Seite 116 von 167 ErsteErste ... 1666106114115116117118126166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.151 bis 1.160 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.986 Aufrufe

  1. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    Ich kann die geringe Laufleistung des alten K60 bestätigen. Auf meiner R100GSPD (130/80-17) hielt der hinten nur 2700km vorne das doppelte.

    Da ich nicht weiß welche Reifengröße die ein- bzw. zweizylinder GS hat wäre hier ein Nachtrag nötig. Nicht das die mit zwei hinten auf Radialreifen fähert.
    Da wäre dann ein Vergleich des verschleißes Humbug.

    Viele Grüße

    Gerhard

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    Auf meiner Dakar sind hinten auch 130/80-17 drauf, in denke die brachialen 50 PS reißen unheimlich am Hinterrad.

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Ich kann die geringe Laufleistung des alten K60 bestätigen.
    hm...kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. meine 12er reißt bestimmt mehr am hinterrad und ich habe keine vorsichtige gashand
    trotzdem hatte mein k60 nach einer 6 tkm pyrenäen tour immer noch über die hälfte des profils

  4. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.495

    Standard

    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen
    hm...kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. meine 12er reißt bestimmt mehr am hinterrad und ich habe keine vorsichtige gashand
    trotzdem hatte mein k60 nach einer 6 tkm pyrenäen tour immer noch über die hälfte des profils
    Kann ich so bestätigen, mein K60 ist jetzt 11000Km alt aber jetzt wirklich am Ende, nun warte ich auf August um den Scout endlich zu ordern.
    Gruß Ralf

  5. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    Moin,

    ich habe gerade vor 2 Stunden einen Kumpel von der Oslofähre abgeholt. Er war 3 Wochen und ca 7500 km in Skandinavien unterwegs. Da ist der Reifenverschleiß bekanntermaßen wesentlich höher als z.B. in D. Jetzt hat der Scout auf seiner Affentwin hinten insgesamt 11000 km runter.
    An der schwächstes Stelle des Reifens sind erst ca. 50 % der ursprünglichen Profiltiefe verschwunden. Besser geht wohl nicht .

    Caschi

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Na ich hoffe ihr geht eurem reifenhändler auch alle so auf die nerven wie ich und lasst ihn fast jede woche bei heidenau anrufen ob er endlich für die GS da ist.

    Vieleicht beeilen die sich dann ja und halten den Termin auch wirklich ein.

    Aber mal im ernst, kann ich nicht ganz verstehen, dass sie einen Reifen der praktisch genau auf die Bedürfnisse der GS-Familie (800 und 1200) zugeschnitten sind, die ja bekanntlich schon längere zeit der Verkaufsschlager schlecht hin sind und das meiste Potenzila haben, erst so spät auf den Markt werfen.
    Nach meinem Verständnis hätten die zuerst Produziert gehört!

    Hat wahrscheinlich mit der Entwicklungszeit zu tun oder?

    Hoffe halt das ich nicht noch vorher den Karoo T aufziehen muss.

    Einen schönen Gruß an Heidenau (fals ihr hier auch mal ab und zu reinschaut, da hier ja gerade euer größter Fanclub gegründet wird)

  7. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    Da schreibe ich extra die Reifengröße hin. Betone auch noch dass ein Vergleich mit Radialreifen Unsinn ist und dann solche Kommentare.

    Jetzt schaut mal nach ob ihr auf den 4V-GSn Radialreifen habt.

    Mal davon abgesehen, dass selbst zwischen 130/80-17 und 140/80-17 ein großer Unterschied (mehrere mm) der Profiltiefe im neuen Zustand war.
    Und ja ich bin ein Extremfall. Andere fuhren mit dem AnakeeI auf der Baugleichen GS doppelt so viele km drauf wie ich. (4000 hi. u. vo.)

    @ BMW Peter
    Wie soll man da denn deinen Vergleich bewerten, wenn du mit den Fakten nur stückchenweise rausrückst.
    Jetzt haben wir schon mal die Reifengröße der kleinen GS und wie siehts denn mit der anderen aus?


    Gruß

    Gerhard

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Da schreibe ich extra die Reifengröße hin. Betone auch noch dass ein Vergleich mit Radialreifen Unsinn ist und dann solche Kommentare.

    Jetzt schaut mal nach ob ihr auf den 4V-GSn Radialreifen habt.

    Mal davon abgesehen, dass selbst zwischen 130/80-17 und 140/80-17 ein großer Unterschied (mehrere mm) der Profiltiefe im neuen Zustand war.
    Und ja ich bin ein Extremfall. Andere fuhren mit dem AnakeeI auf der Baugleichen GS doppelt so viele km drauf wie ich. (4000 hi. u. vo.)

    @ BMW Peter
    Wie soll man da denn deinen Vergleich bewerten, wenn du mit den Fakten nur stückchenweise rausrückst.
    Jetzt haben wir schon mal die Reifengröße der kleinen GS und wie siehts denn mit der anderen aus?


    Gruß

    Gerhard
    so ist es.

    abgesehen davon:

    heiidenau hat sich schon immer den luXus geleistet,
    für den gleichen reifentyp, hier: K60 alt und ohne weitere zusatzbezeichnungen unterschiedliche größen mit unterschiedlichen profildesigns auf den markt zu werfen.

    ich denke, die unterschiedlichen laufleistungen resultierten im wesentlichen hieraus.

    da der reifenhersteller H. aus dem osten dieser unserer republik diese etwas seltsame produktionspraxis weiterverfolgt auch beim neuentwickelten K60 SCOUT!!, wird dieses verhalten des unterschiedl. schnellen verschleißes bei unterschiedl. mopeds -unabhängig von den angewohnheiten des fahrers- sich nicht verändern.

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    @ BMW Peter
    Wie soll man da denn deinen Vergleich bewerten, wenn du mit den Fakten nur stückchenweise rausrückst.
    Mehr Daten kann ich nicht nennen, da ich den Reifensatz hier gebraucht verkauft habe.

  10. Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    4

    Standard Weiterer "Test" zum Scount auf einer 1200GS

    Hier ist ein weiterer Bericht eines Testfahrers zum K60 Scout.

    http://biketourgermany.blogspot.com/...legen-und.html


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17