Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Frust über Online-Kauf

Erstellt von Placebo, 09.07.2008, 19:36 Uhr · 36 Antworten · 5.226 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von q55 Beitrag anzeigen
    dagegen hat mir reifen.com die reifen kostenlos wieder abgeholt
    und die liefern per rechnung
    hab - zum Glück - eine RL-Filliale von reifencom in er Nähe, bestelle am Tresen zu Internetpreisen, dauert i.d.R. 2 Werktage, geht zügig und hat beim letzten Tourance hinten komplett 120 okken gekostet (bei ausgebautem Hinterrad)

  2. Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #32
    Danke für Eure Antworten. Ich bau die Räder jetzt doch selber aus. Ein Reifenhändler in meiner Nähe verlangt 15 Euro pro Rad.
    Hoffentlich liefert "Mopedreifen" pünktlich.
    Ach ja, ich hatte heute rein Interesse halber mal bei der BMW Niederlassung München angefragt : Moped mit alten Reifen hinstellen und mit neuen Reifen mitnehmen kostet bitte festhalten 170 Euro. Mahlzeit ! (+die Reifen vonMopedreifen 180 Euro)
    = 350 Teuronen

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von ALE"GS" Beitrag anzeigen
    Danke für Eure Antworten. Ich bau die Räder jetzt doch selber aus. Ein Reifenhändler in meiner Nähe verlangt 15 Euro pro Rad.
    Hoffentlich liefert "Mopedreifen" pünktlich.
    Ach ja, ich hatte heute rein Interesse halber mal bei der BMW Niederlassung München angefragt : Moped mit alten Reifen hinstellen und mit neuen Reifen mitnehmen kostet bitte festhalten 170 Euro. Mahlzeit ! (+die Reifen vonMopedreifen 180 Euro)
    = 350 Teuronen
    hi ale,

    die wollen so leute wie du und ich auch nicht mit selber gekauften reifen dort antanzen, ach gottchen die wollen den jungen dynamischen durchgestylten und gegelten fuzzi, der standesgemäß eine premiumbüchse fährt und sich natürlich nebenher noch das aktuelle bmw motarrd leistet, mit dem er dann am sonnigen samstag, wenn die mutter zum shoppen unterwegs ist, mit der kompletten bmw motorradfahrerkluft eine kleine runde dreht, vielleicht zum golfplatz oder, wenn es eine richtig dicke tour werden soll, nach garmisch zum hastenichtgesehentreffen um dort dann bei einem gläschen dicker brause vom bmw fuzzi das neueste modell erklärt zu bekommen, natürlich mit der anmerkung, ihre alte (motorrad) nehmen wir natürlich notgedrungen in zahlung

  4. Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #34
    Hallo GS Jupp,

    du hast meine Gedanken in Worte gefasst-Danke.

  5. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #35
    hallo zusammen,


    meine erfahrung:bei mopedreifen.de
    2008 1 satz metzler bestellt, 3 tage später bei mir.
    2009 1 satz conti bestellt, 3 tage später bei mir.

    ich bin zufrieden und freue mich gute erfahrung gemacht zu haben.

    lg
    andreas

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #36
    Kann die positiven Erfahrungen mit Online-Reifen-Händlern nur bestätigen.

    Habe die letzten drei Jahre im Jahr ca. vier Satz Straßenreifen und ca.
    5 Satz Rennreifen immer online bestellt und vor die Haustür geliefert gekriegt.
    Hat immer alles gepasst. Bockmist gibts immer mal........ist halt auch die
    Frage wie beide Parteien damit umgehen.

    Grüße vom Quhpilot

  7. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #37
    Ich bin nach einigen Erfahrungen mit Onlineversendern die alle durchaus positiv waren zurückgekehrt zu meinem örtlichen Reifenhändler. Ich spare zwar 30 Euro beim Onlineshop aber die gebe ich für die Montage wieder aus. Also bleibt unterm Strich nichts über. Inzwischen haben wir uns darauf geeinigt das es mir bei den Preisen entgegenkommt und ich dafür alles bei ihm machen lasse. Ein klärendes Gespräch mit dem Hinweis aus die Preise im Internet hilft da oft weiter. Und geiz ist zwar geil, aber mir sind auch die Arbeitsplätze vor Ort ne Menge Wert. Außerdem habe ich den Service wenn was mit dem Reifen nicht ok ist direkt vor Ort und brauche dann nicht die Montage doppelt zu bezahlen. Aktuelles Beispiel 1 Satz Conti TA mit Montage wuchten neue Ventile Altreifenentsorgung 228 Taler. Da gibt es wenig zu meckern finde ich.

    Gruß Jörg


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Frust - BKV
    Von monster im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 07:41
  2. eure Meinung über meinen Kauf / GS 1100
    Von nicopa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 12:41
  3. Frust, Umbau HP2
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 18:18
  4. Autozug-Frust!!
    Von Frogfish im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 10:06