Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 96

K60 Scout/Mitas E07 notwendig oder nicht

Erstellt von Julian1100gs, 26.02.2014, 15:29 Uhr · 95 Antworten · 16.152 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #71
    Hat hier jemand zufällig bereits Erfahrungen mit dem E-07 bei Nässe und/oder Schnee?

    Hintergrund: Mit dem K60 (mit Mittelsteg, da auf der 800er hinten 150 angesagt sind) bin ich bei den ersten beiden liegen-gebliebenem Schnee auf der Straße ständig ins Rutschen gekommen (die Winter zuvor mit Karoo 2 oder TKC80 war das nie ein Problem - drum denke ich, dass der Mittelsteg daran schuld war ... auch wenn mehr Schnee gelegen ist und die seitlichen Stollen wieder griffen, war das mit dem K60 auch wieder okay) und überlege mir für den nächsten Winter den E-07 drauf zu machen.

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #72
    Oha, jetzt auf einmal, warst Du nicht einer der größten Befürworter und Bewunderer der Heidenau-Reifen?

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #73
    Bin prinzipiell immer noch der Ansicht, dass der K60 ein guter Allrounder ist. Doch solche Reifen sind immer ein Kompromiss (vor allem, wenn man dann spezifische Anforderungen hat - hab ich früher auch immer schon so geschrieben.)
    Sprich: Für jemanden, der NUR auf der Straße unterwegs ist, ist das der falsche Reifen. Genauso für jemanden der (fast) NUR im Gelände unterwegs ist. Für lange Touren, bei denen man aber mit so ziemlich allem an Straßen-Beschaffenheiten rechnet (also nicht nur guten Asphalt, sondern auch unbefestigte Wege), da ist der Scout eine recht gute Wahl.

    Für den Winterbetrieb habe ich aber feststellen dürfen, dass der Reifen eben bei den ersten ein / zwei Zentimetern Schnee auf der Straße anfängt recht schnell zu rutschen (zumindest bei der Version mit Mittelsteg, wie ich ihn auf der 800er habe). Somit hab ich für den Winter eine Anforderung, zu der der Scout eben nicht passt. ... heißt aber nicht, dass ich plötzlich den Scout nicht mehr gut finde.

    Zumeist hab ich eh min. drei bis vier Reifenwechsel im Jahr und kann mich auch auf die Jahreszeiten (bezüglich Bereifung) einstellen. Dadurch wird dann vor allem zum Winter hin immer wieder ein Reifen gesucht, der auch mit den winterlichen Verhältnissen gut klar kommt.

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #74
    Schon klar, ich wollt nur etwas sticheln ...

  5. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    445

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Circoloco Beitrag anzeigen
    So, der Mitas E 07 hat nun über 10.000 km runter.

    An Strecken war alles dabei. Straße auch mit langen AB Etappen, sehr schlechter und grober Asphalt, Schotter, Sand, etc.

    Die meiste Zeit beladen mit Fahrer und Bekleidung(105kg) plus 50kg Gepäck.

    Hinten gebe ich dem Reifen noch 1000km wobei die Ordnungshüter das WOHL nicht so sehen.

    Vorne ist der Riefen noch für ca. 3000km gut.

    Fazit. Er hält bei meinem Fahrstil locker 10.000km, er macht nirgends eine schlechte Figur und fährt sich in meinen Augen sehr angenehm.

    Bilder vom Reifenprofil kann ich die Tage mal einstellen.
    So...

    der erste Satz Mitas E07 Dakar (an der HA / VA waren die normalen montiert) hat 11100km gehalten.

    Hinterachse war wirklich runter… Vorderachse hätte noch geschätzte 2000km gehalten.

    Ein neuer Satz ist bereits drauf. Habe jeweils 153€ inkl. Versand bezahlt! Also da kann ich nicht meckern...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_3809.jpg   img_3808.jpg   img_3810.jpg   img_3811.jpg  


  6. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #76
    Mein K60 hat inzwischen auch ca. 9000km runter... hinten hab ich noch ca. 2,8mm Profil drauf, was kann ich davon noch erwarten? Nächste Woche ist eine Tour angesagt, ca. 2.000km.... Meint ihr der hält noch?

    Ich hätte den neuen schon hier liegen..

  7. Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #77
    Meiner hat nach 7.200 km noch 4 mm ......... also 6 mm abgebaut ......... ganz grob 0,8 mm/1.000 km.

    D. h. in Deinem Fall, dass es eigentlich, bezogen auf 1,6 mm, nicht mehr reicht.
    Aber, da der Scout ein grobes Erscheinungsbild hat, sollten 1 mm Restprofil nach mehr aussehen, als es ist ..... Aber ich würde damit nicht unbedingt tagsüber über den Schweizer oder Österreichischen Zoll fahren "wollen".

    Überleg Dir einmal, was es kostet, wenn Du in eine Kontrolle kommst - ggf. wird Dir die Weiterfahrt untersagt ....!

    ..... oder: no risk, no fun nach den 2.000 km kannst Du sicher sein, den Reifen optimal genutzt zu haben!

    Gruß Kardanfan

  8. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #78
    Ich wollt halt nix verschenken von dem "teuren" Gummi....

    Mal schauen, am Wochenende noc ne kleine Tour, und dann wird nachgemessen, wenns zu grenzwertig sein sollte werd ich am Montag noch schnell wechseln....

  9. Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #79
    @ funcarver

    ..... also wenn Du mit dem alten Reifen fahren willst, dann spar dir jetzt jeden km.

    Fahr die 2.000 km und gut ist

    Bei mir standen in solchen Fällen immer Touren mit 3-4.000 km an, da hab ich immer ohne Nachdenken gewechselt. ..... viel Profil ist auch gut gegen Nägel - die Gefahr ist mit neuem Reifen geringer, einen Platten einzufahren!

    p1040467.jpgp1040468.jpgp1040471.jpg

    ..... der Reifen hatte erst 400 km .....Ausnahmen bestätigen die Regel


    Gruß Kardanfan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1040492.jpg  

  10. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #80
    @Circoloco
    Wo gibts den Satz Mitas denn zu 153€ incl. Versand ?

    Harald


 
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Pilot Road 3 gegen K60 Scout oder CTA "Z"
    Von jonnyy-xp im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 18:26
  2. Verkaufe neuen Satz Metzeler Tourance EXP - oder Tausch gegen K60 Scout
    Von adventuredriver im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 19:08
  3. Heidenau K60 Scout oder Tourance (nicht EXP)
    Von sepia-f im Forum Reifen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 18:34
  4. Heidenau K60 Scout oder Metzeler Tourance für die 12er GS ADV ?
    Von christopher74 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 13:43
  5. K60 Scout oder Enduro3 Sahara
    Von stef24 im Forum Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 14:20