Seite 4 von 55 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 545

Heidenau K60-Scout Test

Erstellt von bikeandsail, 04.08.2011, 08:44 Uhr · 544 Antworten · 166.807 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #31
    Ich hab für die Reifen 180,-€ bezahlt. Bei http://www.mynetmoto.de bestellt und am nächsten Tag waren sie da!
    Die Räder Bau ich auch immer selber aus und ein.

  2. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #32
    Servus,
    so - ich hab die jetzt auch drauf. Mal sehen. Bisher nur vom Schrauber heimgefahren - vorsichtig - irgendwie hat ich ein etwas wackliges gefühl.

    Gibt es schon Erfahrungen mit Reifendruck (alleine ohne Gepäck) - hab jetz 2.5 / 2.9.

    Sonntag wird er mal ausgefahren.

    Phoney

  3. Pouakai Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von phoney Beitrag anzeigen
    ... irgendwie hat ich ein etwas wackliges gefühl.

    Gibt es schon Erfahrungen mit Reifendruck (alleine ohne Gepäck) - hab jetz 2.5 / 2.9.
    Warum fährst du einen viel zu hohen Druck auf dem hinteren Reifen?
    2,5 & 2,5 sind die Zahlen siehe <<hier>> und <<da>>.

  4. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #34
    Ich fahre ihn zur Zeit mit 2,2/2,4 Bar. Fühlt sich ganz gut an.

  5. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #35
    2,2/2,3

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #36
    mach bloß den Druck runter, dafür ist der Heidenau nicht gebaut. 2,3 v u 2,5 h oder so wie dei Verschreiber schruben ist Obergrenze. Wenn du soviel Druck drupp hast (2,9 hinten z.B.) ist der Reifen selber hart wie ein Brett und die Stollen arbeiten alleine die Walkarbeit.
    Wenn du weniger drupp hast profitierst du von der Eigendämpfung und der Reifen arbeitet insgesamt bei holprigem Asphalt oder gröber. Dafür wurd der auch letztendlich gebaut.
    Das mit dem Gefühl des kippeligen gibt sich spätestens nach ein paar hundert Kilometer. Fahr das Teil ersma mit weniger Druck und lass es rollen. Der Rest wird schon........

  7. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Das mit dem Gefühl des kippeligen gibt sich spätestens nach ein paar hundert Kilometer. Fahr das Teil ersma mit weniger Druck und lass es rollen. Der Rest wird schon........
    Bei mir kippelt nüscht. Der TKC - der hat mächtig gekippelt wenn neu, auch hier half Luftdruck reduzieren. Richtiger Ansatz.

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #38
    nu mal weg von den Preisen rüber zu den Erfahrungen:

    Wie weit ist das Profil nutzbar ohne nen Rutscher zu riskieren, hat irgendjemand schon die ganze Lauffläche am Hinter- oder gar Vorderrad ohne Nupsies? Wenn ja wie ist die gefühlte Schräglagenmöglickeit im Trockenen, ähnlich den üblichen verdächtigen Pneus von den grossen Herstellern mit weniger Negativanteil? Wäre mal interessant, bei den alten K60ern ging da ne ganze Menge.......
    (ohne hier jemanden zu etwas anstacheln zu wollen)

  9. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #39
    Soooo
    Gestern war ja so ein super Wetter, da konnte ich nicht widerstehen!!
    Also rauf auf die Karre und los.
    Erst über Land bis nach Bad Freienwalde. Der Reifen schlag sich auf der Straße erstaunlich gut, ich kann bis jetzt keinen unterschied zu dem AnakeeII erkennen! Er fühlt sich sogar besser an super zielsicher in den Kurven und auch bei flotter Fahrt rutscht nix!! Leider ist es bis zu den nächsten Serpentinen zu weit um mal eben ne Testrunde zu machen.
    Bei Bad Freienwalde bin ich dann rüber nach Polen und hatte gut fünf Std. Spaß!!!
    foto-1.jpg
    Erst mal ganz locker einfahren.
    Der Reifen fühlt sich sehr gut an und vermittelt ein sehr sicheres Gefühl. Nur bei tieferen Sand schwimmt es ein wenig, aber das ist ganz normal, und deutlich kontrollierter als bei dem AnakeeII.
    foto-2.jpg
    Jetzt wird es langsam interessant.
    Man sieht es leider nicht so auf dem Bild, aber im Hintergrund steht ne giftgrüne Brühe. Also der Boden ist ziemlich feucht! Der Reifen macht sich echt gut, er rutsch kaum und wenn dann sehr gut kontrollierbar!!
    foto-3.jpg
    Der Spaß beginnt!!!
    Selbst tiefer Schlamm ist sehr gut zu fahren, der Reifen hat echt ne menge Grip! Das ganze ist sehr gut beherrschbar und macht rrischtisch Laune
    foto-5.jpg
    Das war nicht mein letzter Besuch!
    Bei Frankfurt (Oder) bin ich dann auf die AB und so mit 120/140 km/h nach hause gerollert. Der Reifen ist wieder sehr stabil. Kein pendeln, dafür ein schönes lautes Surren! Gefällt mir immer noch!

    Mein erstes Fazit:
    Ich habe für mich die Eierlegendewollmichsau gefunden!!!
    Alle Punkte die mir wichtig sind hat der K60 erfüllt und sogar noch übertroffen!
    Da ist Heidenauer ein großer Wurf gelungen!
    Nun fehlt nur noch die Laufleistung. Also haltet euch rann! Mal schau'n wer weiter kommt!!

    Ach ja, gelegt hab ich mich dann auch mal, und ratet mal wo?
    Rrischtisch im Tiefsand!
    Ein bisschen zu schnell, ein bisschen zu tiefer Sand und ein bisschen zu viele Spurrillen. Da hab ich sie ganz sanft auf die linke Seite gelegt. (hab nur vergessen ein Foto zu machen )

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #40
    so jetz ist er drauf, zumindest hinten, gefahren bin ich noch nicht....geht nicht ohne Vorderrad
    bin auch nur knapp neben der "Empfehlung" des Fahrzeugscheines mit 150/60-17


 
Seite 4 von 55 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satz Heidenau K60 Scout 110/150
    Von Waldy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:20
  2. Luftdruck Heidenau K60 Scout
    Von nordluecht im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:15
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17