Ergebnis 1 bis 8 von 8

Hat jemand Erfahrung mit dem MCE KAROO ???

Erstellt von h-michael ( R 1150 GS ), 27.08.2007, 17:07 Uhr · 7 Antworten · 2.450 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Frage Hat jemand Erfahrung mit dem MCE KAROO ???

    #1
    Hallo GS-Gemeinde,

    hat jemand von euch Erfahrung mit dem "MCE KAROO" gemacht ???

    Vom Aussehen her, ist er ja ziemlich identisch mit dem TKC80.
    Allerdings spielen sie beide in unterschiedlichen Preisklassen.

    Reifen besitzt Freigabe für:

    BMW R 850GS
    BMW R 1100GS
    BMW R 1150GS inkl. Adventure
    BMW R 1200GS inkl. Adventure


    Hoffe auf reichlich Schreibdurchfall

  2. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    #2
    Mmmhhhh....

    Mal nach oben schupsen...


    Hat denn keiner von euch den Reifen an der Q ???

    In der Presse liest man mal wieder das übliche, von absolut O.K., bis hin zu eine absolute Katastrophe.

  3. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    192

    Standard

    #3
    hi michael

    meinst du den karoo oder den neuen karoo T?

    gruss

  4. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von chiLLi
    hi michael

    meinst du den karoo oder den neuen karoo T?

    gruss
    Also ich hab noch mal genau nachgeschaut.

    Ich habe bei www.moppedreifen.de nur den Karoo ( T ) gefunden. Hab

    allerdings keine Ahnung, wie lange der schon aufm Markt ist.

    Hast du denn Erfahrung mit dem "T" oder dem ohne "T"

  5. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    192

    Standard

    #5
    hi michael

    dann meinst du doch den neuen T. das T steht ja für "Traveller" und dieser reifen wurde speziell für grossenduros entwickelt.

    ich wollte ihn eigentlich, obwohl bekennender TKC fanatiker, als alternative dieses jahr mal testen. ist aber leider bei uns in der schweiz leider (noch) nicht erhältlich.

    2 kollegen von mir haben ihn aber bereits in D aufziehen lassen und berichten nichts negatives. er soll, trotz optisch gröberem profil, ruhiger zu fahren sein wie der TKC, aber einen tick rutschiger auf der strasse und bei nässe. über laufleistung weiss ich noch nichts zu berichten.

    ich werde ihn, sobald erhältlich, mal ausprobieren.

    gruss

  6. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #6
    TKC oder Karoo (T)

    Mach dir selber deinen Reim darauf.

    Robert

  7. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #7
    Hi,

    falls Du magst, dann bemüh hier mal die Suche


    Kurz:
    Karoo (T) ist nix auf der Strasse bei Nässe, aber besser als der alte Karoo. Der war auch trocken nix.
    Im leichten Gelände ok, bei matschigen Sachen dem TKC vielleicht etwas überlegen.

    Und er ist wesentlich schneller unten. Auf der 1150 GSA hat er oft nur 2000-3000km gehalten (auf Schottertouren), manchmal auch weniger.

    Auf der HP2 so 500-800km

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Crespo
    Und er ist wesentlich schneller unten...Auf der HP2 so 500-800km
    Also ich habe einen HR mit (1tkm einfahren) auf knappe 5000 gebracht, dann war er aber auch ganz unten.
    Das schmierige bei Nässe ist nicht ganz witzig...


 

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrung mit Siebenrock bei R 100 GS
    Von Boogiessundance im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 19:24
  2. WP White Power.....Hat jemand Erfahrung ! ! !
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 04:11
  3. GPS-Karte für Ukraine - Hat jemand Erfahrung?
    Von moto-adventure.ch im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:54
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 19:17
  5. Hat jemand erfahrung mit der 3-Phasen Jacke von BMW
    Von insider2311 im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 15:47