Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Ist das nun ein Reifenfred oder nicht?

Erstellt von Ingmar, 31.12.2008, 16:29 Uhr · 31 Antworten · 2.978 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard Ist das nun ein Reifenfred oder nicht?

    #1
    Hallo zusammen,

    bei meiner aktuellen Suche nach neuen Pellen für meine Q habe ich viele Erfahrungsberichte gelesen. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei allen (jedenfalls bei den von mir gefundenen) der Vorderreifen länger hält als der Hinterreifen. Das war bei meiner Suzi auch immer so. Aber bei meiner GS ist das genau umgekehrt. Der Hinterreifen hält immer doppelt so lange, wie der Vorderreifen.
    Mich würde ja mal interessieren wem das auch so geht. Hab ich so einen merkwürdigen Fahrstil entwickelt oder hat das eine technische Ursache? Gefahren hab ich bisher auf der Q (R100GS, Bj 89) nur den Enduro4 und den Tourance.

    Wie ist das bei euch?

    Danke und Guten Rutsch
    Ingmar

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    Hi Ingmar
    das hat nix mit deinem Fahrstil zu tun,das liegt bei den Gs an dem Telelever, der für einen besseren Fahrbahnkontakt des Vorderrades sorgt. Das war bei meiner 1100 GS auch so.
    Grundsätzlich haben die Metzeler ja eine Auslegung für Laufleistung,deshalb hält der insgesamt gesehen schon gut, allerdings verschleißt das Vorderrad schneller als das hintere.
    Ich hatte den Tourance dann auch auf der Triumph Tiger und dort wars dann wieder "richtig" rum, hinten ging er schneller als vorne..
    Grüße
    Markus

  3. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...,das liegt bei den Gs an dem Telelever, ...
    Hallo Markus,

    danke für die Antwort.

    Bei meiner kann es nicht am Telelever liegen. Die hat noch keinen. Aber für die 4Ventiler klingt das logisch.

    Danke
    Ingmar

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #4
    hihihi klassischer Fall von nicht gescheit gelesen, war der Meinung du hast ne 1100er GS
    tja dann hab ich auch keine Erklärung für dich
    (oh wie peinlich, sollte Nachmittag nix trinken...schnell weg)

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #5
    Hi Ingmar, vielleicht bremst du ja auch zuviel
    Bei meiner Dicken ist der Reifenverschleiß ''richtig'' rum.

  6. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #6
    Hallo Ingmar

    hör ich zum ersten Mal dass der Vorderreifen sich im Normalbetrieb schneller abfährt Bei mir ist der hintere definitiv zuerst abgenudelt. Ist Dein Reifen an den Flanken oder eher in der Mitte der Lauffläche abgefahren?
    Gruß
    Conny

  7. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #7
    Hallo,

    danke für die bisherigen Antworten. Der Telelever scheint also auch nicht ausschlaggebend zu sein. Kam ja bei mir eh nicht in Frage .
    Bin ich der einzige?
    Am bremsen kann es ja auch nicht liegen. Dafür muss ich ja auch erst einmal beschleunigen und das spricht wieder für den Verschleiß am Hinterrad.
    Die Lauffläche nutze ich übrigens gleichmäßig über die (fast) ganze Breite ab.

    Grüße
    Ingmar

  8. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #8
    Hi
    als die üblichen Verdächtigen kommen da eigentlich nur der Luftdruck und/oder die Fahrwerksabstimmung bzw. der Zustand der Gabel und der Hinterradfederung in Frage.
    Gruß
    Conny

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #9
    Hi
    Viele 2V-ler berichten, dass der Vorderreifen schneller weg ist als der hintere.
    Bei meinen 4V hielt bisher der vordere immer etwa 1,3....1,5 Hinterreifen aus
    gerd

  10. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    196

    Standard Vorne schneller weg als hinten ??

    #10
    Nee kenn ich so nich.

    1x Vorne hält 2x Hinten.
    So war's schon bei meiner KLE500
    und
    bei meiner Q hat sich das nich wirklich geändert.
    (allerdings bin ich mir nicht sicher ob der Vorderreifen wirklich 2 hintere aushält, so wie er jetzt aussieht)


    Guten Rutsch euch allen




    Eckhard


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  2. Tirefit oder nicht?
    Von Snowfi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 10:33
  3. GS oder nicht
    Von Anna im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 12:10
  4. BKV oder nicht ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:11
  5. Gel oder nicht Gel
    Von hiscorner im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 10:12