Seite 150 von 167 ErsteErste ... 50100140148149150151152160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.491 bis 1.500 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.766 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard ...

    danke ,für deine antwort.

    fahre auch eigentlich nicht schneller als 140-150 km/h wenn meine frau mit ihrer maschine dabei ist.alleine laß ich es schon mal ab und an krachen,wenn die vekehrslage zu läßt.
    habe nur ,nachdem ich aus der werkstatt kam,mal versucht...wie weit ich gehen kann!
    bis 190 km/h eigentlich auch kein problem mehr,wie schon gesagt...außer beim schalten zwischen 140-150 km/h.da fängt berta an,sich aufzuschaukeln,danach wird`s wieder ruhig!ist halt blöd,wenn du mal kurzfristig den speed der beschleunigung brauchst..und es fängt heftig an zu eiern!

    mein bmw-meister meinte...falls es mich störe (reifen und felge hätten jedenfalls kein schlag),solle ich das rad ausbauen und zu den heidenauern schicken.es könne sein,dass die gummilagerungen/mischungen hart/weich abweichen!wird dieses als manko erkannt,bekomme ich einen neuen reifen.
    werde aber...nochmal dein tip probieren und dann weiter schauen!

    ich denke mal,für schotter ist wohl ein reifendruck um die 1,8-2,0 bar angebracht oder?hast schonmal probiert!

  2. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    413

    Standard

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    danke ,für deine antwort.

    fahre auch eigentlich nicht schneller als 140-150 km/h wenn meine frau mit ihrer maschine dabei ist.alleine laß ich es schon mal ab und an krachen,wenn die vekehrslage zu läßt.
    habe nur ,nachdem ich aus der werkstatt kam,mal versucht...wie weit ich gehen kann!
    bis 190 km/h eigentlich auch kein problem mehr,wie schon gesagt...außer beim schalten zwischen 140-150 km/h.da fängt berta an,sich aufzuschaukeln,danach wird`s wieder ruhig!ist halt blöd,wenn du mal kurzfristig den speed der beschleunigung brauchst..und es fängt heftig an zu eiern!

    mein bmw-meister meinte...falls es mich störe (reifen und felge hätten jedenfalls kein schlag),solle ich das rad ausbauen und zu den heidenauern schicken.es könne sein,dass die gummilagerungen/mischungen hart/weich abweichen!wird dieses als manko erkannt,bekomme ich einen neuen reifen.
    werde aber...nochmal dein tip probieren und dann weiter schauen!

    ich denke mal,für schotter ist wohl ein reifendruck um die 1,8-2,0 bar angebracht oder?hast schonmal probiert!

    Nein ich gebe zu das ich zu faul war bei der Hitze im Urlaub wegen dem bischen Testen den Aufstand zu machen. Und da der Reifen dem Ende zuging und ich noch 900 km heim musste habe ich keine experimente mehr gemacht. Nachstes mal kommt das Ersatzrad mit!

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    moin peter,

    na...dann laß deine Quh mal brüllen und berichte wieder.nach jedem gefahrenen kilometer wird es dir mehr spass machen.
    nur eines noch:vorsicht bei schmalen spurrillen und abgefrästen teerrillen auf der autobahn.meine berta scheint süchtig danach zu sein .wenn ich einmal so vor mir herdödel,sucht sich das kleine ......... doch glatt,gleich mal ein paar rillen um sich mit ihnen anzulegen.einmal drin,ist sie bockig und klebt förmlich da drin !aber ist eine reine gewohnheitssache!

    gruss aus dem verregneten stuttgart
    Hi gstreiberstgt,

    am Wochenende gab es eine kleine Tour durch Schleswig-Holstein, knapp über 1000 Kilometer. Nicht besonders viel, aber es reicht für ein erstes Resumée.

    Es ist tatsächlich so, es brauchte so etwa 200 bis 300 Kilometer, bis die Heidenauer und ich Freunde wurden. Aber seitdem kann ich nichts Negatives berichten. Wir hatten von Knallsonne bis Sturzregen so ziemlich jedes Wetter im Repertoire, und in keiner Situation hatte ich ein schlechtes Gefühl. Ok, nun bin ich weder ein Schnellfahrer (Autobahn hasse und meide ich, und bei 3900/110kmh ist mein Ideal-Reisetempo), noch ein extremer Kurvenakrobat (5-10mm Angststreifen bleiben bei mir immer stehen).

    Die Abenteuerkuh war mit zwei Mann besetzt und reichlich Gepäck behängt (Aluschachteln + Topcase). Weder Fahrbahnunebenheiten (leichte Schlaglöcher), Spurrillen oder Sand/Steinchen auf der Fahrbahn bereiteten besondere Schwierigkeiten. Auch Wasser war kein besonderes Problem.

    Wenn jetzt die Laufleistung noch stimmt (der Tourance EXP hatte immerhin 11.000 + angegeben 1.500 Kilometer des Vorbesitzers gehalten), dann habe ich im K60 meinen Reifen gefunden.

    Gruß zurück nach Schtuegert von einem alten Stammheimer

  4. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Daumen hoch Bin wieder da!

    Hallo Leute!
    Bin wieder von meiner 3Wochen Urlaubstour aus Montenegro zurück. 4734km gefahren, davon ca. 1500km Autobahn mit ca.150km/h. Der Rest von E-Straße bis Schotterpisten in Kroatien. Temp. bis 38°C, Bike (06-er GSA) mit mir, Sozia und Gepäck mit ca.230kg gut beladen. Die Heidis haben gut funktioniert egal ob Asphalt (Nockalmstraße) oder Schotter (Sveti Rock). Profiltiefe vorn: neu/jetzt-7,5mm/6,1mm. Hinten: 10,5mm/6,5mm. Luftdruck v/h: 2,5/3,0. Ich werde bei den Heidis bleiben, weil für mich bester Universalreifen.
    MfG
    Peter

  5. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    413

    Standard

    Zitat Zitat von Adventure-Ost Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!
    Bin wieder von meiner 3Wochen Urlaubstour aus Montenegro zurück. 4734km gefahren, davon ca. 1500km Autobahn mit ca.150km/h. Der Rest von E-Straße bis Schotterpisten in Kroatien. Temp. bis 38°C, Bike (06-er GSA) mit mir, Sozia und Gepäck mit ca.230kg gut beladen. Die Heidis haben gut funktioniert egal ob Asphalt (Nockalmstraße) oder Schotter (Sveti Rock). Profiltiefe vorn: neu/jetzt-7,5mm/6,1mm. Hinten: 10,5mm/6,5mm. Luftdruck v/h: 2,5/3,0. Ich werde bei den Heidis bleiben, weil für mich bester Universalreifen.
    MfG
    Peter
    Dem ist nix hinzuzufügen, nichts anderes ich mehr haben will; außer dann mal ScoutII.....

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard issss jaaa verrückt.

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Hi gstreiberstgt,

    am Wochenende gab es eine kleine Tour durch Schleswig-Holstein, knapp über 1000 Kilometer. Nicht besonders viel, aber es reicht für ein erstes Resumée.

    Es ist tatsächlich so, es brauchte so etwa 200 bis 300 Kilometer, bis die Heidenauer und ich Freunde wurden. Aber seitdem kann ich nichts Negatives berichten. Wir hatten von Knallsonne bis Sturzregen so ziemlich jedes Wetter im Repertoire, und in keiner Situation hatte ich ein schlechtes Gefühl. Ok, nun bin ich weder ein Schnellfahrer (Autobahn hasse und meide ich, und bei 3900/110kmh ist mein Ideal-Reisetempo), noch ein extremer Kurvenakrobat (5-10mm Angststreifen bleiben bei mir immer stehen).

    Die Abenteuerkuh war mit zwei Mann besetzt und reichlich Gepäck behängt (Aluschachteln + Topcase). Weder Fahrbahnunebenheiten (leichte Schlaglöcher), Spurrillen oder Sand/Steinchen auf der Fahrbahn bereiteten besondere Schwierigkeiten. Auch Wasser war kein besonderes Problem.

    Wenn jetzt die Laufleistung noch stimmt (der Tourance EXP hatte immerhin 11.000 + angegeben 1.500 Kilometer des Vorbesitzers gehalten), dann habe ich im K60 meinen Reifen gefunden.

    Gruß zurück nach Schtuegert von einem alten Stammheimer
    lach mich schlapp..foobar,

    ich bin in schleswig holstein geboren und wohne hier in stuttgart seit 25.jahren und du kommst aus daimlercity und wohnst nun dort oben.

    grüss mir die heimat,alter junge!!!

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    lach mich schlapp..foobar,

    ich bin in schleswig holstein geboren und wohne hier in stuttgart seit 25.jahren und du kommst aus daimlercity und wohnst nun dort oben.

    grüss mir die heimat,alter junge!!!
    Ja, so kann's gehen Das Leben ist kein Wunschkonzert Ich bin vor 24 Jahren von Zuhause weg, war aber dann erst noch 5 Jahre in München, bevor es in den Norden ging.

  8. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Sagt mal, ich weiss schon, ist die falsche Fraktion, aber kennt jemand hier den Reifen den der da auf seiner KTM hat, der sah aus der Nähe echt spannend aus...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken uploadfromtaptalk1342107929383.jpg  

  9. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    59

    Standard

    Hallo AT, dass ist der Pirelli Scorpion MT 90.

    Der passt nicht auf die 12er GS.

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17