Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Heidenau K60 in Italien nicht mehr erlaubt?

Erstellt von andreashe, 21.07.2014, 14:23 Uhr · 21 Antworten · 5.938 Aufrufe

  1. BMW_Killer Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von mobi Beitrag anzeigen
    Das Gesetz ist sowas von schwachsinnig. In Italien darf man doch sowieso nicht schneller als max. 130 km/h fahren ... soviel zum Thema Geschwindigkeitsindex ... gaaaaanz tolle Sache
    Meidest du jetzt Italien auch? Geilo, keine Deutschen mehr dort!

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von MarioD Beitrag anzeigen
    Wir waren jetzt in einer Gruppe 14 Tage im Friaul unterwegs mit Heidenauer und MITAS E07. Die Gesetzeshüter haben wir auch oft gesehen und sind sogar dicht an ihnen vorbeigefahren. Kein Mensch hat sich für das "UNIMOG-Abrollgeräusch" interessiert. Auch viele andere Reisende hatten Stollen aller Art auf ihren Motorrädern.

    Wer jetzt Italien meidet ist seine Sache. Ich für meinen Teil fahre weiterhin dort mit Stollenreifen.
    Wir waren auch grade eine Woche um den Garda unterwegs mit Scouts, mehrmals Cops begegnet, sind nicht angehalten worden, hat keinen interessiert, ich fahre auch weiter dort...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Jörg Walter nicht mehr bei Hakvoort in Eitorf!"
    Von Wencky im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 20:49
  2. Satz Heidenau K60 M&S in 110 und 150
    Von cpt.mo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 07:07
  3. Heidenau K60 - nicht lieferbar?
    Von bmwhanse im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 11:40
  4. Nicht mehr ganz Neue sucht Anschluss in Nürnberg
    Von cowgirl im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 22:25