Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Heidenau K76

Erstellt von Hessi James, 04.10.2009, 11:43 Uhr · 55 Antworten · 25.088 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    ... ist er zwar hinten rund bis leicht oval geblieben, jedoch mittig etwas mehr runter als an den Seiten. Vorn ist es eigentlich umgekehrt, an den Seiten etwas weniger als in der Mitte...
    Der erste Reifen, der bei mir weniger als 8.000km (4.955km) gehalten hat
    Aus den Resten vom vorderen Mittel und den hinteren Seiten könnte man einen recht passablen Ganzen machen...

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard und?

    #22
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Der erste Reifen, der bei mir weniger als 8.000km (4.955km) gehalten hat
    Aus den Resten vom vorderen Mittel und den hinteren Seiten könnte man einen recht passablen Ganzen machen...
    welchen würdest du jetzt nehmen wenn du auch mal über de Wiese fahren willst?
    Anakee II vielleicht?

  3. Chefe Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    welchen würdest du jetzt nehmen wenn du auch mal über de Wiese fahren willst?
    Anakee II vielleicht?
    Morgen Moeli,
    solange die Wiese trocken ist, kannst Du fast jeden Reifen nehmen, wenn sie nass ist, fast keinen der üblichen mehr, erst recht nicht am Hang...
    Momentan fahre ich wieder den Trail Attack und warte mal, was sich bis zum ersten Schnee so ergibt

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard An den CTA

    #24
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Morgen Moeli,
    solange die Wiese trocken ist, kannst Du fast jeden Reifen nehmen, wenn sie nass ist, fast keinen der üblichen mehr, erst recht nicht am Hang...
    Mimentan fahre ich wieder den Trail Attack und warte mal, was sich bis zum ersten Schnee so ergibt
    hab ich auch schon gedacht aber der sei momentan nicht zu bekommen so mein Reifenfredi.......

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #25
    Trail Attack in der Größe für die R100 hab ich auch noch nicht gesehen, für die 12er gibts den wie Sand am Meer, dafür wird der RoadAttack2 erst ab Ende Oktober in der 12er Vorderradgröße verfügbar sein.

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard ich fahre ne

    #26
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Trail Attack in der Größe für die R100 hab ich auch noch nicht gesehen, für die 12er gibts den wie Sand am Meer, dafür wird der RoadAttack2 erst ab Ende Oktober in der 12er Vorderradgröße verfügbar sein.
    11er lieber Hansemann
    Die Größe is nich das Problem, sondern die Verfügbarkeit bei meinem Reifenfredi......

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    11er lieber Hansemann
    Hoppelala, wer Lesen kann hat Vorteile...

    ich hatte Dich mit ner R100GS in Erinnerung, aber das richtige Modell steht ja über Deinem Avatar. Der TA geht auf der 12 jedenfalls richtig gut, für mich und meine Verhältnisse zumindest. Trotzdem will ich den RA2 als näxten probieren, die Werbung hat ganze Arbeit bei mir geleistet

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #28
    TA funzt auch auf der 11er bestens:



    Auf Asphalt und (trockenem) Schotter ein wirklich guter Tipp.

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard und was ist mit

    #29
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    TA funzt auch auf der 11er bestens:
    Auf Asphalt und (trockenem) Schotter ein wirklich guter Tipp.
    nassem Schotter?

  10. Chefe Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Was ist mit nassem Schotter?
    Moeli, warum machst Du Dir das Leben denn so schwer...
    Nasser Schotter - was ist naser Schotter? Kalk, Granit, rund, gebrochen, klein, groß, mit oder ohne Sand/Lehm/Erde - was soll's?
    Schotter ist auf jeder Strecke anders und so wie's kommt, wirst Du's nehmen müssen
    Wenn Du nicht gerade Uphill-Rennen fahren willst, wirst Du und nicht der Reifen auf Schotter das limitierende Element sein, also nimm den Gummi nicht so wichtig - wie oft wirst Du vorsätzlich auf nasser Wiese und/oder im Batz rumfahren wollen?
    Ich nehme mit meiner standard Alltagsbereifung (fast) immer den direkten Weg, heißt, ich fahre grundsätzlich keine Umleitungen (geht fast immer gut...) und nur wenn ich mit der wilden Jule in den Wald gehe, komme ich auf dafür gedachtem Schwarz daher. Alles andere geht auch so

    Bis auf den Winter, da hätte ich schon gerne den K60...


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60 150/70-17
    Von Jaybee im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 14:32
  2. Heidenau K 76
    Von Christian GE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 18:50
  3. Heidenau K 60 M&S
    Von Germed im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 17:09
  4. Heidenau K60
    Von Ekel Alfred im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 17:43