht besser, nur anders.

    Also lasst die Kirche im Dorf.

    .....immer gleich auf alle negativen Sachen aufspringen ist nicht realistisch.

    Meine Meinung...

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von pgasti Beitrag anzeigen
    Hi.

    Ich hatte den TA auch auf meiner 1200 GS, weil durchwegs gutes berichtet wurde. Anfangs war ich auh zufrieden, überrascht hat er mich nur im Grenzbereich beim Kurvenfahren. Im Gegensatz zum Tourance kündigt er den Grenzbereich nicht "weich" an sondern eher "hart". Das soll heißen, dass er bei extremen Schräglagen das Wegrutschen nicht leicht angekündigt hat sondern einfach weg war.
    Überrascht hat mich der Conti dann auf der Autobahn bei Regen. Ich fahr einem PKW hinterher und ohne Ankündigung oder ersichtlichen Grund bricht einfach das Hinterrad aus. War schon grenzwertig, konnte aber einen Sturz Gott sei Dank vermeiden. Der Kumpel, der hinter mir fuhr, hatt sich schon arg erschreckt, da auch er keinen Grund für das Ausbrechen des Hinterrades erkennen konnte. Für mich lag das einfach am Reifen.

    Ich hab dann den Conti wieder gegen den Tourance getauscht und bin damit voll zufrieden. Den Conti kann ich aufgrund meiner Erfahrungen nicht wirklich empfehlen.

    mfg
    Peter
    Entschuldigung, das ich Dir widerspreche,

    wenn "Deine Erfahrung" nicht ausreicht um sich im Grenzbereich auf einen
    dynamischen Reifen einzulassen........Warum fährst Du dann bis an den
    Grenzbereich? Warum bleibst Du nicht darunter wenn deine fahrerischen
    Möglichkeiten ein Umgang mit dem Limit nicht zulässt? Und auf der Auto-
    bahn im Regen ein wegrutschendes, oder ausbrechendes Hinterrad auf
    den Reifen zu schieben ist eine Fehleinschätzung , finde ich. Da kann Öl,
    Mist,Dreck,Bau-"Gaatsch" ....alles mögliche auf der Fahrbahn sein im strömenden Regen. Auch ein nasser Bitumenfleck grad beim Angasen, kann
    so eine Reaktion auslösen. Aber nein der Herr fährt ja im Grenzbereich und
    kann das auf den Reifen schieben. Ich finde Du überschätzt Dich etwas.


    ........................ganz zu schweigen davon das ich es persönlich als eine
    Todsünde finde in dem schönen Kärnten auf einer Autobahn zu fahren mit
    dem Mopped........


 
Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Conti Trail Attack "z" oder Tourance EXP
    Von bandit0070_2 im Forum Reifen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 15:23
  2. Conti Trail Attack
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 13:16
  3. Conti Trail Attack neu
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:55
  4. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  5. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35