Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 112

Full Bore USA

Erstellt von zonko, 17.03.2011, 14:04 Uhr · 111 Antworten · 18.334 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von BulleVomSudelfeld Beitrag anzeigen
    Hier die Bilder von Ridick

    Hinten
    Anhang 41047 Anhang 41048

    Vorne
    Anhang 41049 Anhang 41050
    moin,

    interessant wäre evtl, wie sich der reifen in schräglage verhält.
    die fotos sind ja eher von einem reifen, der ne kurvige autobahn kennt.



    die zeitschrift PS hat im aktuellen heft in einem test sportliche reifen der firmen full bore, maxxis und (noch einer ... marke hab ich vergessen) neben dem feld der bekannten markenreifen.
    die ergebnisse sind teils niederschmetternd.
    allein der bremsweg bei nässe: aus 100km/h lag der bestwert im feld bei 48m, der full bore war fast an 70m heran.
    sprich: dort wo andere stehen, schlägt full bore noch ein ... mit über 50km/h.

    aber jeder wie er mag ...

  2. Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    #52
    Hallo Leute!

    Gibts weitere Erfahrungen (im wahrsten Sinne des Wortes) mit den Full-Bore Reifen?

    Gruß Harald

  3. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #53
    hallo harald,

    kurzes resümee: ist ein "preiswerter allrounder" ähnlich dem k60 (alt), den scout gibt's ja noch nicht

    die gerüchte mit den extrem langen bremswegen kann ich nicht bestätigen, aber es ist halt weder ein metzeler unicross noch ein BT 045

    mal schaun wie lange er tatsächlich hält, dazu kann ich nämlich noch keine prognose abgeben, hab' erst 2000 km runter......

  4. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard

    #54
    Ich hab mir die Pelle jetzt auch mal aufgezogen und die ersten Tage getestet.
    Meinen verschlissenen K60 mit nem neuen FullBore zu vergleichen macht wenig Sinn.
    Doch allein beim genaueren Betrachten bzw. Befummeln des Ami fällt auf, dass das Gummi doch sehr weich zu sein scheint. Das machte sich zwar positiv bei warmem Wetter auf trockenem Asphalt bemerkbar, wird aber bestimmt auf Kosten der Lebensdauer gehen. Der günstige Preis wird das dann aber wohl auffangen.
    Am Samstag musste er im Odenwald ran.
    Obwohl noch nicht richtig eingefahren, sagt mir der Reifen sehr zu. Beim Beschleunigen aus der Kurve raus "hält er gut dagegen". Der K60 wäre an der Stelle bereits weggegangen. Beim Geradeausfahren läuft er gerne jeder Rille hinterher.
    Bleibt abzuwarten, wie er sich auf Nässe verhält. Auf den Test wart ich aber gerne etwas länger und genieß die Sonne.

    ...ach ja.... der TÜV-Beamte hat mir zwar ein Gutachten für den Reifen erstellt, hat sich aber ansonsten wenig positiv über den Reifen ausgelassen "....da gibt´s doch so viele gute Reifen in Deutschland...."

  5. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #55
    Seit wann hat der TÜV Ahnung ?

  6. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard TÜV und Ahnung...

    #56
    ... ob der Ahnung hat?
    Kanns dir nicht sagen.
    Letztlich hat er ihn mir aber doch eingetragen und mit ner 1150ADV vom Hof gefahren ist er auch

    Also mein Dank schleicht ihm auf jeden Fall mal hinterher

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.549

    Standard

    #57
    Reifentest in Motorrad 13 : Full Bore USA - wird hergestellt in Korea

  8. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    Reifentest in Motorrad 13 : Full Bore USA - wird hergestellt in Korea

    ... und hat nicht besonders abgeschnitten.

    Mein Tipp: Lieber ein paar Euronen mehr ausgeben und dafür dann 'n Markenreifen. Alles andere wäre Sparen am falschen Ende

  9. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard Test???

    #59
    Ich hab ihn jetzt ein paar 100 km drauf und kann meinen persönlichen Test nur als "bestanden" bewerten. Zumindest bei den Strasseneigenschaften hält er mit dem K60 locker mit.....und auf den hab ich wirklich geschworen.
    Aber auch der K60 wurde ja in einem namhaften Magazin als "Billigreifen" eingestuft, wie ich eben im eigenen K60-Threat gelesen habe.

    Also.... auf Tests ist gesch....en. Ich denke, dass da intensiv gepusht wird.
    Fragt doch mal im Amiland nach nem Conti, Michelin etc.

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #60
    So ein Teil kommt mir aus Prinzip nicht ans Motorrad!

    Allein schon der Name. Eindeutig auf Täuschung des Verbrauchers ausgelegt. Bis "Motorrad" offenbart hat, dass es sich um Billigprodukt aus Fernost handelt, waren doch auch hier viele der Auffassung, das Teil sei ein US-Produkt mit einigermaßen Qualität. Wieviel Käufer hätten die wohl, wenn die ihr Produkt wahrheitsgemäß als "Full Bore Korea" ausweisen würden? Null? Oder doch einen?

    CU
    Jonni


 
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 24" Arcer P241WD Full-HD TFT-5m
    Von findis im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 09:53
  2. Suche Erfahrungen zum Big Bore Kit 1070ccm
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 16:12
  3. MIVV SUONO Full Titanium 2008-2009
    Von thejoker88 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 22:44
  4. Wüstengelbe R 1200 GS mod 2007 Full Option !
    Von BIGBOUTCHER im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 18:33
  5. Garmin Travel Guide Full Europe
    Von Schulzi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 20:51