Ergebnis 1 bis 9 von 9

Geschwindigkeitsindex

Erstellt von BastlWerner, 22.08.2009, 09:25 Uhr · 8 Antworten · 1.195 Aufrufe

  1. BastlWerner Gast

    Standard Geschwindigkeitsindex

    #1
    Hallo Forum,

    ich habe mir letztes Jahr für meine R 100 GS einen Metzeler Tourance online bestellt und eingelagert. Leider habe ich den Reifen damals nicht auf die richtige Bezeichnung geprüft. Geliefert wurde ein "S" Reifen, bestellt war ein "H" Reifen.
    Vor ca. zwei Wochen montiert, gestern beim TÜV leider eine Absage bekommen.
    In den Papieren ist die GS mit 181 km/h eingetragen. Der Index "S" geht wohl bis 180 km/h. Das kann´s doch wohl nicht sein.
    Eine Bekannte erzälte mir von einer EU "3%" Regelung, nach der dieser Reifen erlaubt wäre.
    Der Hr. Ischeniör erklärte mir irgendwelche Formeln, nach der die Q 190 km/h fahren könnte, also auf gar keinen Fall zulässig wäre.
    Was ist den nun Richtig?

    Gruß
    Werner

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #2
    niom,

    einen reifen mit der kennung "S" kannst du für dein mopped vergessen.
    das trägt dir keiner ein.

    wer hat den reifen geliefert/montiert?
    vielleicht lässt sich ja da was regeln.

  3. BastlWerner Gast

    Standard

    #3
    Hallo Lars,

    ich habe den Reifen selbst montiert.
    Da ich mit den Reifen schon ca.150 KM gefahren bin, kann der Händler in nicht mehr zurücknehmen ( muß ihn halt anderswo verklopfen).
    Ich habe mich halt auf die Aussage meiner Bekannten verlassen, die auf Ihren PKW einen Reifen mit einem gerigeren Index hat und sich auf diese 3% EU Regelung berufen hat.
    Ich bekomme aber einen Neuen zum Einkaufspreis vom Händler.

    Gruß
    Werner

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BastlWerner Beitrag anzeigen
    Hallo Lars,

    ich habe den Reifen selbst montiert.
    Da ich mit den Reifen schon ca.150 KM gefahren bin, kann der Händler in nicht mehr zurücknehmen ( muß ihn halt anderswo verklopfen).
    Ich habe mich halt auf die Aussage meiner Bekannten verlassen, die auf Ihren PKW einen Reifen mit einem gerigeren Index hat und sich auf diese 3% EU Regelung berufen hat.
    Ich bekomme aber einen Neuen zum Einkaufspreis vom Händler.

    Gruß
    Werner
    3% Regelung? Nie gehoert. Ich hatte auch eine Zeit lang einen Anakee mit zu
    niedriegem Index drauf, interessierte keinen .. frug auch keiner. So ein Reifen
    haelt knapp unter 10.000 km .. das sind 3 Monate, was solls also.

    abweichend vom geforderten Geschwindigkeitsindex des Reifens kannst Du
    den nur fahren wenn:

    a) es ein M&S Reifen ist

    und

    b) eine Plakette im Sichtbereich auf die neue max. Hoechstgeschwindigkeit
    hinweist.

  5. BastlWerner Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    abweichend vom geforderten Geschwindigkeitsindex des Reifens kannst Du
    den nur fahren wenn:

    a) es ein M&S Reifen ist

    und

    b) eine Plakette im Sichtbereich auf die neue max. Hoechstgeschwindigkeit
    hinweist.
    Nun ja, hier handelt es sich wohl kaum um einen M & S Reifen.
    Wenn nicht der TÜV fällig wäre, würde ich ihn ja runterfahren. Aber so werde ich um einen Neuen nicht herumkommen.

  6. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #6
    Kauf dir nen neuen für den Tüv und fahr den anderen als nächsten ab.

    Hatte als Zwischenlösung schon mal einen für bis 160 drauf. Da ich weder Autobahn noch deutlich zu schnell auf der Landstrasse unterwegs bin war das ja auch kein Problem.


    Gruss

    Gerhard

  7. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Kauf dir nen neuen für den Tüv und fahr den anderen als nächsten ab.

    Hatte als Zwischenlösung schon mal einen für bis 160 drauf. Da ich weder Autobahn noch deutlich zu schnell auf der Landstrasse unterwegs bin war das ja auch kein Problem.


    Gruss

    Gerhard
    So würde ich es auch machen

  8. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #8
    Hi, noch ein ganz wilder Gedanke: Beim Metzeler Tourance sind die "S"-Reifen ja TT (TubeType), also mit Schlauch. Die "H"-Reifen wären TL (TubeLess). Du hast hoffentlich einen Schlauch eingezogen - oder etwa nicht? Dann wäre es wohl dringend angeraten, die Reifen wieder zu demontieren....

    http://www.metzelermoto.de/web/catal.../enduro_street

    Viktor, dessen Q einen gelben Schnabel hat :-)

  9. BastlWerner Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Q_GS_du Beitrag anzeigen
    Hi, noch ein ganz wilder Gedanke: Beim Metzeler Tourance sind die "S"-Reifen ja TT (TubeType), also mit Schlauch. Die "H"-Reifen wären TL (TubeLess).
    Hallo,

    nein es ist ein Tubless Reifen in "S". Hab extra nochmal nachgeschaut. Also ohne Schlauch.
    Habe mir einen neuen bestellt. Werde ihn aufziehen wenn er da ist, damit ich endlich meine Plakette bekomme.

    Gruß
    Werner