Ergebnis 1 bis 10 von 10

Heidenau K60 scout im Regen

Erstellt von redgs, 18.09.2013, 15:00 Uhr · 9 Antworten · 3.569 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    18

    Standard Heidenau K60 scout im Regen

    #1
    Sorry dass ich trotz der vielen Reifen Themen noch eins einstelle, habe einige durchgelesen aber nirgends brauchbare Hinweise gefunden.
    Fahre wenn bei einer Tour “ offroad “ geplant ist den TKC80 wo ich auch bisher zufrieden bin. Außer bei manchen Blutdrucksteigerungen auf NASSEM Asphalt.

    Meine Frage Wie ist der Heidenau K60 Scout bei Nässe auf Asphalt
    Danke im voraus

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #2
    Viel besser als der TKC80, aber Wunder solltest du auch nicht erwarten. Immerhin kündigt er das Wegrutschen sehr gemütlich an.

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #3
    Das kommt aufs Moped und die Kurve an, das mit dem ankündigen. Auf meiner 800er GS hat der mich mal gut im Stich gelassen, keine Vorankündigung, nix, einfach weg gerutscht. Hat mir jegliches Vertrauen zu dem Reifen genommen.

    Anders gesagt, auch den K60 würde ich auf nasser Fahrbahn nur mit Vorsicht geniessen....

    Frank

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #4
    Kann ich nicht bestätigen, meiner Meinung nach ist der K60 zB besser als der Pirelli Scorpion Trail

  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Viel besser als der TKC80, aber Wunder solltest du auch nicht erwarten. Immerhin kündigt er das Wegrutschen sehr gemütlich an.
    Da Schliess ich mich an. Die TKC is bei naesse und sicher bei naesse und temperaturen unterhalb 15 grad nicht zu geniesen ausser mann mag driften.
    Bei mir kommt naechste woche wieder die K60 drauf. Mitt den kann man noch kurven fahren.

  6. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #6
    Ich finde ihn bei Regen absolut problemlos zu händeln und hatte noch nie ein unsicheres Gefühl.

  7. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #7
    Moin Patrick,
    ich hatte ihn nur auf der "Kleinen" damals und fand ihn bei Nässe nicht so prickelnd. Aber ich war sowieso nicht so angetan von dem Reifen.
    In den Westalpen bei richtig Schotter - Nein Danke! Auf der Straße rumpelig. Der kann alles und nix richtig. Ist dafür billig.
    Ein Kollege hat ihn auf der alten 12er drauf und findet ihn gut. Auch bei Nässe. Schotter fährt er nicht.

    Sonnige Grüße nach Lëtzebuergvon petra

  8. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #8
    K60Scout auf R1200GSA, F800GS, Sertao und XTZ660. Überall gutes Zurechtkommen bei Regen.
    Direkt verglichen mit Tourance, Scorpion und Battlewings fahre ich bei Nässe die Kurven fast genauso eng und schnell rum. Es stimmt dass er, wenn er rutschen will, dies ankündigt. Wenn man das verwerten kann, ist es ein prima Grenzaufzeiger.
    Endurowandern im Piemont, erstklassig!
    Auf Asphalt rubbelt er, aber läääängst nicht so schlim wie der TKC80.
    Haltbar bis 10K Km.

    Machs einfach!

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.859

    Standard

    #9
    ich find ihn OK bei regen(hab jetzt den 3ten satz auf meiner)...vielleicht nicht ganz so vertrauenerweckend wie der TR91 dafür blamiert sich letzterer auf losem schotter(wen wunderts..).

  10. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    ich find ihn OK bei regen(hab jetzt den 3ten satz auf meiner)...vielleicht nicht ganz so vertrauenerweckend wie der TR91 dafür blamiert sich letzterer auf losem schotter(wen wunderts..).
    Na ja, ich hatte diesmal für die Balkantour den TR91 gewählt, war sicher kein Fehler. Hat alles problemlos mitgemacht, egal ob grober, feiner, nasser, loser oder fester Schotter. Letztes Jahr den Scout drauf gehabt, aber der TR91 war in Summe sicher die bessere Wahl. Meistens fährt man doch auf Asphalt, auch wenn dieser durch dicke Staub- und Sandschichten bedeckt ist.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Heidenau K60 Scout 140 / 80 / 18 70 S , M/C tt M+S
    Von Zebulon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 20:52
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Heidenau K60 Scout
    Von Bimbi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 08:26
  3. Heidenau K60 Scout
    Von FinalEdition im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 08:10
  4. Biete Sonstiges Heidenau K60 Scout 90/90-21 54 T , M/C tl M+S
    Von Zebulon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 20:12