Seite 44 von 55 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 545

Heidenau K60-Scout Test

Erstellt von bikeandsail, 04.08.2011, 08:44 Uhr · 544 Antworten · 166.696 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard Heidenau K60-Scout Test

    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Heidenau ist z.Z. aber der einzige namhafte Hersteller, der die Fraktion der "Gelegenheitsoffroader" bedient.
    Nicht ganz. Der Mitas E07 ist dem Heidenauer sehr ähnlich, nur das er nicht den ollen Mittelsteg hat. Das ist nämlich der große Knackpunkt beim Heidenauer! Der Mittelsteg soll grade bei höheren Geschwindigkeiten das Profil stabilisieren, sorgt aber im Gelände für Traktionsverluste.
    Deswegen ziehe ich diese Woche mal den Mitas auf und werde ihn ausgiebig testen. Wenn das Verhältnis zwischen Laufleistung und Offroadeigenschaften passt wird das mein neuer Standardreifen!
    Ich werde auf jeden Fall berichten.

    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Ich würde mir etwas mehr Auswahl an Reifen wünschen, die, zu Lasten einer sportreifenähnlichen Strassenperfomance, wieder etwas mehr Geländetauglichkeit aufweisen.
    Gibt es doch.
    - Metzler Karoo 2T (keine Erfahrung)
    - Metzler Karoo 3 (keine Erfahrung)
    - Pirelli Scorpion Rally (keine Erfahrung)
    - Mitas E10 (keine Erfahrung)

    Und die Klassiker.
    - Continental TKC80 (keine Erfahrung)
    - Metzler Karoo (hält bei mir im Schnitt 8.500 km)

    Ach und der Heidenauer hält bei mir gut 20.000 km!

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    Problem bei vielen der anderen Reifen ist die Laufleistung. Beim K60 Scout habe ich locker 8tkm am Hinterrad geschafft, mit etwas mehr Disziplin geht auch mehr (auf Kosten des Spaß).

    Aktuell den Karoo 3 montiert, nach 2tkm sind schon gute 50% weg. Vorderreifen vom Karoo 3 noch so gut wie neu, werde wohl das erste Mal auf der Dicken nur den Hinterreifen tauschen.

  3. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    Gibt es doch.
    - Metzler Karoo 2T (keine Erfahrung)
    - Metzler Karoo 3 (keine Erfahrung)
    - Pirelli Scorpion Rally (keine Erfahrung)
    - Mitas E10 (keine Erfahrung)
    - Mitas E-09

  4. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    Servus...bekomme morgen früh den K60 Scout aufgezogen,dann gehts über Ostern in die Vogesen......ist bei den Gussfelgen auch ein Thema mit dem Luftverlust oder nur bei den Speichenfelgen?.........Felgenhorn vorher säubern? hab irgendwo sowas gelesen hier im Forum vor der Montage der Heidenaus

  5. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    Zitat Zitat von Tpauli1977 Beitrag anzeigen
    Servus...bekomme morgen früh den K60 Scout aufgezogen,dann gehts über Ostern in die Vogesen......ist bei den Gussfelgen auch ein Thema mit dem Luftverlust oder nur bei den Speichenfelgen?.........Felgenhorn vorher säubern? hab irgendwo sowas gelesen hier im Forum vor der Montage der Heidenaus
    Ich hab die Heidis auch auf Alufelge gefahren und bei mir ist das Problem nie aufgetreten!

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    Ich habe auch bei den Speichenfelgen kein Prob mit Luftverlust!

  7. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    176

    Standard

    Ist echt schade, daß es nicht mehr Erfahrungen mit dem E09 und dem E10 auf den 11XX Modellen gibt. Ich werde mich da jetzt mal dran machen so ein Paar zu bekommen. Kann jemand nur so ´ne klitzkleine Erfahrung teilen um zu wissen ob der E10 oder der E09 der erfolgsversprechendere sein könnte? Für die Tour zum Tesch und nach Rumänien. Oder schmelzen beide dafür einfach zu schnell weg. Vielleicht sollte man mal mit dem E07b anfangen.
    Gruß
    BrändiGS

  8. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    ich versuche es mal weiter zu geben, da ich leider nicht mit war:

    E-09 (normal / Dakar) vorne und hinten auf 800er GS. 2013 Island 3 Wochen. Anfahrt aus der Nähe AC nach Hirtshals, anschließend knapp 3 Wochen Island und dann wieder zurück. Viele Hochlandstrecken. Gesamt ca. 5.500km.
    Reifen gingen einwandfrei und vor allem im Hochland sehr gut.
    Der normale war bei Rückkehr bis auf die Karkasse fertig der Dakar sah besser aus, aber auch nicht zum Weiterfahren geeignet.
    Die Koll. sind absolute Mitas Fan's (ich mittlerweile auch 07er Dakar).


    Momentan düsen sie wieder in den Ramblas rum.

  9. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Hallo,

    so heute nun endlich die Heidenau K60 Scout Reifen zum gebracht. Bin gespannt wenn Ich meine Dicke wieder abhole...

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  10. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    Wo in DGF bringst du den da hin?
    Service-Center oder doch Reifenhändler?


 
Seite 44 von 55 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satz Heidenau K60 Scout 110/150
    Von Waldy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:20
  2. Luftdruck Heidenau K60 Scout
    Von nordluecht im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:15
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17