Ergebnis 1 bis 10 von 10

Frage an die Wiener GS-Treiber ;-)

Erstellt von pdgs12, 14.05.2008, 08:13 Uhr · 9 Antworten · 972 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Frage Frage an die Wiener GS-Treiber ;-)

    #1
    Hi,

    Da auch bei mir ein Wechsel der Reifen ansteht und ich sehr beindruckt von euren Erfahrungen bzgl. Conti TA bin,
    werde auch ich einen Wechsel zu Conti anstreben.

    Wer von den Wiener/Wien-Umgebung GSler kennt
    http://www.willis-reifen.at/ (in 1230 Wien)
    Er bietet mit den VR/HR zum Preis von 81,-/103,90 an und für Montage/Wuchten und Aus/Einbau nochmals 50,-.

    Klingt fair! Beim würde ich für'S "Paket" 285,- berappen!

    Danke vorab für euer Feedback!
    PD

  2. Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    75

    Standard

    #2
    Der Preis für die Gummis ist in Ordnung, ... die 50€ für die Montage sind zwar happig, aber wennst dazu noch nen Kaffee bekommst - kann man damit leben.

    lg Ronny

  3. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #3
    Hi Ronny,

    Danke!
    Ich seh mich noch weiter um.
    Sollt ich irgendwo einen besseren Preis bekommen,
    schreibe ich es !

    LG
    Peter

  4. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #4
    Servus,
    schau mal da vorbei http://www.motorradreifen-diskont.at/inhalt.html
    war dort sehr zufrieden, auch gleich Bremsbeläge wechseln lassen (Frage nach Fahrstil, ob Haltbarkeit ein Kriterium ist etc. und entsprechende Beläge vorgeschlagen) die wissen wovon sie sprechen

  5. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #5
    Hi,

    Danke für den Tipp!
    Werd' mal vorbei fahren und fragen!

    LG
    Peter

  6. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von pdgs12 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Danke für den Tipp!
    Werd' mal vorbei fahren und fragen!

    LG
    Peter
    Und schon da gewesen?

  7. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von michael 1958 Beitrag anzeigen
    Und schon da gewesen?
    Durch's reden kommen d'Leut zusammen.
    Ein Freund eines Motorradkumpels hat eine KfZ-Fachwerkstätte und
    fährt selbst eine Varadero.
    Als Mechaniker macht er sich alles selbst und u.a. auch die Reifen

    CTA's bei ihm bestellt und von ihm montieren lassen.
    Aufgrund des "Freundes" war das dann günstiger als irgendwo!

    Interessante Info:
    Die Opel-Händler haben ein Spezialabkommen mit Conti,
    dass sie immer direkt aus dem Werk die neusten Reifen bekommen.
    Meine sind aus der KW 07 2008.

    Und so nebenbei: 600km hab ich bereits mit den CTAs herunten.
    Die Anakee's waren nicht schlecht - aber ich denke der ist besser.

    LG
    Peter

  8. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    102

    Standard

    #8
    Das ist doch LOLO!
    Hab da mal angerufen bezgl Vorderreifen - zumindest am Telefon wurde mir gesagt man muss mit dem Reifen/Felge alleine hinkommen. (Da sie nicht abmontieren wollen)
    Das war mir dann doch zu mühsam.


    Zitat Zitat von michael 1958 Beitrag anzeigen
    Servus,
    schau mal da vorbei http://www.motorradreifen-diskont.at/inhalt.html
    war dort sehr zufrieden, auch gleich Bremsbeläge wechseln lassen (Frage nach Fahrstil, ob Haltbarkeit ein Kriterium ist etc. und entsprechende Beläge vorgeschlagen) die wissen wovon sie sprechen

  9. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #9
    Servus,
    finde ich eigenartig, die haben bei mir das volle Programm gemacht, Mofa hingestellt 1 Stunde gewartet - abgeholt - fertig.
    Natürlich beinhalten die Reifenpreise nicht gleich die Montage am Mofa vor Ort - die ist schon zu bezahlen (zu sehr fairen Preis 50 Euronen für Rad -Aus/-Einbau; Montieren, Wuchten, Altreifenentsorgung, Bremsbeläge erneuern)
    Übrigens ist mein Vertrauen zu LOLO/ Reifendiskont nach den Bremsbelagtest in Motorrad noch erheblich gestiegen: als ich im März die Reifen und Bremsbeläge wechseln liess hat man mich nach meinem Fahrstil gefragt (sportliches Touren, hauptsächlich Berg- Passstrassen)
    sowie ob die Langlebigkeit der Beläge/ Scheiben ein Kriterium sind und hat mir die Ferodo - Sinter Beläge montiert >>> laut Motorrad kaum Fading bei hoher Belastung (Bergstrassen) und extrem niedriger Verschleiss - die verkaufen auch die anderen im Motorrad Test angeführten Beläge - also optimale Beratung.

    Hast Du vielleicht versucht den Preis zu drücken? - da sind sie ein bissl empfindlich - she. auch die FAQ's auf der Website - finde ich aber Angesichts der Preise in Ordnung.

  10. Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    75

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von michael 1958 Beitrag anzeigen
    Servus,
    finde ich eigenartig, die haben bei mir das volle Programm gemacht, Mofa hingestellt 1 Stunde gewartet - abgeholt - fertig.
    Natürlich beinhalten die Reifenpreise nicht gleich die Montage am Mofa vor Ort - die ist schon zu bezahlen (zu sehr fairen Preis 50 Euronen für Rad -Aus/-Einbau; Montieren, Wuchten, Altreifenentsorgung, Bremsbeläge erneuern)
    Übrigens ist mein Vertrauen zu LOLO/ Reifendiskont nach den Bremsbelagtest in Motorrad noch erheblich gestiegen: als ich im März die Reifen und Bremsbeläge wechseln liess hat man mich nach meinem Fahrstil gefragt (sportliches Touren, hauptsächlich Berg- Passstrassen)
    sowie ob die Langlebigkeit der Beläge/ Scheiben ein Kriterium sind und hat mir die Ferodo - Sinter Beläge montiert >>> laut Motorrad kaum Fading bei hoher Belastung (Bergstrassen) und extrem niedriger Verschleiss - die verkaufen auch die anderen im Motorrad Test angeführten Beläge - also optimale Beratung.

    Hast Du vielleicht versucht den Preis zu drücken? - da sind sie ein bissl empfindlich - she. auch die FAQ's auf der Website - finde ich aber Angesichts der Preise in Ordnung.
    Lolo ist das letzte, ... nicht einmal wenn die das letzte schwarze runde verkaufen würd ich noch einmal den Fuß in diesen schönen Laden reinsetzen.

    ..., wer genaueres wissen will, ... treff ma uns halt einmal auf ein Bier, ... die Ausführungen dauern mir zu lange.


    @PDGS12


    Wo hast du denn den CTA Satz her?

    Hätte auch ernsthaftes und notwendiges Interesse

    lG Ronny


 

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Q-Treiber
    Von danfz6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 21:56
  2. Wiener Umland
    Von Rebhuhn im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 07:45
  3. Neuer HP2 Treiber aus Muc mit ner Frage ?
    Von terni01 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 15:43
  4. Wiener 1100 GS
    Von Wienerwilhelm im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 00:04