Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Heidenau K 76 ??

Erstellt von supermotorene, 03.01.2011, 16:13 Uhr · 28 Antworten · 4.612 Aufrufe

  1. supermotorene Gast

    Standard Heidenau K 76 ??

    #1
    Mahlzeit, nachdem sich ja alle schon die Köpfe eingeschlagen haben im Anakee Beitrag, bin ich gut beraten worden, neue Reifen zu kaufen.
    Als alter Heidenau Fan ( K60+K 73 auf der F, sehr zufrieden!!), würde mich als Neureifen auch der Heidenau K 76 interessieren. Habe mal das Forum durchstöbert, aber nicht viel aktuelles gefunden.
    Fährt den Reifen überhaupt jemand auf der 1100/ 1150 er??
    Gruß Rene

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2

  3. supermotorene Gast

    Standard

    #3
    Hi, jo, alles schon durchgeschmöckert, scheint ja wirklich selten zu sein der Reifen.
    Mal sehen ob noch was kommt, ansonsten ziehe ich das Teil mal drauf.

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard hab den K76 z.Zt.

    #4
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    Hi, jo, alles schon durchgeschmöckert, scheint ja wirklich selten zu sein der Reifen.
    Mal sehen ob noch was kommt, ansonsten ziehe ich das Teil mal drauf.
    aus Ermangelung des K60 immer noch drupp. Ist vielleicht vergleichbar mit dem alten Tourance nur besser im Regen. Aber das muss sich ja sowieso jeder selber "erfahren"

  5. supermotorene Gast

    Standard

    #5
    Hi, na das klingt doch schon mal gut! Warum dann auf den K 60 wechseln?
    Wie siehts aus mit der Haltbarkeit?
    Gruß Rene

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    aus Ermangelung des K60 immer noch drupp. Ist vielleicht vergleichbar mit dem alten Tourance nur besser im Regen. Aber das muss sich ja sowieso jeder selber "erfahren"
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    Hi, na das klingt doch schon mal gut! Warum dann auf den K 60 wechseln?
    Wie siehts aus mit der Haltbarkeit?
    Gruß Rene
    Rene, dazu kann Oeli wohl aufgrund der
    herrschenden jahreszeit kaum was kon-
    kretes sagen.

    obwohl mich die frage mittlerweiel auch dringend interessiert.
    der K60 alt, der auf der 100erGS hinten drauf ist, muss zwin-
    gend runter, da er nicht mehr fahrbar ist. die von
    aussen gesehen "zweite reihe" der profilblöcke ist gewisserma-
    szen "unterschnitten" und walkt daher wie teufel. die äusser-
    ste reihe schmiert nur noch. und auf salzkristallen oder feinstaub
    ist der grip vollkommen beim deibl beim rausbeschleunigen....
    wie ich heute äusserst interessiert zur kenntnis nehmen durfte
    (im rodeo: stehend )

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard dann probiert den

    #7
    doch einfach aus. Da der Scout nu immer noch net lieferbar ist hab ich mir den für hinten jedenfalls nochmal den k76 bestellt. Vorn hats bei meinem nämlich noch 4,5 mm und der wäre dann auch zu schade zum runterschmeissen.......

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #8
    hab den K76 heute die ersten 175 Km gefahren.
    es war nicht warm, lufttemp. ca. 7 - 8°C,
    die asphaltflächen dementsprechend...
    es war trocken.
    die ersten 50km ca 5 leichte "wischer", danach
    keine problem mehr. zu anfang hatte ich das ge-
    fühl, er kippt in die kurven. tut er nicht mehr.
    der grip scheint trotz der unfreundlichen temps
    gut zu sein.
    werde weiter berichten, wenn es wärmer wird...

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard hab meinen auch

    #9
    Anfang der Woche bekommen und der wird morgen "eingefahren".....

  10. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #10
    Huhu,

    hab den K76 jetzt seit zwei Wochen auf der Q
    und bin jetzt 1400 km damit gefahren.

    Also, nach den ersten 200 km wollte ich sofort wieder wechseln,
    dieses Singen des Profils sowie dieses leichte Flattern so zw. 60-80 km/h gefielen mir gar nicht.
    Hab den Druck dann leicht erhöht, jetzt vorne bei 2,7 und hinten bei 3,2 bar.

    Eigentlich wurde es mit jedem Kilometer immer besser

    Bisher keine Rutscher/Wischer auch nicht bei Nässe.

    Fazit nach 1400 km:
    Wer die Geduld und Ruhe mitbringt, wird belohnt mit einem weichabrollenden Allrounder,
    aber er macht die Q , so wie es der ScorpionTrail macht, nicht 20 Kilo leichter


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K76
    Von Hessi James im Forum Reifen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.06.2017, 23:50
  2. Heidenau K 76
    Von Christian GE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 18:50
  3. Heidenau K 60 M&S
    Von Germed im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 17:09
  4. Heidenau K60
    Von Ekel Alfred im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 17:43