Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Frage zur Reifengroesse

Erstellt von MWH, 22.10.2012, 12:32 Uhr · 18 Antworten · 2.274 Aufrufe

  1. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard Frage zur Reifengroesse

    #1
    Ich moechte auf meiner 6" x 17" Felge einen 180er Reifen aufziehen. Bisher ist ein 190er Pneu montiert. Ich erinnere mich gelesen zu haben, dass man auf einer 5,5 " Felge einen 180er aber keinen 190er aufziehen kann, aber bei der 6" Felge soll eben beides moeglich sein. Kann das jemand bestaetigen?

    Mike
    P.S.
    Irgendwie komme ich mit den Reifendimensionen nicht klar . Was besagt denn die zweite Ziffer (190/ 50 oder 55) und wie wirkt sich der Unterschied aus. Ich habe uebrigens keine Reifenbindung.

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von MWH Beitrag anzeigen
    Irgendwie komme ich mit den Reifendimensionen nicht klar . Was besagt denn die zweite Ziffer (190/ 50 oder 55) und wie wirkt sich der Unterschied aus. Ich habe uebrigens keine Reifenbindung.
    Die zweite Zahl ist die Höhe des Reifens relativ zur Breite in Prozent.
    Ein /55 ist also 5% der Reifenbreite höher als ein /50

  3. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #3
    Das was Wolfgang geschrieben hat stimmt.
    Allerdings hast du totsicher eine Bindung der Reifengröße.
    Diese ist eben mit dem genannten Kürzel in den Papieren angegeben.
    z.B. 190/50R17 61 Z
    Wenn du nun einen 180er fahren willst, dann ist schon einmal wichtig die Prozentzahl bezgl. der Breite anzupassen. Dies ist notwendig, damit der statische Umfang in der gesetzlichen Toleranz bleibt.
    dafür gibt es im Netz Reifenrechner die dir die Differenz ausrechnen.
    Wie gesagt, die andere Größe wirst du dir eintragen lassen müssen. Dies geschieht meist mit Bindung an den vorgeführten Hersteller und Marke.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von MWH Beitrag anzeigen
    Ich moechte auf meiner 6" x 17" Felge einen 180er Reifen aufziehen. Bisher ist ein 190er Pneu montiert. Ich erinnere mich gelesen zu haben, dass man auf einer 5,5 " Felge einen 180er aber keinen 190er aufziehen kann, aber bei der 6" Felge soll eben beides moeglich sein. Kann das jemand bestaetigen?
    ...
    190/50, 190/55 und 180/55 geht im prinzip alles auf 5,5 und auf 6,0zoll.

    beispiel von conti:
    http://www.conti-online.com/generato...andbuch_uv.pdf (ca 20Mb)
    seiten 190ff

    als empfehlenswert empfinde ich:
    landstrasse
    auf 5,5": 180/55
    auf 6,0": 180/55, 190/55, 190/50 (der bessere zuerst)
    rennstrecke:
    auf 5,5": 180/60, 180/55 (der bessere zuerst)
    auf 6,0": 190/55, 190/50 (der bessere zuerst)

  5. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard

    #5
    Danke fuer alle Antworten. Ich habe in den falschen Papieren nachgesehen. Ich habe 190/55er Reifen freigegeben, werde mir aber trotzdem einen 180er/55 besorgen. Da ich nur Landstr fahre, denke ich es wird ein Pirelli Angel ST werden.
    Mike

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Wenn du das Fahrgefühl eines 190/55er gewöhnt bist,wirst du vom 180er enttäuscht sein.
    Auf der 6 Zoll Felge ist der 190/55er einfach unschlagbar.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    ...
    Auf der 6 Zoll Felge ist der 190/55er einfach unschlagbar.
    da sind etliche R1200S-landstrassenfahrer (die das probiert haben) anderer meinung.

    machbar isses jedenfalls mit 180 und versuch macht kluch

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    da sind etliche R1200S-landstrassenfahrer (die das probiert haben) anderer meinung.

    machbar isses jedenfalls mit 180 und versuch macht kluch
    Auf meinen Japanern war der 55er einfach viel harmonischer als der 50er.
    Und die 180er Variante hat auf der 6Zoll nur als Sportreifen gefunzt.Die Tourentypen waren etwas hüftsteif beim einlengen.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #9
    japaner?

    mit boxer und kardan?
    da fällt mir nur goldwing ein.




























  10. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von MWH Beitrag anzeigen
    Ich moechte auf meiner 6" x 17" Felge einen 180er Reifen aufziehen. Bisher ist ein 190er Pneu montiert. Ich erinnere mich gelesen zu haben, dass man auf einer 5,5 " Felge einen 180er aber keinen 190er aufziehen kann, aber bei der 6" Felge soll eben beides moeglich sein. Kann das jemand bestaetigen?

    Mike
    P.S.
    Irgendwie komme ich mit den Reifendimensionen nicht klar . Was besagt denn die zweite Ziffer (190/ 50 oder 55) und wie wirkt sich der Unterschied aus. Ich habe uebrigens keine Reifenbindung.
    Hi Mike
    Warum von 190 auf 180 wechseln ?
    Die Reifenwahl ist allerdings Top.Fahre ich auch in 180ger breite.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  2. Frage zum ABS
    Von rrobi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 14:10
  3. Frage
    Von skorpie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 08:47
  4. Öl-Frage
    Von Boxer Ralf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 17:57
  5. Die --Öl-- Frage ?
    Von bmwsri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 08:50