Seite 155 von 167 ErsteErste ... 55105145153154155156157165 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.541 bis 1.550 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.887 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    Wenn man ihn auf Asphalt ran nimmt schmiert er und auf der Autobahn pendelt er ab 140. Wer's auf Asphalt eilig hat wird also einen anderen Reifen wählen.

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn man ihn auf Asphalt ran nimmt schmiert er und auf der Autobahn pendelt er ab 140. Wer's auf Asphalt eilig hat wird also einen anderen Reifen wählen.
    Siehst du, genau das meine ich.
    Das mit dem Schmieren kann sein. Weiss nicht. Kann mit dem Begriff so nichts anfangen. Aber ich gehöre wohl auch eher nicht zu denen, die den Reifen wirklich rannehmen.
    Aber ich bin grade bald 1000 km mit Gepäck auf der norddeutschen Autobahn gefahren. Hamburg - Flensburg, später wieder retour nach Hamburg, dann bis nach Maastricht. Langweilig. Aber immer um 140, 150 herum, auch mal 200. Gependelt hat da nix. Verglichen zu meiner letzten Langstrecke mit dem Tourance. Der Töff schnurrte brav vor sich hin und blieb auch brav in seiner Spur.
    Was genau meinst du mit dem Pendeln?
    Kann das auch Fahrwerksbedingt sein?

    Ich stimme aber der Grundaussage zu: Wer mit dem Töff nicht in den Schmutz will, muss sich die Frage gefallen lassen, warum er einen Reifen aufzieht, der genau dafür gebastelt wurde

  3. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn man ihn auf Asphalt ran nimmt schmiert er und auf der Autobahn pendelt er ab 140. Wer's auf Asphalt eilig hat wird also einen anderen Reifen wählen.
    Ich lese allerdings auch immer wieder von Fahrern, die behaupten, der Scout stünde dem Pirelli Scorpion Trail jedenfalls auf trockener Fahrbahn in nichts nach.

    Der PST ist ein hervorragender Reifen, den kann ich hinten tatsächlich bis auf den Rand abfahren. Allerdings läßt er in puncto Haltbarkeit zu wünschen übrig und ist selbst bei leichtestem Gelände überfordert.

    Deshalb liebäugle ich sich mit dem K60 als Nachfolger.

  4. Baumbart Gast

    Standard Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

    Wenn ich sie nur zu 80% nutze haften alle Reifen gleich gut. Auf den letzten 10 bis 20 % zeigt sich's.

  5. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn man ihn auf Asphalt ran nimmt schmiert er und auf der Autobahn pendelt er ab 140. Wer's auf Asphalt eilig hat wird also einen anderen Reifen wählen.
    das stimmt so, gestern bin ich mal wieder 165 gefahren und mußte abbremsen - ging nicht.
    Für trockenen Sand ist der aber ganz gut - wenn man nicht zu schnell ist, bei mehr als 70km/h habe ich das Gefühl dass sich die Profile vollsetzen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn man ihn auf Asphalt ran nimmt schmiert er und auf der Autobahn pendelt er ab 140. Wer's auf Asphalt eilig hat wird also einen anderen Reifen wählen.
    das stimmt so, gestern bin ich mal wieder 165 gefahren und mußte abbremsen - ging nicht.
    Für trockenen Sand ist der aber ganz gut - wenn man nicht zu schnell ist, bei mehr als 70km/h habe ich das Gefühl dass sich die Profile vollsetzen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn man ihn auf Asphalt ran nimmt schmiert er und auf der Autobahn pendelt er ab 140. Wer's auf Asphalt eilig hat wird also einen anderen Reifen wählen.
    das stimmt so, gestern bin ich mal wieder 165 gefahren und mußte abbremsen - ging nicht.
    Für trockenen Sand ist der aber ganz gut - wenn man nicht zu schnell ist, bei mehr als 70km/h habe ich das Gefühl dass sich die Profile vollsetzen

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Was habt Ihr auf der 1200er als M&S reifen fuer Alternativen? Frage nur Interessehalber, fuer mich als 800GS Fahrer gibt es nur den K60 Scout oder den TKC 80, und da fahre ich lieber den Scout wenn's kalt wird.

    Frank

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Was habt Ihr auf der 1200er als M&S reifen fuer Alternativen?
    brauch ich nicht, ich fahr nicht bei Schnee.

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Ich fahr auch nicht bei Schnee. Nichts desto, sind M&S Reifen Pflicht wenn Du in der Winterzeit unterwegs bist.

    Frank

  9. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ich fahr auch nicht bei Schnee. Nichts desto, sind M&S Reifen Pflicht wenn Du in der Winterzeit unterwegs bist.

    Frank
    Ja, wo? In Deutschland jedenfalls nicht!

  10. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ich fahr auch nicht bei Schnee. Nichts desto, sind M&S Reifen Pflicht wenn Du in der Winterzeit unterwegs bist.

    Frank
    bei winterlichen Straßenverhältnissen. Oder steht irgendwo ein Datum?


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17