Seite 10 von 167 ErsteErste ... 891011122060110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.715 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    #91
    Kein Problem, das sieht nur so kantig aus. Beim Fahren merkst da keine Kanten, die Türmchen geben ein wenig nach und man fährt schön rund bis ganz aussen

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #92
    Hallo Leute,

    leider habe ich den Reifen quasi auf der Bahn einfahren müssen.

    Aber die haben grade mal gut 2500 km runter, und davon sind vielleicht 600 km auf der Bahn gewesen. War auch erstaunt, daß er davon mittig so abgefahren ist . War schon so nach rund 2000 km. Ich bin eigentlich bemüht, den Reifen einigermaßen gleichmäßig abzufahren . Aber an der Walkerei dürfte das doch nichts ändern, wenn die Mitte weiter runter ist, oder?

    Habe jetzt nicht so die Ahnung, aber wenn ich auf der Flanke fahre ist doch egal, wie weit die Mitte runter ist, denn die ist ja in dem Fall nicht so betroffen, oda?. Ich werde morgen mal ein "Schnitt"-Foto machen, da sieht man, wie die Stollen an den Flanken aussehen. Finde ich ungewöhnlich, habe aber eben mit solche Socken keine Erfahrung...

  3. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #93
    melde mich auch nochmal zu wort.
    habe gerade eine woche westalpen schottern hinter mir.

    Schottertagebuch Piemont

    ich komme vom tkc 80 und muss sagen das der k60 alles, aber auch wirklich alles besser kann als der tkc 80.
    wir fahren sehr viel offroad.
    der tkc hat nach einem halben tag böse macken, riefen und schlitze.
    dem k60 sind nach einer woche schotter so gut wie keine kampfspuren anzusehen.
    schlamm auf dem sommeiler:
    ich konnte mich hinter meiner gräfin her fahrend von den selbstreinungskräften überzeugen.
    wir hatten auch viel regen. der k60 gibt mir ein wesentlich besseres gefühl auf asphalt.
    wie gesagt immer im vergleich zum tkc.
    und billiger isser auch noch und hält länger.

    mathias

  4. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #94
    Hallo Matthias!

    Interessant Deine Meinung darüber zu lesen.

    Habe viele Jahre den TKC 80 gefahren und nun den Heidenau auf meinen "Straßenfelgen", da der TKC, welcher auf der Basic lange hielt nun auf der HP2 so schnell runter ist, bzw. das typische Sägezahnprofil bekommt.

    Ich finde den Heidenau auch auf der Straße und bei Regen viel besser, wobei ich beim Kurvenfahren manches Mal durch den Vorderreifen verunsichert bin, kann es nicht genau beschreiben

    Im trockenen Gelände reicht der Heidenau sehr gut aus und sogar bei Nässe geht Einiges, wie man bei Tiger gesehen hat, aber da finde ich den TKC besser, beim Bremsen auf Schotter oder bei Steilauf- und abfahrten gibt er auch mehr Sicherheit, man kann viel definierter Rutschen.

    Logischerweise bekommt so ein gerader Stollen auf steinigem Untergrund mehr Macken, mußt mal meine Mefos nach so einem Einsatz sehen

    Ich werde den Heidenau - auf Grund seiner Haltbarkeit und schönen Rolleigenschaften auf der Straße - wieder nehmen, finde aber nicht, daß er Alles besser als der TKC 80 kann.

    Grüße!

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard Was ist schon...

    #95
    Hallo,

    habe mal mein Handy und meine Bildbearbeitung gestreßt... und die Profiltiefen bzw. Blockhöhen festgehalten.

    Was sagen die Fachleute dazu

    Normal?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken k60-zaehneklappern-1.jpg   k60-zaehneklappern-2.jpg  

  6. Jac
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #96
    Ich mess heut abend mal an meiner Q die Profilhöhen nach. Hab die K60 nun ca. 4500km drauf und war damit vollgepackt nach Norwegen. Hatte allerdings jede Menge Regen und auch ca 1400km Autobahn dabei. Mal sehen wieviel ich bieten kann....

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von Jac Beitrag anzeigen
    Ich mess heut abend mal an meiner Q die Profilhöhen nach. Hab die K60 nun ca. 4500km drauf und war damit vollgepackt nach Norwegen. Hatte allerdings jede Menge Regen und auch ca 1400km Autobahn dabei. Mal sehen wieviel ich bieten kann....
    Das Verhältnis Bahn / Straße paßt ja einigermaßen, wobei Du in Norwegen vermutlich die eine oder andere Kurve mehr gefahren bist. Wollte ich eigentlich aus dieses Jahr, hat aber nicht geklappt...

  8. Chefe Gast

    Standard

    #98
    Aaahh, Qualle, Du fährst nicht den M+S-Dingerlinger, oder? Mein Profil sieht etwas anders aus und hat andere Aussenstollen...
    Die Profiltiefen sind dennoch ähnlich wie bei Dir - allerdings nach 2.500km mehr

  9. Jac
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Aaahh, Qualle, Du fährst nicht den M+S-Dingerlinger, oder? Mein Profil sieht etwas anders aus und hat andere Aussenstollen...
    Die Profiltiefen sind dennoch ähnlich wie bei Dir - allerdings nach 2.500km mehr
    Hähä! Und ich dachte eben schon ich hätte was an den Augen......
    Gibt es verschiedene Profile beim K60????? Das war mir nicht bekannt
    Meine Heidenaus haben auf den äussersten breiten Stollen nochmal eine Rille drin.

    @Quallentier
    Wo Du 5-6mm gemessen hast hab ich noch 9mm Gummi und wo Du 10mm gemessen hast hab ich 12mm Rest. Allerdings mit fast doppelt so vielen Kilometern auf dem Buckel Vorne 2,6bar hinten 2,2bar.
    Rein optisch gesehen sieht meiner etwas runder aus. Das die Profilblöcke an meinen Reifen aber genauso in der Kurve walken und arbeiten sehe ich daran das auch bei mir noch einige Nippelkes auf der Kante des inneren, breiten Stollens stehen. Während aussenrum auch nur noch zwei unberührte Reihen im Respektstreifen stehen.

    Der geringere Verschleiß könnte schon an den vielen Regenkilometern und der damit verbundenen runderen Fahrweise zusammenhängen. Auch verhält sich das Kurven-flitzen bei solchem Wetter deutlich ruhiger. Bei mir zumindest Anders kann ich´s kaum erklären

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard



    na dann bestell ich mir auch mal welche ..


 
Seite 10 von 167 ErsteErste ... 891011122060110 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17