Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 111

GoldenTyre GT 201

Erstellt von daGeri, 08.02.2012, 10:00 Uhr · 110 Antworten · 37.384 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.675

    Standard

    @Trophy-Fan Was möchtest den gerne lesen ?

    Mehr über Chinesen oder Reifen die niemand braucht ?

  2. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    Ein neuer Reifen für die Dicke! Ursprünglich wollt ich mir jetzt den K60 montieren überlege aber nun den hier zu probieren.

    http://www.1000ps.at/businessnews-23...enTyre__GT_201


    Was haltet ihr von der Marke Golden Tyre generell?

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.675

    Standard

    Zitat Zitat von Trophy-Fan Beitrag anzeigen
    Ein neuer Reifen für die Dicke! Ursprünglich wollt ich mir jetzt den K60 montieren überlege aber nun den hier zu probieren.

    http://www.1000ps.at/businessnews-23...enTyre__GT_201


    Was haltet ihr von der Marke Golden Tyre generell?
    Nichts, in den Bergen werden anständige Reifen gefahren, gibt ja genug davon.

  4. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    Um die Frage nach den chinesischen Babys aufzugreifen,die sind zwar nich hart wie Kruppstahl aber zäh wie melaminverstärktes Resopal:da perlt sogar DIESEL ab!

  5. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von Trophy-Fan Beitrag anzeigen
    Ein neuer Reifen für die Dicke! Ursprünglich wollt ich mir jetzt den K60 montieren überlege aber nun den hier zu probieren.

    http://www.1000ps.at/businessnews-23...enTyre__GT_201


    Was haltet ihr von der Marke Golden Tyre generell?
    Das ist übrigens Beitrag #1

  6. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    52

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.alibaba Beitrag anzeigen
    Zum Glück alles gut gegangen ! Ich habe Ihn jetzt ca 8000 km drauf und habe kein Problem damit ich fahre zu zweit mit meiner Frau und ich hatte keine Probleme damit . Es könnte ja sein das Du auf was glitschiges gekommen bist und deshalb den Abflug gemacht hast wenn es nass ist und Du über den Grenzbereich gehst fliegen alle . Ich wäre da vorsichtig mit der Aussage ja nicht kaufen und dann noch in rot schreiben !!
    Ich kann ihn nur empfehlen und bei mir kommt er wieder drauf !!
    Lies meinen Text genauer. Da bin ich auf Deine Anmerkungen quasi vorab eingegangen.

    Hatte keine nennenswerte Schräglage.
    Reifen hat die nächsten 450km an dem Tag, bei gleichbleibenden Wetterverhältnissen, kein Grip mehr aufgebaut.

    Nebenbei sollte ich eventuell noch sagen, daß ich seit 26 Jahren durchgehen Motorrad fahre, mit einer durchschnittlichen Laufleistung von 8000-12000 km im Jahr. (Dieses Jahr dann doch noch 12500km hinbekommen! Dann mit den Tourance next)

  7. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    Du hast aber auch richtig geschrieben: "bei nässe und niedrigen Temperaturen".
    Also hat er da ein Problem. Na und. Warum dann nicht kaufen?
    Bei den Bedingungen fahr ich nicht und wenn dann nur dementsprechend.
    Nein im Ernst, ist wirklich nicht toll wenn einem das passiert.
    Die Prioritäten sind aber bei vielen unterschiedlich.

    Deshalb find ich das sehr gut, dass du auch die Randbedingungen genannt hast. So kann jeder die für sich wichtigen Fakten nehmen und sich entscheiden.
    Da liegt der Punkt. Du entscheidest für andere (ja nicht kaufen).

    Bleibt doch einfach bei den sachlichen Beschreibungen und jeder findet in dieser Rubrik das was für ihn passt.
    (Denn wenn ich eine Tour nach Algerien und Marokko im Sommer mache ist mihr die Nasskalteigenschaft sowas von wurscht!)

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Der Italienische Hersteller Golden Tyre macht sehr gute Reifen. Seht euch mal das Starterfeld im Moto Cross oder bei verschiedenen Rallyes an, meistens fast alle auf GT Reifen.

    Um auf die letzte vernünftige Frage hier zurückzukommen, der GT-201 hat auf der Strasse den Manko des reduzierten Nassgriff mit relativ plötzlichem Haftungsverlust. Im Trockenen ganz easy zu fahren. Wenn der Haupt Einsatzzweck abseits des Asphalt liegt (so 40/60 Asphalt/Gravel) kann ich den GT-201 empfehlen. Ansonsten doch lieber den K60 Scout von Heidenau.

  9. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Der Italienische Hersteller Golden Tyre macht sehr gute Reifen. Seht euch mal das Starterfeld im Moto Cross oder bei verschiedenen Rallyes an, meistens fast alle auf GT Reifen.

    Um auf die letzte vernünftige Frage hier zurückzukommen, der GT-201 hat auf der Strasse den Manko des reduzierten Nassgriff mit relativ plötzlichem Haftungsverlust. Im Trockenen ganz easy zu fahren. Wenn der Haupt Einsatzzweck abseits des Asphalt liegt (so 40/60 Asphalt/Gravel) kann ich den GT-201 empfehlen. Ansonsten doch lieber den K60 Scout von Heidenau.
    Wollte lediglich "Danke" anklicken aber, die Formulierung "plötzlichem Haftungsverlust" möchte ich mit einem besonderen Danke verbinden.

  10. Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich fahre schon mit drite satz GT201 in jede strasse zustand sogar jetzt in schnee auch.Habe damit nie probleme einzige was nicht mag die schlam.dscf2109.jpg


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goldentyre Gt 205/200
    Von roadrunner62 im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 09:39