Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Heidenau K60 Scout - Luftverlust

Erstellt von fenki, 29.12.2012, 18:57 Uhr · 24 Antworten · 5.137 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    143

    Standard

    #11
    Hallo,

    Zitat Zitat von scout19069 Beitrag anzeigen
    Bei mir fliegen sie zur Tour im Juni runter. Bringen viel zu viel Unruhe in das Gefährt bei Geschwindigkeiten ab 160. Kann mich nur noch nicht ganz entscheiden zwischenTTourance oder Trailmax TR 91.
    sorry, aber das ist hier wirklich nicht das Thema, dazu gibt es hier reichlich Threads in denen man sich über die Fahreigenschaften des K60 Scout auslassen kann .

    Die Einen mögen den Reifen, weil er für ihre Zwecke genau richtig ist, andere eben nicht. Mal abgesehen davon, dass man nur auf deutschen Autobahnen so schnell fahren darf und diese für meine Touren praktisch keine Rolle spielen . Das musste jetzt einfach raus.

    Viele Grüße
    Carsten

  2. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    330

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GsCharly Beitrag anzeigen
    Hallo,



    was ist eigentlich daraus geworden, konnte eine Ursache ermittelt werden?

    Gruß
    Carsten

    Ich hätte auch Aufklärungsinteresse!

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #13
    Mein vorderer K60 Scout auf der Dicken verliert auch weiterhin Luft, Anfang November in der Garage abgestellt und gestern war vorn nix mehr drinnen. Gar nix mehr. Jetzt geht das wohl wieder los, e-Mail an Heidenau mit DOT usw .....

  4. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    143

    Standard

    #14
    Hallo Martin,

    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Mein vorderer K60 Scout auf der Dicken verliert auch weiterhin Luft, Anfang November in der Garage abgestellt und gestern war vorn nix mehr drinnen. Gar nix mehr.
    das ist ziemlich ärgerlich . Wäre toll, wenn Du uns hier auf dem laufenden halten würdest. Mich würde wirklich lebhaft interessieren was Heidenau dazu sagt und, ob es vielleicht ein Fehler bei der Montage war, wie wir hier in Bezug auf den TE erstmal vermutet haben.

    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Jetzt geht das wohl wieder los, e-Mail an Heidenau mit DOT usw .....
    Hattest Du schon mal schlechte Erfahrungen?

    Viel Erfolg,
    Carsten

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #15
    ja....

  6. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    68

    Standard

    #16
    Fettes Sorry, hab mein eigenes Thema aus den Augen verloren ...
    Mein Monteur sagt, daß der Haidenau an den Kontaktflächen zur Felge Produktionsrückstände hat (Gummischnippsel), die Undichtigkeiten hervor rufen können. Hat er mir auch gezeigt. Er hat den Reifen erneut aufgezogen und nun ist er dicht! Bin gestern auf den trockener Straße und auf Feldwegen unterwegs gewesen und bin begeistert von dem Teil.
    Gruß, Frank

  7. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    330

    Standard

    #17
    Ja, sowas ähnliches haben mir die Heidenau-Leute auf der Dortmunder Moped-Messe auf meine Nachfragen auch geantwortet....

  8. Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    75

    Standard

    #18
    Viel zu lesen zu dem Reifen,

    Luftverlust hatte ich bisher keinen!
    Er wird mein neuer Lieblingsreifen!
    Ach ja, Luftdruck: v 2,5 bar h 2,9 - 3,2 bar (nun fangt nicht an mich zu belehren das sei zu viel! auf Schotter fahre ich v 2 h 2 - 2,5 je nach Ladung) solo h 2,9 mit Sozius 3,2 bar - fährt super, schmiert nicht weg und hält.

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #19
    Meine Heidis und die auf dem Kälbchen (F 650 GS Twin) sind dicht! Guter Allrounder!!

  10. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    132

    Standard

    #20
    Undichtigkeit ist bei mir ebenfalls beim relativ schwer aufzuziehenden Heidenau aufgetreten - weil der Ventilsitz bei der Montage beschädigt wurde. Sowohl vorne als auch hinten. Hängt wohl auch irgendwie mit der Luftdruckkontrolle zusammen. Jedenfalls kann dieser Fehler sehr leicht mit etwas Flüssigkeit, die um das Ventil von aussen aufgebracht wird, nachgewiesen werden. Es zeigen sich Bläschen. Ventilsitz fein nachschleifen, zusätzliche Dichtung rein, dicht.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Satz Heidenau K60 Scout 110/150
    Von Waldy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:20
  4. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17