Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Heidenau K 60 platt

Erstellt von cpt.mo, 29.08.2012, 09:27 Uhr · 27 Antworten · 4.267 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #21
    ... wie gesagt , ... es ist praktisch immer eine "Einzelfall" Entscheidung. Es ist halt nur die Hump-breite genormt und nicht der Anlaufwinkel zum Hump.Da ist Fachwissen des Montierenden gefragt ....

    Ohne jemanden zu Nahe treten zu wollen ,.... aber ich behaupte mal dass es damit nicht allzuweit her ist in unseren Gefilden.... Die alten "Wissenden" sterben aus.... und das Internet spiegelt auch häufig nur unmassgebliche Meinungen Einzelner wieder...

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #22
    Für mich persönlich sind Schlauchlosreifen einfach ein Sicherheitsplus. Während meiner Motorradkariere hatte ich leider schon oft das zweifelhafte Vergnügen mir irgendwo einen Platten einzufahren. Doch seit der Kreuzspeichenära haben diese ihren Schrecken verloren:
    Meistens konnte ich mit dem (schleichenden) Plattfuss problemlos bis zur nächsten Tanke oder sonst an irgendeinen Kompressor fahren, um ihn dort mit einem Rep-Stöpsel bequem von aussen zu reparieren. Nur im Ausnahmefall hab ich mal 2 Gaskartuschen zum aufpumpen gebraucht.
    Bei einem Schlauchreifen ist in der Regel (so sind jedenfalls meine Erfahrungen) der Luftverlust abrupt. Das bedeutet Reperatur an Ort und Stelle; egal, ob gerade dunkel und Regen, Kraftfahrstrasse ohne Standstreifen, brennende Sonne und kein Schatten,.... das Rad muß raus! Ich hatte '86 mit der R 80 G/S (Schlauchreifen) auf der Autobahn mit nur 120 Km/h einen Platten am Vorderrad und hatte alle Fahrstreifen gebraucht und alle Mühe gehabt, mich nicht hinzupacken. Bis die Kiste stand hat die Felge den kompletten Schlauch so "perforiert", daß eine Reperatur unmöglich war ...und das an einem frühen Samstagabend; prima!
    Deshalb finde ich z.B. an der F 800 GS das größte Handycap die Schlauchreifen. Für mich unverständlich, warum BMW nicht wenigstens die Option zu Schlauchlosfelgen bietet. Es liegt ja schließlich schon alles im Regal: 21zöller hatte schon die R100 GS und HP2 und den 17zöller gibts von der 12er. Bei der 12er hat man ja auch die Wahl zwischen Guß und Alu. Das bißchen Aufpreis (wenn es denn so viel teurer wird, die Speichen nicht im Tiefbett, sondern am Horn einzuhängen) würde ich gerne bezahlen.
    Aus diesem Grund würde ich sogar eher zur F 700 GS tendieren, wenn ich mich zwischen beiden entscheiden müßte.

    Gruss

    der Kurze

  3. Registriert seit
    30.01.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #23
    Hallo Mo,

    ich habe mit dem Heidenau K60 Scout 110/80B19 schon 2x mal Luftverlust, einmal nach 600km Laufleistung fast schlagartig auf Null und bei ca. 2500km Laufleistung auf ca. 1,5bar.
    Laut Reifendienst ist der Reifen und das Ventil i.O., im Wasserbad zeigte sich kein Luftverlust.
    Auch die Felge ist zu 100% i.O.
    Habe nun den Verkäufer (Delti com) angeschrieben und bin auf die Reaktion gespannt. Laut Euromaster ein Problem dass bekannt ist.

    VG
    Laierle

  4. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #24
    Ja laut Heidenau...ist das Problem bekannt......aber nur beim normalen K 60

    Danke

    halt uns auf den Laufenden........

  5. Registriert seit
    30.01.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #25
    Hey, vorab zur Info. Habe vorab und super schnell einen Ersatzreifen bekommen. Bin noch auf die Antwort von Heidenau gespannt und ob der Ersatz (leider aus der gleichen Produktionswoche 6/12) jetzt i.O. ist. Sobald ich ein Ergebnis der Befundung habe melde ich mich wieder.
    Gruss Laierle

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Laierle Beitrag anzeigen
    Hallo Mo,

    ich habe mit dem Heidenau K60 Scout 110/80B19 schon 2x mal Luftverlust, einmal nach 600km Laufleistung fast schlagartig auf Null und bei ca. 2500km Laufleistung auf ca. 1,5bar.
    Laut Reifendienst ist der Reifen und das Ventil i.O., im Wasserbad zeigte sich kein Luftverlust.
    Auch die Felge ist zu 100% i.O.
    Habe nun den Verkäufer (Delti com) angeschrieben und bin auf die Reaktion gespannt. Laut Euromaster ein Problem dass bekannt ist.

    VG
    Laierle
    ist bei mir genauso....Wasserbad nigs....Druckverlust in 2 Tagen von 2,1 auf 1,5 und da bleibt er dann stehen.....eigentlich schade...einen Shimmi hab ich vorn auch noch drin...der Dealer meinte das wäre normal für diese Art Reifen...werd den wohl nicht mehr kaufen.....

  7. Registriert seit
    30.01.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #27
    Hey zusammen folgende News:
    - auch der Ersatz aus der gleichen KW verliert Luft
    - Laut freundlicher BMW Werkstatt: ich habe auf der Intermot mit einem Mitarbeiter von Heidenau über dein Problem gesprochen, er wusste auch gleich bescheid. Er meinte, bei weiteren Problemen sollen wir uns direkt an ihn wenden, er würde uns einen Reifen aus aktueller Produktion schicken. Das Problem würde ausschließlich bei Speichenfelgen auftreten, sicherheitshalber könnten wir zusätzlich einen Schlauch einziehen.
    - Die Antworten des Online Reifen Shops werden immer mangelhafter, man möchte auch die angefallenen Aufwendungen nicht bezahlen denn in den Mails geht man nicht daruf ein
    - Eine Stellungnahme fehlt bis dato
    - Bin nun vom Kauf zurückgetreten und bin auf die Reaktion des Shops gespannt

    Da mir mein Leben wichtig ist, verzichte ich nun auf dieses Fabrikat und wechsle wieder zu Conti bzw. Metzler, aber der Kauf erfolgt selbstverständlich nicht bei diesem Shop.

    MfG
    Laierle

  8. Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    235

    Standard

    #28
    komme gerade von 3980km an und rückreise aus Rumänien zurück. Also alles an Straße dabei einschließliche einiger unbefestigter. Der Reifen ist ok zumindest bei mir und wird sicherlich als ein Stammreifen sich etablieren. Auch meine beiden noch mehr als ich erfahrenen Begleiter fuhren diesen Reifen und hatte keinerlei Probleme.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Reifen Platt
    Von metzi1970 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 18:01
  2. Ich bin platt
    Von Anna im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 18:05
  3. Nach 30 TKm Radlager Platt !
    Von falo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 15:35
  4. Ölablassschraube Getriebe platt
    Von Dubliner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:40