Ergebnis 1 bis 3 von 3

Keine ANAKEE Reifen in Schottland ???

Erstellt von Adventure1967, 20.09.2008, 19:23 Uhr · 2 Antworten · 1.302 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    20

    Standard Keine ANAKEE Reifen in Schottland ???

    #1
    Hatte das Pech mit einem Stahlstift im Hinterreifen meines ANAKEEs in den Highlands liegen zu bleiben
    Anruf bei NATIONAL TIRE - Keine chance eine ANAKEE in Schottland oder GREAT BRITAIN zu erhalten.
    Anruf bei BMW in Glasgow/Edinburgh : No Chance - führen wir nicht. ! ! !
    Anruf bei ADAC : In 2 Tagen ist der Reifen da - Anruf einen Tag später : Sorry - wir können Ihnen keinen ANAKEE in U.K. besorgen !

    Habe dann alle 100km meinen Hinterreifen immer wieder aufgepumpt und mich bis Stuttgart durchgeschlagen. Hier hatte ich binnenn 24 Stunden einen neuen ANAKEE Reifensatz.
    Habe an BMW Berlin/München und Michelin/Karlsruhe geschrieben - und.....keine Antwort erhalten.

    Hat jemand von Euch schon mal ähnliche Erfahrungen gesammelt oder kann sich vorstellen, warum MANN auf der "INSEL" keine MICHELIN ANAKEE erhält ?

    Gruss aus Stuttgart - nächstes Jahr gehts wieder nach Norwegen

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #2
    Hi
    Höchstwahrscheinlich weil Michelin entschieden hat, dass U.K. keinen Markt für den Anakee hat (weil z.B. AVON zu stark erscheint).
    Was aber den ADAC DE nicht hindern hätte sollen Dir den Schlappen aus DE (oder auch NL) zu schicken.
    gerd

  3. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #3
    Hallo Gerd,
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Höchstwahrscheinlich weil Michelin entschieden hat, dass U.K. keinen Markt für den Anakee hat (weil z.B. AVON zu stark erscheint).
    Dagegen spricht allerdings, dass der Reifen auf der Startseite der britischen Homepage der Firma beworben wird.

    Vielleicht läuft er ja so gut, dass die dortigen Bestände erschöpft sind.
    Hatte mal bei jemendem erlebt, dass er hier in Deutschland keine passenden Reifen vor einer Reise bekommen hatte. Unterwegs in der Schweiz war die Suche danach auch schwierig, aber letztlich erfolgreich. (Es ging um einen anderen Reifentyp und -hersteller)

    Was aber den ADAC DE nicht hindern hätte sollen Dir den Schlappen aus DE (oder auch NL) zu schicken.
    Da ist natürlich etwas dran. Wir wissen allerdings nicht, warum er das nicht machte oder machen konnte. Frag' doch einfach mal nach !

    Ich allerdings hätte in dieser Situation entschieden, einen anderen Reifentyp zu nehmen statt mit kaputtem Reifen durch halb Europa zu fahren.

    Eckart


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Reifen für 1200 GS - Michelin Anakee gebraucht
    Von unimogler im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 18:27
  2. Schottland
    Von giorgio im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 10:34
  3. Biete Sonstiges Reifen Michelin Anakee vorne
    Von DrQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 19:48
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 20:37
  5. Verkaufe meine Reifen M-Anakee
    Von gs-paule im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 09:08