Seite 141 von 167 ErsteErste ... 4191131139140141142143151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.410 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.911 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Daumen hoch Ein paar Daten!

    Hier ein kleiner Zwischenbericht.
    Erst mal ein paar Daten!

    Heidenauer K60 Scout auf 1200 GS

    Aufgezogen:
    -am 18.08.2011
    -bei 47.400 km
    -vorn 8,0mm
    -hinten 11,0mm

    Zwischenmessung:
    -am 14.09.2011
    -bei 49.620 km
    -vorn 8,0mm
    -hinten 9,5mm

    Zwischenmessung:
    -am 23.04.2012
    -bei 54.033 km
    -vorn 6,5mm
    -hinten 7,5mm

    Zwischenmessung:
    -am 22.05.2012
    -bei 57.226
    -vorn 6,0mm
    -hinten 7,0mm

    Reifendruck:
    -Solo 1,9/2,0 bar
    -Gepäck u. Sozia 2,3/2,5 bar
    -Gelände 1,3/1,5 bar (beim nächsten mal probiere ich 1,1/1,3 bar)

    Also ich fahre auf Land- und Bundesstraßen meist so zwischen 90-110 km/h und auf der BAB max. 160 km/h. Mein Fahrstil ist eher ruhigen und gleichmäßigen (bis auf die üblichen 5 Minuten ). Auf Schotter und Waldwegen mag ich es zügig (70+ km/h auf Schotterwegen sind nicht selten)! Ich bin Ganzjahresfahrer und fahre fast täglich mit dem Motorrad zur Arbeit.
    Bei der Messung zwischen 54-57 tkm waren gut 2000 km mit Sozia und Gepäck dabei!!
    In meinen Augen macht der Reifen einen sehr guten Spagat und deckt ein breites Spektrum ab! Leider konnte ich ihn noch nicht in richtigen Serpentinen testen, aber das was ich bis jetzt an Kurven hatte (Harz u. Fichtelgebirge) war immer super Spurstabil, nicht kippelig und nie am Limit. Ich bin echt gespannt wie er sich bei hochsommerlichen Temperaturen schlagen wird! Aber wie schon gesagt, ich bin kein Heizer! Ich kann mir gut vorstellen das er in engen Kehren und hohen Temperaturen bei endsprechender Gangart zu schmieren beginnt.
    Im Gelände geht schon ne Menge mit dem Reifen, aber man muss auch immer im hinterkopf behalten das 240 kg Q nun mal 240 kg Q sind!!! Soll heißen Wald-, Schotter- und Feldwege gehen recht ordentlich! Aber bei Sand hört der Spass dann ziemlich schnell auf!! Es geht zwar auch hier ne Menge, aber man muss schon ziemlich arbeiten! Was aber echt viel bringt ist bei längeren offroad Etappen den Reifendruck zu senken. Dadurch wird die Fuhre auch im Sand viel spurtreuer und der Reifen baut erheblich mehr Gripp auf!!
    An einen Mitas E10 oder Karoo wird er zwar nie ganz rankommen, aber dafür ist der Reifen ja auch nicht gemacht! Und versucht mal so eine Laufleistung mit nem Weichen Karoo zu schaffen. Das ist nämlich die Stärke des Scout, er ist nicht in einem Bereich sehr gut, sondern in allen gut mit Bienchen!
    So jetzt noch ein paar Bilder!!!!








    Ach ja und ich gehöre zu den Vollidioten denen es Spaß mit 240 kg Q im Sand zu spielen!!!
    Auch wenn man danach so aussieht!!!!!


  2. stef24 Gast

    Standard Scout

    Tschau Domenik

    Klasse Bericht: Transparente Messwerte und leckere Bilder, Gratulation.
    Gefühlsmässig hätte ich dem Scout auf einer 12er GS nie 10tkm eingeräumt.
    Gut, wenn man sein Gefühl ab und an eichen kann, danke.

    Gruss, stefan

  3. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard

    Hallo Dominik,

    ein gut gemachter Bericht, in den man sich hinein versetzen kann.
    Du beschreibst Deinen Fahrstil und belegst dies mit Zahlen.
    Toll auch noch die Hinweise auf den Luftdruck.
    Respekt und lass uns weiterhin teilhaben am Leben deines Reifens!

    Gruß

  4. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Daumen hoch Danke


    Nächsten Monat geht's zum TT-Travelevent/GS-Challenge und die eine oder andere Offroadtour stehen auch noch an. Also kommen noch einige km zusammen.
    Ich werde berichten!!

  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Klasse bericht ! Weitere bilder moegen wir gern !

  6. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    ich sehe Märkische Heide, Märkischer Sand ...

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    140 Seiten zu einem Reifen ist beachtlich. Mopedreifen.de macht demnäxt einen Reifentest, bei dem der Scout auch antritt.

    "Testreifen Strassenprofil:

    Bridgestone BT023
    Conti Road Attack 2
    Dunlop Roadsmart2 (ja bekommen wir laut Dunlop!!)
    Michelin Road 3

    Test Enduroprofil:

    Bridgestone BW501/502
    Conti Trail Attack vorne Kennung Z
    Dunlop TR91
    Michelin Anakee 2
    Metzeler Tourance EXP hinten Kennung M
    Pirelli Scorpion Trail
    Heidenau K60 Scout"


    Mal sehen, wie er sich im direkten Vergleich gegen die etablierten Mitbewerber schlägt...

    Soweit ich weiß, ist die Tester-Auswahl noch nicht abgeschlossen, man kann sich also durchaus noch bewerben. wie das geht steht hier

  8. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    Danke ;-)

  9. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    Hallo,
    danke für den Bericht, habe schon die Heidis in der Garage liegen, werden vorm Urlaub montiert. Auf meiner 9-11 gebraucht gekauften 06-er 12-er GSA sind noch Trailattacken drauf, die gehen auch abseits der Straße noch für das Profil erstaunlich gut, so lange der Boden fest und trocken ist- auf Sand hört der Spaß aber schlagartig auf. Hoffe nur das die Heidis bei mir auch so lange halten...
    MfG
    Peter

  10. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    Hallo,

    ich habe nun meine Heidis seit mehr als 3000 km drauf.

    War über Himmelfahrt in der Rhön und mit Gepäck und Sozia unterwegs. Luftdruck 2,2v / 2,5 h.

    Leider war es eine (fast) durchgehend trockene und ausschließliche Landstraßenfahrt. Allerdings hatten wir Temperaturen von 6 Grad (morgens bei Abfahrt in Berlin) bis 33 Grad bei Heimfahrt.Einzig einige Regentropfen trübten unseren Fahrspaß. Allerdings möchte ich diese feuchten Stellen auf dem Asphalt nicht als Regenerfahrung werten - daher keinerlei Aussagen zum Nassverhalten.

    Zu dem hier bereits angesprochenen, möglichen, Schmiereffekt bei hochsommerlichen Temperaturen kann ich keinerlei Bestätigung beitragen. Der Reifen verhielt sich in allen Fahrsituationen stets völlig neutral und vermittelte mir stets absolutes Sicherheitsgefühl. Wer die Straßen in der Rhön kennt, wird mir die unterschiedlichsten Kurvenarten, von langgezonenen Hochgeschwindigkeitskurven bis hin zu engen Kehren, bestätigen. In allen Lebenslagen und Geschwindigkeiten hatte ich nie (auch beim überaus engagierten Herausbeschleunigen) auch nur ansatzweise einen Schmiereffekt.
    Im Gegenteil! Ich kann sogar bestätigen, dass dieser Reifen sich sehr wohl auch dazu eignet, es bis auf die Rasten runter zu treiben.

    Nach anfänglicher Eingewöhnungsphase (höhere Abrollgeräusche und Einlenkkräfte als bei Tourance EXP und TR91) habe ich mit dem Scout wohl nun definitv meinen zukünftigen Standardreifen für die GSA gefunden. Denn auch wenn ich bis dato leider nix zu seinem Verhalten bei wirklichem Scheißwetter sagen kann (bei Regen bin ich ohnehin ein kleiner Schisser), überzeugen mich seine symboiischen Eigenschaften aus Straßen- und Offroadeigenschaften bisher zu 100%!

    Was mich jedoch etwas irritiert ist, dass die Nippel sich trotz unterschiedlichster Fahrbahnbeläge und Fahrweisen (Schotter, Sand, Waldwege und Asphalt) bisher recht hartnäckig halten
    Gruß
    Tobias

    P.S. Laufleistung der Reifen: etwa 3200 km, Profil vorn 6,4 mm, hinten 9,5 mm (anfangs 8/11)


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17