Seite 100 von 167 ErsteErste ... 50909899100101102110150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 991 bis 1.000 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.929 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    Ich glaube ich muss mal die Produkteigenschaften von Diagonalreifen in´s richtige Licht rücken ...

    Sie Seitenwand eines Diagonalreifens ist WESENTLICH stabiler als die eines Radialreifens
    Die Lauffläche des Diagonal ist spitzer und wächst mit höherer Geschwindigkeit.
    Die Lauffläche des Radial hält die Kontur wesentlich besser (Fahrstabilität)
    Ein "B" ( Bias Belted = Gürtel) vereint die Steifigkeit in der Kontur des Radialen mit der Seitenwandstabilität des Diagonalreifen.z.B. 150/70B17

    Die Gürtelkonstruktion des Radialen unterliegt aber anderen konstruktiven Merkmalen , weil Änderungen sich auf die Stabilität auswirken. Davon bleibt ein "B" verschont, weil dies 2 getrennte , ich nenne es mal so, Teilsysteme sind.

    Nachteil des "B" = schwerer , unkomfortabeler ....
    Kräfte können nicht direkt " ab in die Karkasse" geschickt werden,sondern müssen in dem Gürtel abgebaut werden. Diese ist im Grunde sogar "entkoppelt"

    Reifen für harten Geländeeinsatz sind Diagonal
    Reifen für Strasseneinsatz sind Radial
    "Hybriden" sind (i.d.R.) Belted Diagonal,also besagte Bias z.B. 150/50B17

    Btw.... die Klasse einer Entwicklungsabteilung anhand der Mannschaftsstärke zu beurteilen ist ein wenig abstrus.

    Ich denke eher dass man sich über die 2000 Mann Gedanken machen muss wenn sie im Grunde keinen wesentlichen Vorteil erarbeiten können.

    KTM vs. BMW
    ein 75° V2 mit 100Nm hackt anders auf einen Antriebsstrang ein als ein "echter" Boxer.

    Ich persönlich denke aber dass es besser ist einen Reifen zu bauen der bei ungünstigeren Bedingungen funktioniert.....

    Ein Update auf "BMW-Spezifikationen" ist imho Quatsch ...

  2. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    405

    Standard




    Kleines update zum K60 Scout:
    Bis dato 1200 problemlose km gefahren.
    Die Reifen haben eine relativ hohe Eigendämpfung.
    Entsprechend fahre ich mit 2.4/2.7 bar.
    Spritverbrauch rund 5% niedriger als beim TKC.
    Die Luft halten beide ohne Probleme.
    Insgesamt komfortabler auf Asphalt. Kurvenverhalten tadellos.
    Verschleiss kann man noch nicht viel sagen. Aber bei dem glatten Asphalt hier bin ich eh keine Referenz. Der letzte TKC hatte 22.500km gehalten.

    Nachteil: der vordere Reifen gibt bei 110-120km/h richtig schrille Töne von sich. Ab 125 ist Ruhe.
    Nächste Woche gehts nach Oman in die Wadis.

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    @ Beduine,

    auf deinem Vorderreifen ist ja das Profil des alten K60-Hinterreifens
    so wie ich das auf den Bildern erkenn e.

    Bist du noch Testfahrer?

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard yepp

    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    @ Beduine,

    auf deinem Vorderreifen ist ja das Profil des alten K60-Hinterreifens
    so wie ich das auf den Bildern erkenn e.

    Bist du noch Testfahrer?

    Gruß
    Peter
    ist er. Weil er in Dubai fährt unds dort auch sehr warm ist haben die sich erweichen lassen.

  5. Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Gilt das von Dir angesprochene Verbot für die anderen Reifenhersteller nicht? Die haben nämlich funktionierende Reifen.
    naja, die haben offenbar den ersten halbwegs funktionierenden Reifen in den Verkauf genommen: "rollt doch".

    Denn hier wird fast unisolo geschrieben, das die Heidenaus besser sind, besser in jeder Hinsicht und ich schätze, das sich dieses Mühe langfristig vor allem für so einen kleinen Hersteller wie Heidenau auszahlt.

    Ich finde da die "neue" EU-Verordnung eher unbrauchbar, denn die hatte für viele Ganzjahresfahrer den unangenehmen Nachteil im Winter deutlich unsicherer unterwegs zu sein. Da hätte es Ausnahmen geben müssen, denn der Verzicht auf PAK bei Motorradreifen dürfte für die Umwelt vernachlässigbar kleine Vorteile gehabt haben.

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Also ich warte einfach mal ab, ob und falls ja wann, Heidenau den Reifen in der Größe 150/70/17 in den Verkauf bringt. Dann warte ich mal ab, was diejenigen die den Reifen schon vor Erscheinen loben bzw. mutmaßen, so alles schreiben.

    Dann überleg ich mir, ob ich die auch mal nehme...

    Bis dahin bleibt der K60 in der Größe den Stammtischhoheitlern und Spekulationen vorbehalten.

  7. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.489

    Standard

    Nun haben wir die 100ste Seite voll geschrieben und bald auch die 1000ste Antwort Für einen Reifen den es nicht zu kaufen gibt.
    Wie gut das ich noch den alten K60 drauf habe der noch mich noch ein paar Kilometer erfreuen wird
    Gruß Ralf

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    Naja, sind ja auch einige Beiträge zu 18" und 130 und 140 dabei...

  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Milka Beitrag anzeigen
    Nun haben wir die 100ste Seite voll geschrieben und bald auch die 1000ste Antwort Für einen Reifen den es nicht zu kaufen gibt.
    Wie gut das ich noch den alten K60 drauf habe der noch mich noch ein paar Kilometer erfreuen wird
    Gruß Ralf
    Du fährst zu wenig, drum kannst Du nicht mitjammern... Da ich grad wieder bei den Sommerreifen bin, haben sie noch nen halbes Jahr Zeit um den Reifen auf den Markt zu schmeißen...

  10. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.489

    Standard

    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Du fährst zu wenig, drum kannst Du nicht mitjammern... Da ich grad wieder bei den Sommerreifen bin, haben sie noch nen halbes Jahr Zeit um den Reifen auf den Markt zu schmeißen...
    Ich bin Bruchstrichfahrer und habe letztes Jahr gerade mal 7000KM geschafft so hat der Reifen erst 8000 runter und hält hoffentlich noch ein wenig. Vielleicht stelle ich noch mal ein aktuelles Bild ein.
    Gruß Ralf


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17