Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 167

Karoo 3 Endlich da !

Erstellt von Adventure2012, 10.05.2013, 07:50 Uhr · 166 Antworten · 41.399 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #21
    Danke, das ist ja mal eine Info !!!

    Wäre ja vielleicht auch was für meine Dicke, mit dem EXP bin ich ja nicht so glücklich.....
    Übrigens: hoffentlich kannst du bald was zur Haltbarkeit sagen, bei dem Wetter z.Zt. und die K3 stehen der Adv wirklich gut.

  2. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #22
    mit haltbarkeits-Prognosen bin ich eher vorsichtig.

    man hört da ja von leuten, die mit dem selben reifen fahren, einmal z.b. 6000km und zum anderen 12000km. das ist immer komplett subjektiv und hängt extrem von der Fahrweise und einsatz ab.

    ich schätze, der k3 wird vielleicht nicht so lange halten, wie der exp. aber wenn ich auf grob 8000km komme, ist das für mich, bei meiner Fahrweise schon gut!

    ich werdes beobachten

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #23
    ich habe gestern den karoo3 für meine bestellt und auch gleich die passende freigabe vom BMW händler dazu ausgedruckt bekommen

  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von din_gs Beitrag anzeigen
    mit haltbarkeits-Prognosen bin ich eher vorsichtig.

    man hört da ja von leuten, die mit dem selben reifen fahren, einmal z.b. 6000km und zum anderen 12000km. das ist immer komplett subjektiv und hängt extrem von der Fahrweise und einsatz ab.

    ich schätze, der k3 wird vielleicht nicht so lange halten, wie der exp. aber wenn ich auf grob 8000km komme, ist das für mich, bei meiner Fahrweise schon gut!

    ich werdes beobachten
    Dabei sollte man natürlich beachten, wie bei jedem Grobstoller, daß die Stollen nur bis zu einer gewissen Höhe auch wirklich wirksam sind. Das reduziert die Haltbarkeit deutlich nach unten.

    Wenn man nur das gesetzliche Mindestprofil für Reifen ansetzt, dann kommt man natürlich auf deutliche höhere Reichweiten. Ich habe noch nie einen Reifen über 10 tkm gefahren. Ab einem bestimmten Punkt ist bei mir Schluß mit lustig, weil es dann auch vom Verschleißbild (z. B. ausgeprägte Sägezähne oder Risse im Profil beim Scorpion Trail) auch schon mal unangenehm werden kann oder man sich zumindest seine Gedanken macht. Oder einfach auch mal nur ein Nagel, der sich bei umgangsgemäßen Gebrauch abseits der Straße auch schon mal einschleichen kann. Wenn man Glück zum Lebensende des Reifens hin. Ab einer bestimmten Laufleistung flicke ich nur noch um nachhause zu kommen. Danach fliegt er, der Reifen.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    83

    Standard

    #25
    Kurz vorab:
    Ich bin ein Neuling und fahre erst seit 7500km/4Monate Motorrad!
    Die ersten 6000 km hatte ich die Scorpion Trail drauf, welche mir immer ein sicheres Gefühl vermittelt haben!
    In Garmisch habe ich mir die Karoo 3 montieren lassen und bin diese bisher 1480km bei wunderbarem Wetter gefahren. Die Reifen haben dabei einen wunderbaren Dienst geleistet. Heute hat es das erste mal wieder geregnet als ich mit den Reifen durch München gefahren bin: ABS hinten löst ziemlich schnell aus und auch vorne rutscht der Reifen um einiges mehr als der Scorpion. Das die Teile bei Nässe nicht so gut sind dachte ich mir schon... aber so extrem?!?!

    Gruß Thilo

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #26
    Hallo Thilo,

    welchen Scorpion meinst Du? Trail, Sync oder MT 90? Egal, die sind alle nicht vergleichbar mit dem Karoo 3. Das sind allesamt straßenorientierte Reifen, der MT 90 mit etwas gröberem Profil aber immer noch weit entfernt vom Karoo 3. Der Trail könnte auch als ein reinrassiger Straßenreifen auf sportlicheren Maschinen durchgehen, heißt halt nur Trail weil er eben auch die besagte Gruppe der Endurofahrer ansprechen soll. Nach meinem Kenntnisstand ursprünglich für die Multistrada entwickelt, die bekanntermaßen nun nicht gerade eine Enduro ist. Sowohl im Trocken- als auch im Naßfahrverhalten ist der Trail ein Spitzenprodukt und absolut nicht mit dem Karoo vergleichbar.

    Ich wundere mich sowieso etwas über die vielen Zusprüche für den Karoo 3. Spielt hier Optik die entscheidende Rolle ohne sich Gedanken über das Fahrverhalten zu machen. Das ist ein mehr offroad orientierter Reifen mit dem man sicherlich auch ganz gut Straße fahren kann, ähnlich dem TKC oder dem Vorgänger Karoo T. Aber spätestens die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h und das auch hier beschriebene leichte Rattern beim fahren zeigen doch in welche Richtung das ganze geht.

    Für mich wäre das auf Dauer nichts. Einfach weil er mir im vergleich zu einem Scorpion Trail, Tourance, Trail Max oder ähnlichen zu unkonfortabel ist, mit hoher Wahrscheinlichkeit weniger Sicherheitsreserven auf der Straße bietet und mich auch bei der Geschwindigkeit einschränkt. Als Reifen um im Urlaub nach Bulgarien oder Rumänien zu fahren, dort wo teilweise auch schlechte Straßen und auch nicht asphaltierte Straßen sind, dort könnte ich mir den Karoo gut vorstellen. Und dort werde ich ihn als Ersatz für die TKC oder die K60 Scout mal ausprobieren. Das dürfte auch von der Laufleistung her ganz gut passen.

    Im übrigen bremse mal mit der großen GS im Regen mit TKC. Das ABS hört gar nicht mehr auf zu regeln, um es etwas leicht übertrieben darzustellen. Aber es ist schon ein Erlebnis der besonderen Art. Das ist dann auch genau der Nachteil der TKC. Im Regen sind sie eine Offenbarung. Grund genug für mich den Karoo 3 bei nächster passender Gelegenheit auszuprobieren.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #27
    naja, der k3 hat fast 40-50% negativprofil! wenn du dich für so einen reifen entscheidest, dann musst du sicherheitshalber natürlich deine fahrweise umstellen! das ist nicht extrem, das ist einfach normal bei "stollenreifen".

    aber da ich ganz bewusst dieses jahr mehr schotterpisten fahren will und mir persönlich schräglagenrennen nicht sonderlich spaß machen, komme ich mit dem k3 bestens klar!

    gruß und gute fahrt!

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #28
    Da mir Stollen nicht ganz unbekannt sind, denke ich mal, daß ich nicht gemeint war.

    Dann viel Spaß mit dem Karoo abseits abseits der nummerierten Straßen. Und immer ausreichend Negativprofil zwischen den Stollen.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #29
    seit gestern habe ich den karoo 3 drauf - freigabe ist als M&S reifen - bis max 170kmh

    auf trockener strasse einwandfrei, abs regelt nur hinten etwas schneller - vorne eigentlich gar nicht - mal sehen wie es im regen wird
    kurven habe ich mal langsamer angegangen, bis der reifen eingefahren ist , bisher keine rutscher

    auf schotter und waldweg sowie wiese bisher gute traktion und stabile seiten führung

    erstaunlich war, dass der bmw händler meinte ich sei der erste, der überhaupt den reifen bestellt hatte in der filiale

  10. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    erstaunlich war, dass der bmw händler meinte ich sei der erste, der überhaupt den reifen bestellt hatte in der filiale
    Ich hab ja nichts zu verschenken (Zitat: Niki Lauda). Daher kaufe ich keine Reifen zu Goldpreisen beim , jeder Reifenhändler hat bessere Konditionen. Und dann gibt es da ja noch die Onlinehändler. Was hat dich denn die Garnitur gekostet? Ich habe meine Online gekauft um € 172,50, dazu kommt dann noch die Montage beim Reifendienst meines geringsten Misstrauens.


 
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karoo 3
    Von Enduromartin im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 22:11
  2. Haltbarkeit Metzeler Karoo + Karoo (T)
    Von TomTom-Biker im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 22:28
  3. Karoo T
    Von muh-qu-11 im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 20:52
  4. Karoo, Karoo 2 oder T, na wie jetzt???
    Von Maui im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 15:37