Seite 157 von 167 ErsteErste ... 57107147155156157158159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.570 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.551 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.102

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Offensichtlich fahre ich reichlich anders als diejenigen, die hier oft über Reifen schreiben. Ich halte mich deshalb sehr zurück mit eigenen Aussagen.
    Ich wundere mich auch, will aber trotzdem mit meinen Aussagen verwirren.

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn man ihn auf Asphalt ran nimmt schmiert er und auf der Autobahn pendelt er ab 140. Wer's auf Asphalt eilig hat wird also einen anderen Reifen wählen.
    Ich gehöre zu denen, die kein Pendeln feststellen.
    Ich habe ihn auf meiner F800GS.
    Schneller als 140 fahre ich zwar nur sehr selten, aber auch dann ... Schneller als 190 darf man mit dem Reifen sowieso nicht.

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich stimme aber der Grundaussage zu: Wer mit dem Töff nicht in den Schmutz will, muss sich die Frage gefallen lassen, warum er einen Reifen aufzieht, der genau dafür gebastelt wurde
    Ja, es ist erstaunlich, was manche so treiben. Allerdings wurde ich den Reifen eher als Straßenreifen mit einer gewissen Gekändetauglichkeit einstufen.

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    Vorderreifen verliert pro Tag 0.1 - 0.2 Bar
    Die F800GS ist eine Enduro mit Speichenrädern, entsprechend ist ein Schlauch montiert und damit konnte ich keinen auffälligen Luftverlust feststellen.
    Ich kann mir einen solchen Luftverlust allein durch den Reifen eigentlich nicht vorstellen, sofern nicht ein Defekt vorliegt (Ventil, liegt er sauber auf den Felgen auf ?).

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    die abrollgeräusche erinnern mich immer an den bundeswehr-unimog!
    Ein grobes Profil ist immer für Geräusche gut. Die kommen wohl vor allem vom Vordereifen. Ist er neu, ist er recht leise und entwickelt nur bei größeren Schräglagen auffällige Gerausche. Mit dem Verschleiß wird die Schräglage, bei der Geräusche auftreten, immer kleiner bis die lauten Geräusche bei Geradeausfahrt auftreten (und bei Schräglage wieder verschwinden). Das kann schon ein bisschen nerven und erinnert an den fälligen Reifentausch, auch wenn dann das Mindestprofil noch nicht ganz erreicht ist.

    Der Vorderreifen hat bei mir 15000 km gehalten, den Hinterreifen werde ich nach 20000 km wechseln lassen, auch wenn dann noch mehr als das Mindestprofil drauf ist.

    Eckart

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich wundere mich auch, will aber trotzdem mit meinen Aussagen verwirren.

    Ich gehöre zu denen, die kein Pendeln feststellen.
    Ich habe ihn auf meiner F800GS.
    Schneller als 140 fahre ich zwar nur sehr selten, aber auch dann ... Schneller als 190 darf man mit dem Reifen sowieso nicht.

    Ja, es ist erstaunlich, was manche so treiben. Allerdings wurde ich den Reifen eher als Straßenreifen mit einer gewissen Gekändetauglichkeit einstufen.

    Die F800GS ist eine Enduro mit Speichenrädern, entsprechend ist ein Schlauch montiert und damit konnte ich keinen auffälligen Luftverlust feststellen.
    Ich kann mir einen solchen Luftverlust allein durch den Reifen eigentlich nicht vorstellen, sofern nicht ein Defekt vorliegt (Ventil, liegt er sauber auf den Felgen auf ?).

    Ein grobes Profil ist immer für Geräusche gut. Die kommen wohl vor allem vom Vordereifen. Ist er neu, ist er recht leise und entwickelt nur bei größeren Schräglagen auffällige Gerausche. Mit dem Verschleiß wird die Schräglage, bei der Geräusche auftreten, immer kleiner bis die lauten Geräusche bei Geradeausfahrt auftreten (und bei Schräglage wieder verschwinden). Das kann schon ein bisschen nerven und erinnert an den fälligen Reifentausch, auch wenn dann das Mindestprofil noch nicht ganz erreicht ist.

    Der Vorderreifen hat bei mir 15000 km gehalten, den Hinterreifen werde ich nach 20000 km wechseln lassen, auch wenn dann noch mehr als das Mindestprofil drauf ist.

    Eckart
    genau das...mag ich ja so sehr an diesen reifen .

    was sagst du?schluck...20000km laufleistung???alle achtung!na,da bin ich ja mal bei mir gespannt.

    schönen abend noch!!!

    gruss alex


  3. Baumbart Gast

    Standard Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich wundere mich auch, will aber trotzdem mit meinen Aussagen verwirren.

    Ich gehöre zu denen, die kein Pendeln feststellen.
    Ich habe ihn auf meiner F800GS.
    Schneller als 140 fahre ich zwar nur sehr selten, aber auch dann ... Schneller als 190 darf man mit dem Reifen sowieso nicht.
    könnte es sein das ein kleiner Unterschied zwischen 800 GS und 1200 GS Adv besteht?! Auf meine Dicke kommt er jedenfalls nicht wieder drauf.

  4. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

    Ich wollte die Tage noch auf die Intermot.
    Wenn Heidenau auch da ist, dann frage ich die einfach, ob der Reifen nun gut ist oder nicht!

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Ich wollte die Tage noch auf die Intermot.
    Wenn Heidenau auch da ist, dann frage ich die einfach, ob der Reifen nun gut ist oder nicht!
    Mach das bitte.
    Und vielleicht könntest Du auch gleich noch fragen, für welche Mopeds der Reifen gut ist

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Ich wollte die Tage noch auf die Intermot.
    Wenn Heidenau auch da ist, dann frage ich die einfach, ob der Reifen nun gut ist oder nicht!
    Die sind da...

  7. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    83

    Standard

    Habe gestern lange mit dem Berater am Stand gesprochen. War super nett. Rückmeldungen über Druckverlust haben Sie keine. Wenn der neue den Druck verliert, dann ist er defekt und wird getauscht.

    Der Reifen eignet sich als Allrounder. Und Allrounder bedeutet man kann alles genießen und muss bei allem ein wenig Abstriche machen. Bedeutet:

    - Matsch funktioniert. Aber nur ein paar 100m und keine KM
    - Schotter und Gras. Egal, funktioniert. Nass oder trocken. Egal funktioniert.
    - Straße Asphalt. Funktioniert. Funktioniert auch schnell. Also Grip bis zu den Rasten. Siehe YouTube Supermoto mit Heidi Reifen. Wobei man hier sicherlich gegenüber einem Straßenreifen nicht ganz so forsch ans Werk gehen sollte (früheres Schmieren).
    - Abrollgeräusche Asphalt. Klar. Sind ja stollen. Wird aber nach ein paar 100 KM besser.
    - Ruhe im Fahrwerk. Hallo, es sind stollen. Das ist ruppiger wie ein Straßenreifen.

    Zusammengefasst: Ein super Allrounder wenn man sich auch mal ein wenig zurücknehmen kann.

  8. Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    312

    Standard

    Mich würde interessieren, was Heidenau zum Thema LAufleistung sagt. Mein hinterer war nach 3.500km deutlich über 50 % runter. Der hätte keine 3.000 km mehr gemacht.

  9. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    83

    Standard

    Der K60Scout macht hinten höchstens 5000 KM bei forscher Gangart auf der Straße. Das ist der Grund, warum er gut klebt.

  10. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Na zum Glück hat er dann bei so wandelnden Verkehrshindernissen wir mir nach fast 6000 immer noch knapp 9 mm.



 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17