Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Gelände Reifen oder Strassenreifen?

Erstellt von Adventure-Neuling, 08.08.2010, 20:37 Uhr · 13 Antworten · 7.506 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    #11
    Servus,

    ich hatte nach diversen Tourance, einem Pilot Road auf 3 Conti Trial Attack gewechselt und hab da 3 Satz bis zum Moppedverkauf abgerubbelt. Gehalten hat keiner mehr als 8tkm. wenigstens nicht mit legaler Profiltiefe.

    Aber mit dem CTA solltest du gut bedient sein auf der 1150er GSA bei deinen Anforderungen für die Tour. Komfortabel, klasse auf der Straße und der Rest geht auch so lange es nicht matschig wird. Aber das willst ja mit vollgepacktem Gesamtgewicht von 470 kg auch mit einem Stolenreifen nicht

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #12
    Das hängt nicht von deinem Dad oder uns ab sondern von dir und dem, was dir wichtig ist!
    Ich mache es so:
    Wenn abzusehen ist, dass in der Laufzeit des reifens gröberer Schotter zu erwarten ist, auf den ich mich freue (und DAS ist das Entscheidende), dann nehme ich inkauf, auf der Strasse weniger agil zu sein. Wobei mit dem TKC sehr viel geht aber eben weniger als mit anderen.
    In diesem Fall kommt der TKC drauf.. So hab ich es bei meiner jetzigen tour auch gemacht. Ich wollte den baltischen Schottertraum nicht "irgendwie" machen können sondern geniessen. Und das ist es mir wert, den Rest der STrecke etwas vorsichtiger zu fahren. Es ist mir nämlich recht egal, ob ich 3Grad mehr oder weniger Schräglage habe. Aber eben: Das ist MEINE Haltung dazu.
    Wenn ich weiss, dass kein Shcotter droht, kommt ein Trail Attack oder (demnächst) wieder ein Tourance drauf.
    Diese ganze Vergleicherei ist doch Kappes! Überleg dir, was du willst und hol dir das dazu passende Material. Kompromisse wirst du immer eeingehen müssen.

  3. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    158

    Standard

    #13
    Reifen die Glaubensfrage!!!
    Tja, das ist ein tolles Thema, und du wirst sehen du bekommst keine Antwort auf deine Frage.

    Ich kann alle meine vorredner verstehen. Es ist sinnvoll auf der Straße den dementsprechenden Reifen zu fahren.
    ABER!!!
    Finde es doch einfach selbst für dich raus?!
    Hole dir einen Satz Stollen und sammle deine Persönlichen Erfahrungen.
    Wenn du das Bike noch nicht so lange hast fahre erst mal nen Straßenreifen. Da gibt es viele, ich persöhnlich mag den Conti Trail Attack. Mit dem Habe ich gute Erfahrungen machen können.
    Ich muss jedoch zugeben das ich mittlerweile lieber mit Stollen fahre.
    Im Gelände brauche ich die schon ab und zu mal, aber auch auf der Straße machen die richtig Spaß.

    Wie schon gesagt. Versuch beides mal!

    Gruß Red Dragon

  4. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard TKC Laufleistung

    #14
    Hi,

    ich habe heute meinen TKC nach 8500 km runter schmeißen müssen. Im letzten Jahr Ligurische und im Juni Kroatien einfach geil mit den Schlappen. Auf Asphalt geht mehr als man denkt. Allerdings Komfort ist irgenwie anders.

    Bei meiner nächsten Straßen/Schottertour nur wieder mit dem TKC. Nächste Woche fahre ich noch mal nach Krotien. Allerdings fährt diesmal ein Freund mit einer TDM mit, deshalb mal wieder einen Tourance. Mals sehen was das nächste Jahr so bringt.

    Grüße winfried


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Enduro / Gelände Reifen
    Von andiaufderq im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 16:09
  2. Strassenreifen für 12er GS
    Von nullhiki im Forum Reifen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 07:53
  3. Erfahrungen mit Strassenreifen - 1200GS ?!?
    Von MikeHH im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 21:57
  4. HP2 mit Gelände- oder Straßenbereifung???
    Von tuenner im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 10:11
  5. strassenreifen Dunlop 220 ST?
    Von Pauer_Kuh im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 08:29