Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Keine Erfahrung mit Reifen für meine GS, bitte um Hilfe zum richtigen Kauf.

Erstellt von Saartal-Biker, 23.04.2014, 20:15 Uhr · 21 Antworten · 2.550 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2014
    Beiträge
    49

    Standard Keine Erfahrung mit Reifen für meine GS, bitte um Hilfe zum richtigen Kauf.

    #1
    Hallo zusammen.

    Ich bin heute zu einer R1200 GS gekommen und bin der Ansicht neue Reifen zu brauchen.

    Der aktuelle Satz ist 8 Jahre alt und der hintere Gummi ist hart an der Grenze. Neue Gummis sollen her.

    Ich fahre zu 90% auf guten Strassen und bin ein Fahrer mit relativ breiter Schissrille.

    Was passt denn da am Besten auf mich? Danke schon mal für Eure Tips.

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Du wirst von 10 Mann 11 verschiedene Antworten kriegen.
    Mein Tip: Conti Trail Attack 2 (CTA).
    Zitat Zitat von Saartal-Biker Beitrag anzeigen
    ...
    Der aktuelle Satz ist 8 Jahre alt und der hintere Gummi ist hart an der Grenze...
    Der ist nicht nur hart an der Grenze, der ist hart!

  3. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    444

    Standard

    #3
    Bei CTA 2 bist Du gut beraten habe mir auch schon 2Sätze hingelegt,

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Also: TKC 80, Heidenau K60, Metzeler karoo, Golden Tyre, Mitas E 7-10,...
    Diese reifen nimmst du NICHT.
    Alle anderen sind für deinen genannten fahrstil wunderbar geeignet. Wobei es dann noch Reifen für die Kurvenkratzerfraktion gibt. Deren Potential würdest du wohl nicht nutzen können/ wollen. Ich meine es ernst: wirklich jeder mir bekannte Reifen erfüllt deine Bedingungen. Nimm, was du bekommst. Tourance, Anakee, trail attack,...

  5. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.130

    Standard

    #5
    CTA2

  6. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #6
    @Nordlicht

    WIESO, ich finde das Rumgeeiere beim Karoo , K60 und E07 die ersten 500km echt spannend



    .
    .
    .
    .
    Ne Quatsch Stefan: Nordlicht hat vollkommen Recht !!

  7. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #7
    Servus,

    Ich bin GSA Neuling und habe bisher 1261 Km mit meiner neuen runter und kann sagen CTA2 Top.

    Werde aber auf TKC 80 wechseln, da ich eher zur Dreck Fraktion gehöre.

    Tom

  8. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #8
    Da du am Anfang noch verhalten Fahren wirst und die Schissrille Weg muss nimm einen Reifen der spielerisch fährt:CTA 2, der hatte bei mir am Anfang auch traumhafte Laufleistungen.

  9. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    222

    Standard

    #9
    Habe jetzt den 3. Satz CTA bzw. CTA2, kann ich nur empfehlen! Der CTA hat knapp 11.000km gehalten und war bei Nässe nicht gerade ne Offenbarung, der 1. Satz CTA2 hat 12.000km incl. Sardinien gehalten und ist im Nassen um Welten besser als der CTA. Der 2. Satz CTA2 kam jetzt drauf.

    Tom

  10. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.114

    Standard

    #10
    Ich bring mal den Tourance Next ins Spiel! Guuter Pneu ...und ordentliche Laufleistung!!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe zum Thema Öltemperaturfühler
    Von Mikka im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 11:12
  2. Welcher Reifen für meine GS 1200
    Von ziggy07 im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 09:39
  3. Suche M+S Reifen für meine 1200 GS ADV
    Von Panic im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 12:44
  4. Hebel für die GS ? Bitte um Hilfe...
    Von Triceratop im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 21:13
  5. Suche Endschalldämpfer für meine GS 1150
    Von Bigfatmichi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 18:14