Seite 25 von 167 ErsteErste ... 1523242526273575125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.899 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Na Sascha..

    siehste mal, hättest noch viiieel schneller fahren können mit den K60

    Ich würde niemals mit diesen Reifen auf der HP solche Geschwindigkeiten fahren höchstens nur mit SuMos. Aber das mit dem 3. Radsatz lassen wir mal.

    Ich werde den K60 in jedem Fall probieren, wenn ich die TKC auf den orig.
    Enduro-Felgen runter habe. Egal, wie das Profil aussieht

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    Schon richtig Kai, aber mit der HP ist man doch flott mal an der Tempogrenze des Reifen...
    Mal abwarten was die Heidenauer denn nun aus dem K60 machen. Ich war jedenfalls glücklich "meinen Straßenreifen" gefunden zu haben...

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur und habe den 150-17 bis 190km/h; wußte gar nicht, dass der bis 210 freigegeben war/wäre...
    Lieber Mod-Kollege , erstens ist auf der HP nur der 140/80-17 mit Geländeprofil zugelassen und zweitens war eben der bis "H" zugelassen, siehe Foto von eben aus der Garage.
    die 150er Breite ist nur in Kombi mit dem 17 Zoll Vorderrad zu verwenden.


  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...die 150er Breite ist nur in Kombi mit dem 17 Zoll Vorderrad zu verwenden.
    Lieber Mod-Koller , danke für die körperliche Bemühung! Meinst Du ggf. 19" (VR)?

    Wie auch immer...

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    nein mein ich nicht Sascha,
    laut Gutachten ist eine Verwendung von 120/17 mit 150/17 als Straßenradsatz zugelassen, wenn große Bremsscheibe.
    Das heißt aber, dass bei 21 Zoll Vorderrad ein 150er hinten nicht mit dem Gutachten übereinstimmt.

    Ursprünglich hat die HP ja nur 90/90-21 mit 140/17 zugelassen.

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...laut Gutachten ist eine Verwendung von 120/17 mit 150/17 als Straßenradsatz zugelassen...
    Den Link zum K60 in 120/17 kannste bei Gelegenheit mal posten...

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Den Link zum K60 in 120/17 kannste bei Gelegenheit mal posten...
    verscheißern kann ich mich selber

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    Tigerscheff, hier gehts nicht nur um die HP2.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Tigerscheff, hier gehts nicht nur um die HP2.
    hab ICH auch nicht behauptet, die Breiten 140 und 150 in 17 Zoll treffen nämlich alle GS-Modelle, deshalb mein Post dazu.

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Mahlzeit zusammen

    wollte mich auch mal wieder zum Thema melden. Ich habe den Reifen Anfang letzten Jahres gekauft, weil ich mir nen guten Allrounder versprochen hab. Und das hat gepasst. In allen Lebenslagen.
    Daß der "neue" K60 Reifen erst Ende April verfügbar sein wird ist Schade. Ebenso die Änderung des Profildesigns. Ich denke das das erforderlich war, weil die auch auf den ganz Dicken (11,5er und 12er) ne Zulassung erreichen wollten. Ich werde die Heidenauer mal in Dortmund heimsuchen. Habe ich denen schon per Mail angedroht . Mal schauen was die sagen werden. Ist ja noch ein wenig hin bis da.
    Wenns denn gar nicht sein soll mit dem Liefertermin, werde ich aber trotzdem nicht den Reifenhersteller wechseln. Lieber nen Reifenherstller, bei dem ich telefonisch wen erreichen kann als einen mit Call-Center.
    Dann pack ich mir ebend den K76 drauf. Das geht natürlich nur bis zur 11,5er wegen dem Geschwindigkeitsindex H. Der übrigens beim K60 für die Dicken immer bei T lag. Da musste man nämlich M&S nehmen, weil die kleinen Dicken ja auch über 190 fahren. Nur bei Winterreifen erlaubt der Gesetzgeber langsamere Reifen als das Fahrzeug.
    Also bleibt mir die Hoffnung, das meine 4 mm noch bis Ende April halten werden (schätze das wären noch so ca 3Tsd Km) oder der K76 kommt drupp. Hessi James meint den könnt man problemlos nehmen. Siehe Beitrag : Heidenau K76
    Ansonsten noch nen schönen Sonntag, bald können unsere Kisten wieder artgerecht bewegt werden


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17