Seite 15 von 55 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 545

Heidenau K60-Scout Test

Erstellt von bikeandsail, 04.08.2011, 08:44 Uhr · 544 Antworten · 166.899 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    So richtige Erfahrungen auf den Kühen gibts ja noch nicht... bei mir (Dakar) ist er hinten bei 15tkm (~3mm) und vorne bei 20tkm (~3-4mm). Fliegt jetzt runter für den Snowtec fürn Winter... denke aber mal 2tkm würde auch noch gehen. Vorne kriegt er die krassesten Sägezähne die ich bisher gesehen habe, läuft aber noch ganz gut. Hinten ist er eh eckig gefahren, geht aber noch gut um die Kurve.

    Fahre glaub' ich relativ "rund", wenig hartes Bremsen... also eher geringer Verschleiss.

  2. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Fliegt jetzt runter für den Snowtec fürn Winter... denke aber mal 2tkm würde auch noch gehen. .....
    Den Snowtec wollte ich auch
    Habe Heute mit Heidenau telephoniert, den Snowtec gibt es z.B. für vorn in 90/90 21 Zoll und hinten als 17 Zöller nur kleiner als für die 1200er GS oder für die HP2, z.B.als 130er aber nicht als 140er oder 150er. Zudem nur als Schlauchreifen.

    Somit habe ich mir Heute den Scout aufziehen lassen.
    Den K 60 hatte ich vor 2 Jahren auch mal drauf.

    Natürlich kann ich nach 60 Einfahrkilometern nichts zur Straßentauglichkeit sagen, da haben auch weitaus kompetentere Fahrer hier ein Urteil abgegeben.

    Es ist bestimmt ein toller Reifen, einer der Alles ganz gut kann, aber nach meiner Geländefahrt Heute ist es schon ein Unterschied zum TKC 80.
    Ich vermisse die richtigen Stollen, der TKC fährt sich letztendlich wie ein schlechter bzw. stark abgefahrener Mefo Stonemaster, also im Gelände vermittelt er noch Sicherheit, die ich Heute bei - allerdings nassen und rutschigen - Bedingungen vermißt habe, die HP2 tänzelte am Heck, rutschte weg und wandelte Ihre Kraft ungern in Traktion um und ja, ich kann vorsichtig Gas geben.
    Wie gesagt, ich will den Reifen nicht schlecht machen, nur kann er bei bestimmten Geländebedingungen einfach nicht gleich oder sogar besser als ein gemäßigter Stollenreifen wie der TKC 80 sein, um mal die euphorischen Potings hier etwas geradezurücken.
    Für Schotterautobahnen und Feldwege natürlich bestens geeignet!



    Heute auf nassem Laub, Unterholz etc.

  3. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    1.284

    Standard

    hi Juliane
    für den Boden taugt der scout nicht wirklich.
    Ich hab einen 140/80 x 17 drauf, den gibts also.

  4. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    Ich konnte den Scout heute mit der ADV auf Wald- und Feldwegen ausprobieren. Leider kenne ich den TKC 80 nicht und kann nichts zum Vergleich sagen, von seinen Straßeneigenschaften her käme der für mich vermutlich nicht in Frage.

    Auf Schotter gab es überhaupt keine Probleme, auch halbwegs fester Untergrund ließ sich wie Straßenbelag fahren. Die einzigen Probleme tauchten bei Sand und Matsch auf, da rutschte er mir hinten hin und her, oder tänzelte, wie Schneckle das gut beschreibt. Aber das war noch beherrschbar.

    Es machte jedenfalls Spaß und eine Matschkuhle löste keine Panikattacke mehr aus wie zuvor. Der Schwerpunkt des Reifens liegt aber eher auf der Straße. Für mich ist das ein guter Kompromiß, ich muß eh 70 km fahren, um so ein bißchen ins Gelände zu kommen.

    Gruß Alaska

  5. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    Zitat Zitat von sandfloh Beitrag anzeigen
    ........
    Ich hab einen 140/80 x 17 drauf, den gibts also.
    Hi Werner!
    Ich meinte den Snowtec, der hat nichts mit dem Scout zu tun.
    Den Scout habe ich natürlich auch im 140/80x17 drauf.
    Gern hätte ich aber mal den reinen Winterreifen von Heidenau ausprobiert, den es für unsere HPs leider nur für vorn gibt.

  6. LGW Gast

    Standard

    Aktueller stand zum snowtec (den es wirklich nur als 130er gibt): mein Schrauberprinz kriegt ihn gar nicht, Heidenau sagt MIR auf erneute Nachfrage: Produktion läuft in den nächsten Tagen an, (!) verfügbar vielleicht ab KW 44.

    Sie haben nicht gesagt welches JAHR

    Ich bin gespannt. Hab noch 2mm bis zum gesetzl. Mindestprofil, das müsste auch bei gutem Wetter gerade so zwei Wochen reichen. Wenn dann noch Gelaber kommt, werde ich mal den TKC80 probieren. Einziger Nachteil: meine Schneeketten sind für nen 130er, und die Freigabe für den TKC ist IMO für den 140er...

    Albern, einen Winterreifen ab Ende Oktober zu produzieren.

    Der Scout ist aber definitiv meiner, der geht so gut um Kurven, das mir die leichte Schwäche bei Matsch auf der Dakar nicht weh tut. Das kann der TKC übrigens vermutlich wirklich besser aufgrund der regelmässig angeordeten Stollen. Man muss hier auch die Profilunterschiede sehen, der 140er hat viel mehr Negativprofil und geht weit über den Mittelsteg hinaus zu Beginn der Lebensdauer, was bei 130er und 150er m.E.n. anders ist.

    Ich glaube aber die Mischung hat Heidenau sehr gut in den Griff bekommen, der 140er glänzt durch guten Grip auf Asphalt bei Ziemlich allen Wetterlagen, auch jetzt bei 4°C klebt er noch gut. Macht einfach Spass, und dafür bekommt man halt noch ganz brauchbare Seitenführung abseits der Strasse.

    Wenns schlecht läuft bestell ich bald ne neue Kette für hinten und habe den Direktvergleich zum TKC80...

  7. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Hab heute mein neue hinterreifen geliefert bekommen.

    Profieltiefe ? Da bekommt man hoehenangst !

    Hoffe ich bekomm die vorderreifen auch noch diese woche...


  8. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    614

    Standard K60 Scout SiO2?

    Hi,
    in der aktuellen Motorradszene Bayern, Ausgabe 11/11 ist ein Bericht über Winterreifen drin, da wird der K60 Scout mit folgender Bildunterschrift gezeigt: "Für Reisenduros: Der K60 Scout gript über die SiO2-Mischung" (Zitat Motorradszene Bayern, Ausgabe 11/2011, S.16).
    Die homepage von Heidenau sagt da was anderes, oder?
    Ebenso wird im selben Bericht der Mitas E07 als "Reifen mit Winterkennung" beschrieben. Wenn ich aber auf meinen E07 auf der Transe gucke, sehe ich nix mit M&S oder so. Der Reifen ist 1 Jahr alt... .

    Bin verwirrt... .

    Gruß,
    Rob

  9. LGW Gast

    Standard

    Möglich ist ja, das der eine oder andere wg. der Gesetzesneuregelung neuerdings M+S draufschreibt.

    Laut Aussage Heidenau (Mail auf Nachfrage) ist der K60 snowtec (Silica) immer noch der einzige "echte" Winterreifen im Programm. Der Scout ist nun auch relativ weich verglichen mit bspw. einem Tourance.

    Ich warte zur Zeit darauf das der snowtec wie versprochen ab KW44 wieder verfügbar sind
    Hab ich ja oben alles schon geschrieben

  10. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    Zitat Zitat von Frangenboxer Beitrag anzeigen
    Hi,
    in der aktuellen Motorradszene Bayern, Ausgabe 11/11 ist ein Bericht über Winterreifen drin, da wird der K60 Scout mit folgender Bildunterschrift gezeigt: "Für Reisenduros: Der K60 Scout gript über die SiO2-Mischung" (Zitat Motorradszene Bayern, Ausgabe 11/2011, S.16).
    Die homepage von Heidenau sagt da was anderes, oder?
    Ebenso wird im selben Bericht der Mitas E07 als "Reifen mit Winterkennung" beschrieben. Wenn ich aber auf meinen E07 auf der Transe gucke, sehe ich nix mit M&S oder so. Der Reifen ist 1 Jahr alt... .

    Bin verwirrt... .

    Gruß,
    Rob
    Das ist in beiden Fällen wohl die Crux mit den Herstellungsdaten.
    Bei der Heidi kann ich nur spekulieren.

    Bei den E-07 weiß ich es genau ... , da war der Wechsel auf die erhöhte Silikamischung notwendig um keine leeren "Haftungsversprechen bei Kälte " zu machen.( M+S ist SICHER ab KW3510)

    Wer einen jüngeren E-07 sein Eigen nennt und dieses Zeichen nicht findet, ... bitte PN .


 
Seite 15 von 55 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satz Heidenau K60 Scout 110/150
    Von Waldy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:20
  2. Luftdruck Heidenau K60 Scout
    Von nordluecht im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:15
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17