Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Freigaben Michelin PR und Bridgestone BT020 für die GSen

Erstellt von Karl, 02.02.2005, 15:53 Uhr · 83 Antworten · 13.081 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #61
    Hi Jungs,
    Schon beim einrollen macht der Reifen hinten starke
    Rollgeräusche.Werd aber jetzt nimmer maulen,
    mich umziehen und dann schaun wir mal.
    peter

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Peter
    Schon beim einrollen macht der Reifen hinten starke
    Rollgeräusche.
    geht mit zunehmender Laufleistung weg. Außerdem ist mein Auspuff zu laut.

    Gruß

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #63
    Hi Jungs,
    Ich weiß ja dass Ihr "ALLE " (Spässle gmacht) auf meinen Testride wartet.Bin heute mittag nun mal mit dem PR auf der Piste gewesen.Da ich keine Subjektiven
    Eindrücke wiedergeben will,werde ich morgen die gleiche Strecke nochmals mit dem MT fahren und dann die Tracks im Navi von heute und morgen vergleichen.
    Ich habe mal 2 Bilder des PR hier reingestellt ,die nach leichtem "einrollen" diesen Abrieb hatten.
    Für alle die Erfahrungen mit dem PR haben die Frage:
    Habt Ihr auch die Abrundungen hinten (siehe Kreis)
    Soviel im voraus:der Reifen bekommt sehr viel Temps,
    obwohl heute unter 20 Grad!!
    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pr2_207.jpg   pr1_186.jpg  

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #64
    Moin Peter,

    1. Foto = ja
    2. Foto = ? nicht gesehen.

    Pump etwas mehr Luft in die Reifen.

    Gruß + Nacht.

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #65
    Moin Bernd,
    Habe mit dem Luftdruck gespielt (Pumpe im TRS)
    2.5/2.9 ist der beste Kompromiss.
    Bei dieser Variation gehts auch noch einigermassen
    bei schlechter Fahrbahn.(Seitenführung beim hoppeln)
    Peter

  6. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #66
    1 = ja
    2 = ja

    ...aber du hast ja vorne noch das Männchen und den Pfeil drauf.......

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #67
    @Harald,
    Ja,ja, Läster du nur.
    Wenn Ihr im Odenwald richtig lesen könntet :P wär dir mein Satz mit Schrecken ins Auge gestochen:
    "Ich habe mal 2 Bilder des PR hier reingestellt ,die nach leichtem "einrollen" diesen Abrieb hatten."
    Dein nächster Gedanke hätte sein müssen:
    Mensch, wenn der bei etwas über Standgas und mit max. 100 gefahrenen km schon solch ein Reifenbild hat, was wird dann, wenn die Drosselklappen mal halb offen oder sogar kplt. offen sind? :P
    LG Peter

  8. Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    21

    Standard @ Brutus -Pilot Road

    #68
    Wie kommst du auf so ein schmales Brett ? Ich fahre den PR schon 2.000 km mit meiner GS Adv. bei Sonne u. bei starkem Regen. Habe bis jetzt nur gute Erafhrungen gemacht u. kann diesen Reifen wirklich empfehlen.

    Dass er nur ein reiner Strassenreifen ist, wird wohl klar sein.

    GS Günni


    Zitat Zitat von Brutus
    1. du willst doch nicht wirklich jemanden den Pilot road emfehlen na dann viel spaß wenn man nicht nur bei schönem wetter unterwegs ist.
    Pinkelt dir mal irgendwas vors Rad dann nichts mehr mit digitaler Gashand.
    Und wer kauft sich ne GS und baut einen "Slick" drauf.

    2. schon mal den Test vom Anakee gelesen

    3. der TW 152 den hat schon meine Oma gefahren, ich sag aber nicht das er schlecht ist aber es gibt bessere mit neuester Technologie

    4. BT020 hat ja gute Bewertungen aber auf ne Reiseenduro eine kleine Staubpiste darf danicht kommen

    Meiner Meinung noch sollte man auf eine Reiseenduro auch Enduroreifen drauf machen, wenn ich Sportlerreifen fahren möchte dann kauf ich mir ne CBR, Crossreifen ne KTM, Tourerreifen ne Goldwing, und sonst ne Harley für die Eisdiele

  9. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Peter
    .....da ich keine Subjektiven Eindrücke wiedergeben will,werde ich morgen die gleiche Strecke ...
    jetzt mach schon, sag endlich was der Reifen auf Deiner GS taugt
    nachdem eh jeder an anderen Popometer hat, sind auch
    Deine "subjektiven" Eindrücke interessant.

    Grip, Komfort, Feedback, usw ...

    Ich hab irgendwie das Gefühl, dasst Dich davor drückst, unsere
    Erfahrungen zu bestätigen. , nach dem Motto,
    "es darf net sein, was i net glaub ...".

    LG
    Gerhard

  10. Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    80

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Peter
    ...
    Ich habe mal 2 Bilder des PR hier reingestellt ,die nach leichtem "einrollen" diesen Abrieb hatten.
    ...

    Hi Peter,

    gib's zu, Wheelies sind mit den PR nun viel leichter machbar. Besonders dann, wenn man auf dem Hinterrad in leichter Schräglage Kreise um die Gebückten fahren möchte...

    Gibt es einen Grund, warum Dir Rechtskurven scheinbar mehr liegen?

    Gruß, Fritz.


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. für 4V GSen
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 04:36
  2. Wo sind die alten GSen ?
    Von Luzus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 19:28
  3. Bridgestone oder Michelin???
    Von Ketzer im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 16:05
  4. Bridgestone BT020 für 11er
    Von Monsi im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 23:01
  5. Bridgestone BT020
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 13:54