Seite 27 von 167 ErsteErste ... 1725262728293777127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.667 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Das würde mich auch interessieren

    Mal so nen abstecher nach Sachsen kann ja nicht schaden

  2. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Cool

    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    Gibt es da ne Art Werksverkauf, insbesondere mein ich Werkspreise?
    Gute Frage.
    Oder Mengenrabatt für GS-Forum.eu User!!

    Wer macht die Anfrage?

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Gute Frage.
    Oder Mengenrabatt für GS-Forum.eu User!!

    Wer macht die Anfrage?

    euer Geiz zerfrisst euch nochmal.....

  4. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    euer Geiz zerfrisst euch nochmal.....
    Bescheidenheit ist ein Zier,
    doch weiter kommt man ohne ihr!

    In diesem Sinne

  5. Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    Gibt es da ne Art Werksverkauf, insbesondere mein ich Werkspreise?
    Ähm, ich hatte Ende 2008 mal ne Anfrage direkt bei Heidenau gemacht. Siehe: http://www.gs-forum.eu/showthread.ph...870#post227870

    Das waren dann schlappe 255 EUR . Soviel zu Werkverkauf. Letztendlich habe ich meine für 132 EUR bekommen . (powergummi)

    Grüße,
    Steffen

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    Gibt es da ne Art Werksverkauf, insbesondere mein ich Werkspreise?
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Das würde mich auch interessieren

    Mal so nen abstecher nach Sachsen kann ja nicht schaden
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Gute Frage.
    Oder Mengenrabatt für GS-Forum.eu User!!

    Wer macht die Anfrage?
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    euer Geiz zerfrisst euch nochmal.....
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Bescheidenheit ist ein Zier,
    doch weiter kommt man ohne ihr!

    In diesem Sinne

    Ja, die Herrn es gibt dort einen Werksverkauf Die Herrschaften sind sehr freundlich und hilfsbereit. Es halt wie immer: wer nett fragt kommt oft weiter, als der, der nur fordert und sagt da muß noch was gehen


  7. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Lieber Mod-Kollege , erstens ist auf der HP nur der 140/80-17 mit Geländeprofil zugelassen und zweitens war eben der bis "H" zugelassen, siehe Foto von eben aus der Garage.
    die 150er Breite ist nur in Kombi mit dem 17 Zoll Vorderrad zu verwenden
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Tigerscheff, hier gehts nicht nur um die HP2.
    He ihr Helden, habt ihr sonst nix zu tun? Wen interessieren schon Zulassungsbeschränkungen, wenn ein Reifen als nahezu perfekter Winterschlappen zu haben ist? Mir ist es erklärtermaßen völlig wurscht, ob da T oder H oder V drauf steht, weil ich im Wald oder auf Schneematsch (und genau dafür hab' ich genau diesen Reifen auf genau diesem Radsatz) sowieso nicht schneller fahre, als der Reifen erlauben würde - völlig illusorisch!
    Wer dieses Ding als allround Reifen für ein wenig Straße und viel Gelände aufzieht, dem sollte man schon so viel technisches Verständnis zutrauen, dass er weiß, er muss in jedem Fall einen Tod sterben - entweder Vollgas auf geteert oder Gripp auf ungeteert...

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    He ihr Helden, habt ihr sonst nix zu tun? Wen interessieren schon Zulassungsbeschränkungen, wenn ein Reifen als nahezu perfekter Winterschlappen zu haben ist? Mir ist es erklärtermaßen völlig wurscht, ob da T oder H oder V drauf steht, weil ich im Wald oder auf Schneematsch (und genau dafür hab' ich genau diesen Reifen auf genau diesem Radsatz) sowieso nicht schneller fahre, als der Reifen erlauben würde - völlig illusorisch!
    Wer dieses Ding als allround Reifen für ein wenig Straße und viel Gelände aufzieht, dem sollte man schon so viel technisches Verständnis zutrauen, dass er weiß, er muss in jedem Fall einen Tod sterben - entweder Vollgas auf geteert oder Gripp auf ungeteert...




    Oder bei der HP 2 E beim Wechsel in andere Wegeverhältnisse den Radsatz wechseln, dafür haben die Profis ja zwei Nachdem was ich hier alles gelesen habe, ist der K 60 die richtige Wahl wenn man K und L Strassen sowie Feld-, Wald- und Schotterwege fährt. Für tiefen Sand und Schlamm ist er wohl nicht geeignet. Gekauft habe ich ihn für die erstere Streckenwahl.

  9. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    He ihr Helden, habt ihr sonst nix zu tun? Wen interessieren schon Zulassungsbeschränkungen, wenn ein Reifen als nahezu perfekter Winterschlappen zu haben ist? Mir ist es erklärtermaßen völlig wurscht, ob da T oder H oder V drauf steht, weil ich im Wald oder auf Schneematsch (und genau dafür hab' ich genau diesen Reifen auf genau diesem Radsatz) sowieso nicht schneller fahre, als der Reifen erlauben würde - völlig illusorisch!
    Wer dieses Ding als allround Reifen für ein wenig Straße und viel Gelände aufzieht, dem sollte man schon so viel technisches Verständnis zutrauen, dass er weiß, er muss in jedem Fall einen Tod sterben - entweder Vollgas auf geteert oder Gripp auf ungeteert...
    ich will ja nicht nörgeln, könnte mir aber vorstellen, dass dann auch die Betriebserlaubnis erlischt und im Falle eines Unfalles versicherungstechnisch Schwierigkeiten auftreten könnten.

    Gruß
    Erfried

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von kälbchentreiber Beitrag anzeigen
    ich will ja nicht nörgeln, könnte mir aber vorstellen, dass dann auch die Betriebserlaubnis erlischt und im Falle eines Unfalles versicherungstechnisch Schwierigkeiten auftreten könnten.

    Gruß
    Erfried
    Ich will dich ja nicht verbessern, Heidenau stellt selber für den K 60 Freigaben aus, damit kannst Du fröhlich fahren


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17