Seite 166 von 167 ErsteErste ... 66116156164165166167 LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.706 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    922

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Vorher hat er wohl zu viel am Kotflügel gestriffen
    ...meinste nicht das der höhenverstellbar ist?

  2. Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    streift nirgends und hat jede Menge Profil, habe nur meine praktische Erfahrung mit den beiden Reifen im direkten Vergleich weitergegeben. Den Heidenau gibt es ja eh nich als 180er, und ist auf glatter Fahrbahn unfahrbar.
    wintertires04-lo.jpg



  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Hat was!

  4. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen, der Scout ist ein super Ganzjahresreifen, aber für Schnee und Schneematsch ist ein gröberes Profil bestimmt von Vorteil. Deswegen werd ich nächsten Winter mal den TKC ausprobieren, aber meistens sind die Straßen ja eh frei und falls es mal rutschiger wird, kommt man mit dem Scout auch vorwärts, nur halt vllt etwas langsamer...
    Allerdings muss ich leider zu geben, dass ich wenn die Hauptstraßen glatt sind meistens auch nicht fahre...da verweichlicht der geschenkte Corsa von der Oma doch sehr stark.
    (meine Erfahrungen auf Schnee beziehen sich deswegen größtenteils auf Nebenstraßen und Feldwege)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wintertour 14.12.12 003.jpg 
Hits:	1200 
Größe:	74,4 KB 
ID:	82374


    lg Ben

  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Hab mir gestern bei mopedreifen.de ein satz Heidenau K60 Snow bestellt. Mal schauen was das so ergibt auf die strasse diesen winter.

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    Ich hatte letzte Woche einen Satz TKC80 bei mopedreifen.de bestellt und jetzt schon montiert, von dem WEIß ich, dass er gut geht im Winter...

  7. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    TKC80 ist keine ganz schlechte Wahl im Winter, wenn frischer oder schwerer Schnee liegt. Bei Temperaturen um und unter die 0°C wird er sehr rutschig auf Asphalt, speziell auf nassem, salzigen Asphalt. Da ich im Winter selten auf frischem Schnee oder Schipisten unterwegs bin, kommt er mir nicht mehr drauf. Für Schipisten wäre dann aber doch alles vom Karoo aufwärts oder Atomic meine erste Wahl. ;-)

    Hab jetzt den Heidenau K60 Scout ausprobiert (SoO2 am Vorderreifen). Der Heidenau ist um viele Klassen besser auf nassem, kaltem Asphalt auch bei Minustemperaturen. Auf tiefem Schnee allerdings hat er seine Probleme. Vor allem wegen dem durchgehendem Steg am Hinterreifen scheint er weniger Vortrieb zu haben. Vorne gehts, aber auch hier wäre etwas mehr Profil wäre eben etwas mehr. Das dürfte augrund der zähen Mischung aber nicht gehen, vermute ich.

    Wenn jemand keine lustigen Fotos mit dem Moped im Schnee machen will sondern auf unseren dreckigen Straßen im Winter sicher unterwegs sein will, würde ich den Heidenau K60 Scout mit Silika Mischung empfehlen.
    Sollte jemand länger auf frischer Schneefahrbahn unterwegs sein wollen, wäre wohl ein Karoo oder etwas mit noch mehr Negativprofil empfehlenswert. An Spikes für die Eisfahrbahn kommt man dann aber sowieso nicht herum.


    Hier kann man sich ansehen, wie (besch.....) sich so ein TKC80 auf Schnee verhält:

    und hier die schnell erreichten Grenzen des Reifens auf Schnee:

    Von den Schrecksekunden, bei denen ein TKC80 bei tiefen Temperaturen und nasser Fahrbahn beim Bremsen einfach weiterfährt, habe ich kein Video - ist mir aber leider oft passiert.


    vG,
    Lupusz

  8. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard AW: Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

    Coole Filmchen,

    mir wären -10 Grad auf jeden Fall zu kalt um noch Spaß zu haben, da "laß" ich mich lieber wärmen.

    Aber jeder wie er mag, oder wie hieß es schon damals so schön in dem Film "Müllers Büro"

    "Warum bohr ich mir nicht ein Loch ins Knie und gieß Milch hinein ?"

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Heute schon da !



    Hab mir die einfach gekauft um sicher auf die arbeit und wieder daheim zu kommen. Ist halt billiger als ein zweitwagen.

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    Hej Ard,

    warum gleich 2Sätze? Erwartest du einen gaaaaaanz langen Winter?


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17