Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Heidenau K60 Scout für GS LC

Erstellt von Toef, 13.02.2015, 17:12 Uhr · 63 Antworten · 20.327 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard Heidenau K60 Scout für GS LC

    #1
    Konnte heute den im April zu erwerbenden neuen K60 Scout auf der IMOT begutachten. Vom Profil scheint er ein Mittelding zwischen Conti TKC 70 und TKC 80 zu sein. Sehr interessant. Anbei ein paar Fotos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0126.jpg   img_0125.jpg  

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #2
    Was ist denn am Profil anders als bei der schon seit langem erhältlichen 150er Version? Sieht für mich identisch aus.

  3. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #3
    Neu ist der durchgehende Mittelsteg hinten. Er soll die Laufleistung und den Fahrkomfort bei Moppeds wie der GS LC erhöhen.

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #4
    Den Mittelsteg hat der seit langem erhältliche Reifen in 150/70-17 auch schon. Und dementsprechend schlecht fährt sich der K60 im Schlamm oder Sand, dafür auf der Strasse besser. Also beim 170er nix neues.



    Danke für die Fotos.

  5. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #5
    Na ja, ist halt ein Allroundreifen. Ich bin schon zufrieden, wenn es im trockenen Gelände ordentlich Grip gibt.

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Toef Beitrag anzeigen
    Na ja, ist halt ein Allroundreifen. Ich bin schon zufrieden, wenn es im trockenen Gelände ordentlich Grip gibt.


    Das wird eher NIX ! Im trockenen Gelände haste hinten mit dem Mittelsteg nen Slick.

  7. Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    179

    Standard

    #7
    Genau

  8. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #8
    Luft raus, dann passt das schon. Und nachher mit dem Kleinkompressor wieder rein .... . Nur Stolle ist sicher besser, aber die Anfahrten zu den geilen Dreckstücken sind soooo weit....

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #9
    Der Mittelsteeg ist m.E. noch breiter wie beim 150er und die Längsrillen in den seitlichen Blöcken auch ziemlich schmal und nicht tief gehalten.

    Als Neureifen bestimmt nicht schlecht, aber nach 2-3ooo km auch nicht mehr besser wie ein A3, TR 91 oder TA usw.

  10. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #10
    Wann kommt oben genannter in den Handel ? Bremsstein


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Heidenau K60 Scout für R1200GS
    Von ice-bear im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 07:36
  2. Heidenau K60 Scout für 1100GS
    Von rainmoto im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 00:06
  3. Heidenau K60 Scout für 1150GS
    Von wernerdann im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 17:45
  4. Heidenau K60 Scout, für BMW F800GS
    Von KHR im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 20:57
  5. Heidenau K60 Scout oder Metzeler Tourance für die 12er GS ADV ?
    Von christopher74 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 13:43