Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 111

GoldenTyre GT 201

Erstellt von daGeri, 08.02.2012, 10:00 Uhr · 110 Antworten · 37.330 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #21
    Ser's,

    für alle Ostösterreicher: Frag' mal den jelinek im 16. bezirk, der hat alles, was er nicht hat besorgt er.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  2. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard Neuer Reifen für Reiseenduros - Golden Tyre GT 201

    #22
    http://www.tourenfahrer.de/?id=3812
    http://www.goldentyre.de/enduro.html

    Hat den schon wer von euch getestet?

    Erinnert mich an meinen Lieblingsreifen von Heidenau:
    http://www.reifenwerk-heidenau.de/mo...fil=162&pic=99

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #23
    Wofür glaubst Du gibt's hier ne Reifenecke

  4. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #24
    BITTE THREAD LOESCHEN...

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    BITTE THREAD LOESCHEN...
    Ne laß mal....das gibt immer Ärger..
    Habe die Themen zusammengeführt.

  6. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    217

    Daumen hoch Reifen montiert

    #26
    Letztes Wochenende habe ich endlich die GT201 radial Reifen in der V-Ausführung montiert auf meiner GSA1200.
    Die Gummimischung fühlt sich recht weich an. Es gibt satte 8,5 mm Profiltiefe sowohl hinten und vorne.
    Vorne: 110/80 R19 TL 59V
    Hinten: 150/70 R17 TL 69V

    Bin vorher den CTA gefahren und der GT201 lenkt genauso agil in den Kurven ein. Bin bis jetzt damit nur eine kurze kurvenreiche 20km Hausstrecke gefahren aber die Reifen bieten gleich eine gute Rückmeldung und die Kurven fahren sich natürlich und präzise. Sehr geringes Aufstellmoment. Das Motorrad fährt sich damit stabil, bin aber nicht schneller wie 130 km/h gefahren. Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Das Handling gefällt mir. Abrollkomfort ist gut und die Reifen sind nicht laut. Bin mit 2,5 bar vorne gefahren und 2,7 bar hinten. Eigendämpfung ist gut auf holpriger Strasse.

    Ich werde später nach einige Ausflüge nochmal berichten. Bin auch gespannt wie die Laufleistung ist und wie sich der GT201 im Nassen verhält. Werde die Reifen klar auch noch auf Pisten und Feldwege testen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1010294a.jpg   p1010302a.jpg   p1010293a.jpg  

  7. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    74

    Standard

    #27
    Endlich hat ihn einer gekauft! :-) Bitte weiter Berichten!

    Ich wollt ihn mir schon bestellen da hat mir ein Freund günstig seinen K60 verkauft. Arbeitsbedingt wird er Ihn heuer doch nicht benötigen.

  8. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    217

    Standard

    #28
    Sorry, mein letztes und drittes Bild war falsch... ...es stammte von meinem Jeep pneu... und keiner hat dies bemerkt!

    Anbei das richtige Foto:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1010301a.jpg  

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #29
    habe ich noch gefunden

    schau mal hier

  10. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    habe ich noch gefunden

    schau mal hier
    Da geht es um Diagonalbereifung auf einem 17PS - Motorrad.....


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goldentyre Gt 205/200
    Von roadrunner62 im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 09:39