Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

He is using Anakee ...

Erstellt von assindia, 12.08.2011, 15:53 Uhr · 28 Antworten · 2.745 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard He is using Anakee ...

    #1
    .. er arbeitet gut auf der Renne und weil die Bremsen eher schlapp machen als der Reifen (sinngemäß)

    wYe9sUE_yW8&feature=related

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #2
    (Normale GuMo-Ausfahrt.....)

  3. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #3
    Um das Thema Anakee2 mal hier aufzugreifen:
    Fahre die GS erst ca. ne Woche. War Gestern in der Eifel mit Sozia und habe die Reifen bereits bei zurückhaltender Fahrweise (StVo mäßig) vorne wie hinten ganzflächig genutzt (dafür sind sie ja da). Mein Problem ist, wieviel Reserven habe ich noch wenn ich die Kuh mal fleigen lasse. Reicht der Anakee2 fürs gut Knallen aus oder eher nicht. Irgendwie traue ich nur dem PiPo auf meiner K .....

    ~mike

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    (Normale GuMo-Ausfahrt.....)
    Jo, deesch paascht scho, obwohl wir machen da scho mehr Druck

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #5
    naja, da waren aber auch ein paar Schräglagenverweigerer vor ihm. Wurde das nach einer Minute noch besser?

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #6
    Seh ich auch so, paar Luftpumpen, durchs Kiesbett aufrecht......lustig....
    der fährt trotzdem sauber mit dem Fzg und der Bereifung. Ordentlich.

  7. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von mikels Beitrag anzeigen
    ...Reicht der Anakee2 fürs gut Knallen aus oder eher nicht...
    ja klar, wenn es dann nicht mehr reicht dann knallt es um so besser

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #8
    Hi
    Der Anakee ist ein relativ flacher Reifen ( so PKW-mässig) und deshalb ist es kein Problem ihn bis zum Rand zu nutzen. Wenn man schnell unterwegs ist neigt seine Flanke zum Einknicken und es fühlt sich an als würde er wegschmieren. Dagegen angehen kann man mit hohem Reifendruck. Das allerdings halte ich für blödsinnig weil man sich die sonstigen Eigenschaften versaut. Zum "richtig schnell" sein gibt's Geeigneteres
    gerd (auf Anakee)

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Wie Gerd sagt. Es sind es die Walkbewegungen der groben Profilblöcke, kein Wegschmieren. Wer kam mit so'nem Mist? Er schmiert nur weg wenn er wirklich sehr heissgelaufen ist.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #10
    Hi
    Walkbewegung der groben Profilblöcke? Beim Anakee?
    Die sind doch handtellergross.
    Der geht irgendwann vom "flachen Bereich" auf die Kante seiner Flanke und dann fühlt er sich sehr merkwürdig an (und ist es auch)
    gerd


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anakee 2
    Von zimbo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 10:01
  2. Reifenhaltbarkeit Anakee
    Von supermotorene im Forum Reifen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 12:23
  3. Biete Sonstiges Anakee
    Von ackibu im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 17:15
  4. ANAKEE 2
    Von carphunter996 im Forum Reifen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 21:37
  5. Anakee 2 ???
    Von desmo im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 16:57