Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

GS LC: Reifen nur von einem Hersteller zulässig

Erstellt von Olmimoe, 31.05.2016, 20:33 Uhr · 28 Antworten · 2.590 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Nordisch Beitrag anzeigen
    Moin,

    einfach mal die Reifenfreigabe vom PST2 herunterladen und lesen, dass könnte helfen...

    Viele Grüße
    Es wird kein Mix bescheinigt, weder Metzeler/Pirelli noch innerhalb der einzelnen Fabrikate unter den Typen

  2. Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    112

    Standard

    #22
    Also bis jetzt konnte mich noch niemand überzeugen, dass die Paarung PST2 und MTN nicht zulässig wäre. Es gibt 2 Fakten:

    - Es dürfen nur Reifen vom gleichen Hersteller verwendet werden
    - Pirelli und Metzeler sind Markennamen der Pirelli Deutschland GmbH

    Ich sehe hier nirgends 2 verschiedene Hersteller. Das ist wie Persil und Patex, ist beides von Henkel.

    Wie sieht es denn aus mit einer Mischung aus Anakee3 und Pilot Road? Ist erlaubt da gleicher Hersteller.

    Grüße,
    Olmimoe

  3. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    325

    Standard

    #23
    Das steht aber auch in der Freigabe, und es sind beide Michelin.
    Warum bestellst du dir nicht einfach den PST2 und gut ist ?
    Aber ich glaube dir geht es hier nur ums Prinzip, oder ?
    Gruß Martin

  4. Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    27

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Olmimoe Beitrag anzeigen
    - Pirelli und Metzeler sind Markennamen der Pirelli Deutschland GmbH
    Ich sehe hier nirgends 2 verschiedene Hersteller
    Ich schon: Pirelli und Metzeler.
    Das sind nicht nur Markennamen, sondern Reifenhersteller.
    Die Besonderheit ist nur, daß beide zur Pirelli GmbH gehören.

    1986 - Wird die Metzeler Kautschuk GmbH ein Unternehmen der Pirelli Gruppe. Es folgt eine Phase der Umstrukturierung verschiedener Bereiche in unabhängige Unternehmen.
    1987 - Wird die Metzeler Reifen GmbH gegründet. Einführung der ersten Silica-Laufflächenmischung "CompK" für Motorradreifen.


    Motorradreifen - Motorrad Reifen, Touring - METZELER DEUTSCHLAND - Meilensteine

  5. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Olmimoe Beitrag anzeigen
    Also bis jetzt konnte mich noch niemand überzeugen, dass die Paarung PST2 und MTN nicht zulässig wäre. Es gibt 2 Fakten:
    - Es dürfen nur Reifen vom gleichen Hersteller verwendet werden
    - Pirelli und Metzeler sind Markennamen der Pirelli Deutschland GmbH
    Ich sehe hier nirgends 2 verschiedene Hersteller. Das ist wie Persil und Patex, ist beides von Henkel.
    Respekt, die Argumentation finde ich einfach genial.
    Wenn Du einen alten Skoda Fabia fährst, dann erzählst Du wohl auch allen Ernstes, daß Du einen Bugatti hast.

  6. Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    112

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    Respekt, die Argumentation finde ich einfach genial.
    Wenn Du einen alten Skoda Fabia fährst, dann erzählst Du wohl auch allen Ernstes, daß Du einen Bugatti hast.
    Natürlich nicht.

    Skoda = ŠKODA AUTO Deutschland GmbH
    Bugatti = Bugatti Automobiles S.A.S.

    wobei aber

    Pirelli = Pirelli Deutschland GmbH
    Metzeler =
    Pirelli Deutschland GmbH

    wie man im Impressum der Webseiten lesen kann.

    Grüße,
    Olmimoe

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Olmimoe Beitrag anzeigen
    .....Ich sehe hier nirgends 2 verschiedene Hersteller. Das ist wie Persil und Patex, ist beides von Henkel....
    Haste schon mal mit Patex Klamotten gewaschen?
    Probier 's mal aus!
    Das meine ich übrigens auch zur Reifenkombi!

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #28
    Kauf doch einfach den PST2 - Lieferzeit 1 bis 2 Tage. Oder gibt es einen Grund weshalb du 2 verschiedene Profile fahren willst ?

  9. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #29
    Wenn ich mir diese Diskussion so reinziehe, dann fällt mir nur ein, dass manche wegen ihres Geizes oder ihrer Prinzipien sogar ein gewisses Risiko in Richtung Krankenhaus / Grab auf sich nehmen würden. Vielleicht habe ich noch weitere triftige Gründe übersehen, aber für mich persönlich und wohl auch für etliche andere wäre es solche Risiken überhaupt nicht wert.

    Dass Reifen paarweise aufeinander abgestimmt sind, ist wegen 2 mm Restprofil wohl absolut egal?


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. GS LC Reifen in Brandenburg MeckPom
    Von Christian S im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 09:00
  2. Allgemeine Fragen von einem Neuling im GS-Forum,
    Von SG_R_1100_GS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 18:00
  3. Ein paar Fragen zur GS 1200 von einem (noch) Fremdfabrikatfahrer
    Von Ken955i im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 12:24
  4. Servus von einem Nicht-GS'ler
    Von Weirdo im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 17:36
  5. Brauche Hilfe von einem Photoshoppler für 1200 GS Logo
    Von R1200GS_Rider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 11:40