Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 167

Karoo 3 Endlich da !

Erstellt von Adventure2012, 10.05.2013, 07:50 Uhr · 166 Antworten · 41.385 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Laufleistung scheint aber zu stimmen


    Was mich aber wundert:
    Von Istanbul bis nach Tashkent sind es gemäss Google 4600 Km und von Istanbul bis nach Baku ca die Hälfte..


    was habe ich nicht verstanden?

  2. Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Was mich aber wundert:
    Von Istanbul bis nach Tashkent sind es gemäss Google 4600 Km und von Istanbul bis nach Baku ca die Hälfte..


    was habe ich nicht verstanden?
    Hallo,

    Wenn Du denn Film genau angeschaut hast war er Ja auch nicht auf der Autobahn unterwegs. Er ist viel auf unbefestigten Straßen und normalen Straßen durch die Dörfer gefahren. Glaube mir, da kommen schnell ein paar KM mehr drauf ;-)

  3. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #13
    Ich habe mir gestern einen Satz bestellt, mal sehen wie die Reifen auf der 800'er laufen. Ich werde berichten...

    Gruß David

  4. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    83

    Standard

    #14
    Hi Leute,
    habe mir gestern in Garmisch mal die neuen Karoo 3 bei meiner F800GS aufziehen lassen.
    Habe sie dann auf dem Rückweg nach München aufm Kesselberg eingefahren.
    Fährt sich super, ist anfangs aber etwas kippeliger als mein alter Scorpion Trail. Habe mich aber dadran, genau wie an das etwas lautere, makantere Ablaufgeräusch gewöhnt! Beim langsamen Fahren merkt man schon ein leicht rappeligeres Fahrgefühl, welches ich aber garnicht mal schlecht finde (-; Optisch macht er schon was her
    karoo3_klein.jpg

    Gruß Thilo

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Thimuc Beitrag anzeigen
    . Habe mich aber dadran, genau wie an das etwas lautere, makantere Ablaufgeräusch gewöhnt! Beim langsamen Fahren merkt man schon ein leicht rappeligeres Fahrgefühl, welches ich aber garnicht mal schlecht finde (-; Optisch macht er schon was her
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karoo3_klein.jpg 
Hits:	3478 
Größe:	167,7 KB 
ID:	101884

    Gruß Thilo
    sozusagen Geländefeeling auf dem Asphalt...

  6. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #16
    Hallo,

    gibt es eigentlich neue Erfahrungen oder fahren erst so wenige den Karoo 3?
    Mein MT21 auf der Challenge ist so ziemlich am Ende und ich denke der Karoo 3 könnte eine gute Alternative sein.

  7. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    83

    Standard

    #17
    Also ich bin am Wochenende mit Sozia und Gepäck über paar Pässe zum Gardasee gefahren! Konnte nichts negatives feststellen... Gefallen mit bisher sehr gut! Nur Bitumen-Streifen sind nicht soooo der Hit!
    Wie sie sich bei Regen/nassen Straßen verhalten kann ich noch nicht sagen....

    Gruß Thilo

  8. Beduine Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Thimuc Beitrag anzeigen
    Also ich bin am Wochenende mit Sozia und Gepäck über paar Pässe zum Gardasee gefahren! Konnte nichts negatives feststellen... Gefallen mit bisher sehr gut! Nur Bitumen-Streifen sind nicht soooo der Hit!
    Wie sie sich bei Regen/nassen Straßen verhalten kann ich noch nicht sagen....

    Gruß Thilo
    Bitumen ist für keinen Reifen dieser Welt der Hit!

  9. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #19
    Danke Thilo für die Antwort, irgendwie ist der Reifen ja noch Neuland. Habe ihn bestellt und werde testen und berichten.

  10. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #20
    ich hab ihn auch bestellt und teste grad auf meiner adv tü, vorher tourance exp.

    hab jetzt die ersten 1000km runter und bin sehr zufrieden, weil ich mit mehr "problemchen" bei meiner fahrweise gerechnet hatte.
    ich fahre allerdings nie am schräglagenlimit und lass die koffer schleifen. hardcore stollenreifen kenn ich zu genüge noch von meinen alten enduros, somit weiß ich, das ich mit so einem reifen nicht übertreiben darf!

    die ersten meter: ja, kippelig. wie alle neuen reifen. die gs will etwas anders in die kurve gedrückt werden, als mit dem exp. nach ein/zwei tagen hat man sich daran gewöhnt und die sicherheit kehrt zurück beim fahren. das kippeln ist einfach von allein verschwunden! der reifen macht mehr geräusche und heult auch mal bei höheren geschwindigkeiten. bei dem profil aber absolut nornal.

    autobahn: hab grad 700km am stück runtergeschraubt. trocken. der k3 läuft perfekt geradeaus. auch mit gepäck kein schlingern oder irgendwelche unruhen zu spühren.

    landstrasse: kurvenwedeln für meinen geschmack erstaunlich gut. trockenhaftung für mich mehr als ausreichend! ich habe mit viel schlechteren kurvenverhalten gerechnet, aber der reifen zieht für seine bauweise erstaunlich gut seine linie. nach zwei tagen ist mein vertrauen stark gewachsen in diesen reifen und ich bin damit relativ zügig und mit spass unterwegs. aber wie gesagt: ich versuche nicht zu übertreiben!

    schotterpisten: auf jeden fall steuert er sich vertrauenvoller als ein exp auf schotter. rumpelt über losen schotter, feuchten lehm, kleine felsen in den pisten bis jetzt problemlos und zielsicher drüber.

    image : der reifen sieht einfach bombastisch auf der adventure aus und man fühlt sich zumindest im kopf gegenüber allen anderen motorädern da unten abenteuermässig unbesiegbar! man überlegt ständig, wo noch ein paar 3000er mit schotterpisten zu finden sind, um diesen rausch auszuleben!

    ingesamt zusammengefasst: für mich bis jetzt ein sehr guter reifen. für die große gemischt-tour, von autobahn bis schotter fühl ich mich sehr wohl und sicher mit dem k3!

    zu regenverhalten in allen kategorien und haltbarkeit kann ich im moment noch nichts sagen und ich hoffe das bleibt auch erst mal so, nach diesem beschi**enen wetter im ersten halben jahr!

    wp_000498-5.jpg

    ps: zu advrider... ja, da lese ich auch gern mit und finde viele beiträge sehr gut und informativ. anderseits sind da auch sehr viele "superspezialisten" die ihre meinung und erfahrungen als gottgegeben betrachten. also auch dort mit vorsicht mitlesen und vielleicht doch mal ne eigene meinung bilden!


    gruß und gute fahrt!


 
Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karoo 3
    Von Enduromartin im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 22:11
  2. Haltbarkeit Metzeler Karoo + Karoo (T)
    Von TomTom-Biker im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 22:28
  3. Karoo T
    Von muh-qu-11 im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 20:52
  4. Karoo, Karoo 2 oder T, na wie jetzt???
    Von Maui im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 15:37