Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

HR-Tourance-Problem

Erstellt von Woidl, 02.07.2014, 22:14 Uhr · 23 Antworten · 2.713 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Der Techniker meinte, dass dieses Geräusch sehr wohl vom Reifen kommt. Es käme von der
    unterschiedlichen Luftverdrängung durch das Profil auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen.
    So ist es ! Die gleiche Ursache wie das Sirren beim Anakee3. Die Luft in den Negativanteilen des Profils wird zusammengedrückt, wenn der Reifen auf die Fahrbahn auftrifft und den "Latsch" ausbildet. Da das Profil ja offen ist, fließt diese Luft irgendwohin ab. Bei "Längsprofilen" irgendwo nach hinten oder vorne, bei "Querprofilen" über die Kanten des Profils zur Seite und das funktioniert dann wie bei Orgelpfeifen. Beim A3 ist es etwas höher (Sirren) beim Next etwas tiefer (Brummen)

    Michelin hat deswegen die Form/Neigung der Profileinschnitte etwas verändert und das Sirren bei den aktuellen Reifen deutlich vermindert, aber auch nicht völlig weggekriegt.

    Ist wohl einfache Physik.

  2. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #12
    Grundsätzlich würde mir das schon einleuchten, aber ich verstehe nicht, warum das Geräusch nur an eine Stelle des Reifens auftritt. Als wenn er unwuchtig wäre. Tatsächlich ist er aber einwandfrei gewuchtet. Ein gleichmäßiges Geräusch hatte ich beim CTA2 auch.

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #13
    Danke für die Erläuterungen mit der Luft. Kann es sein, dass die vermeintlich wahrgenommene Unwucht die Geräuschkulisse ist, welche sich durch gruppenweise Wiederholung des Profils bildet? Ich selbst glaubte fest an Höhenschlag, habe ja nach gemessen, stimmte bei mir nicht.

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #14
    Letzte Woche habe ich Metzeler nochmal angeschrieben, weil ich wissen wollte, warum nur
    an einer einzigen Stelle des Reifens dieses Geräusch auftritt. So als ob er einen Höhenschlag
    oder eine Unwucht hätte. Die kuriose Antwort mit "Lösungsvorschlag" von Metzeler:

    Ich sollte beim Verkäufer des Reifens vorstellig werden und mit diesem gemeinsam einen
    Fragebogen ausfüllen und unterschreiben (die Crux an der Sache ist aber die, dass ich den
    Reifen online bei Reifenshop mit Sitz in Hannover bestellt habe). Den Reifen soll ich wieder
    demontieren lassen und an den Händler retournieren. Von Metzeler würde er dann gemeinsam
    mit dem von mir unterschriebenen Fragebogen beim Händler abgeholt. Der Reifen würde dann
    überprüft werden. Ob diese Überprüfung dann Tage, Wochen oder Monate dauert ist mir nicht
    bekannt.
    Auf meinen Einwand, dass das zu umständlich und auch zu kostenaufwändig wäre wurde mir
    erklärt, dass dies die EINZIGE Möglichkeit wäre.

    Da ich weder die Absicht habe, nach Hannover zu fahren, noch eine womöglich lange Stehzeit
    mitten in der Saison in Kauf zu nehmen, werde ich das "nette" Angebot von Metzeler nicht an-
    nehmen. Denn für die dadurch entstehenden Kosten kann ich mir mindesten 2 neue Reifen-
    garnituren kaufen.

    Fazit: Das war nach ca. 40 Jahren meine letzte Reifengarnitur von Metzeler und die kommt
    wieder runter. Umstieg auf CTA!

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #15
    Also der CTA2 ist auch ein sehr guter Reifen, mit dem Du mit Sicherheit nichts falsch machst.

    Das Verfahren scheint aber bei allen Herstellern so zu sein, kann natürlich sein, dass der eine oder andere Händler das für den Endkunden geschmeidiger regelt, aber ich hatte auch mal ne Reklamation bei nem alten Conti CTA ohne Z, die von Conti auch zu 100% anerkannt wurde. Ich hatte den bei mopedreifen.de bestellt und von dort dann auch die Unterstützung bei der Abwicklung. Ich musste den Reifen nur bei einem Reifenhändler/monteur deponieren. Die Abholung und die Fragebogen hat mopedreifen für mich erledigt bzw. organisiert.

  6. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #16
    Den CTA2 hatte ich vorher drauf. Bin aber seit über 40 Jahren eingefleischter Metzeler-Fan.
    Jatzt halt nur mehr gewesener Fan.
    Der CTA2 war grundsätzlich voll okay, nur halt relativ laut. Das Geräusch war aber gleichmäßig,
    was es wieder ganz gut erträglich macht. Zum Unterschied eben vom NEXT. Bei dem macht mich
    dieses Wumm-Wumm-Wumm mit der Zeit wahnsinnig. Besonders auf der AB. Ich weiß, die AB......!

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #17
    Mann, Mann, fahrt doch einfach und hört nicht auf jedes Geräusch eures Mopeds!! Worüber macht ihr euch eigentlich einen Kopf? Funktioniert das Moped oder nicht?
    Wenn man keine Probleme hat, dann konstruiert man sich welche!!!

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #18
    In der 110/150 Größe hat der Next tatsächlich auf der Testmaschine etwas gebrummt. Wenn der TE aber davon spricht, dass ihm der Conti zu laut ist, hat er anscheinend ein wesentlich empfindlicheres Gehör als ich. Da sollte er zum Bridgestone T30 greifen. Mein Kumpel fährt den hinten ca. 8000 und vorne 10 000 km auf seiner postgelben 1150 und ist ziemlich happy mit der Pelle. Er hat jetzt 7000 km mit dem Hinterreifen weg und liegt mir seit 4000 km in den Ohren: "Noch 1000 km, dann ist er runter!" Hat aber immer noch ca. 3 mm hinten in der Mitte und an den Flanken.

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.623

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Sollten wir mal einen richtigen Strassenreifen probieren?
    Nur Strasse, dann probier doch mal den Michelin PR4. Hab den momentan auf der Rally drauf,
    ist von ganz normalen Strassenbetrieb bis Rennstrecke für MEINE Ansprüche gut.
    Lässt sich Zielgenau fahren, ist nicht kippelig, und hat im Verhältniss zu Tourance, BT501/502,
    Anakee etc einen Gri...ipp bis ganz nach aussen wo die Rasten das kratzen beginnen.

    Wie gesagt, das ist meine ganz eigene Meinung !

    Josef

  10. Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    #20
    Das "Wummern" der Tourance EXP ist konstuktionsbedingt durch eine Überlappung bei der Karkassenfertigung. Auch bekannt unter Radialkraftschwankung.

    Liegen Stoss der Reifenlauffläche und Überlappung Karkasse nah beieinander, dann kommt dieses Wummern zustande.

    Metzeler hat in der Vergangenheit die Reklas anerkannt.
    Da der EXP nicht mehr zu besorgen ist, kann der Reifen eh nicht gegen einen anderen EXP getauscht werden..gff nur noch alte Lagerware mit alter DOT.

    Der Reklamationsablauf ist immer so geregelt, dass ein Händler das Rekalformular ausfüllen muss und beim Hersteller einreicht. Wie bereist von Hansemann beschrieben, gibt es Händler die das in Abstimmung mit den Herstellern recht gut regeln, andere eben etwas kundenunfreundlicher.

    Grundsätzlich dauert eine Reklabearbeitung beim Hersteller aber immer mehrere Wochen..auch wenn der Händler Druck macht..entweder ist der Qualitätsmanager des Herstellers im Urlaub oder man findet den Reifen nicht oder oder oder...

    Ausnahme Bridgestone bei Bridgestone Direkthändlern..dort gibt es, wie z.B bei Mopedreifen.de eine Vereinbarung, dass der Händler eine Rekalamtion selber beurteilen kann und entsprechend direkt reagiert und dann später mit Bridgestone abrechnet.

    Wenn eine sensible Natur aber auch einen CTA2 als unerträglich laut empfindet..wird es schwer einen Reifen mit Enduroprofil zu finden.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Metzler Tourance HR
    Von bauerchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 12:27
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 10:48
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 17:57
  4. Schon wieder eine Frage zum Problem Öl !
    Von Wuppi 2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 19:42