Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Kurventauglichkeit Metzeler Tourance EXP M

Erstellt von gsvetan, 30.07.2010, 11:41 Uhr · 11 Antworten · 7.364 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard Kurventauglichkeit Metzeler Tourance EXP M

    #1
    Hallo Gemeinde,

    ja ich habe die Suche bemüht aber Sie wollte mir nicht wirklich helfen!

    Da ich jetzt auf neue Reifen wechsle und mich für den Metzeler Tourance EXP M entschieden habe wollte ich fragen wie Kurventauglich dieser Reifen ist? Mit Kurventauglich mein ich ob er Fußrastenfreundlich ist und wie es aussieht beim rausbeschleunigen aus der Kurve, ob man das mit den Reifen lieber sachte macht oder ob man am Hahn reißen kann?

    Bitte nicht Schreiben das ich dann ein reinen Straßenreifen nehmen sollte, mit diesen Thema habe ich mich schon eine ganze weile beschäftigt!

    Gruß Sven

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #2
    Geb halt Gas und probiers aus. Ergebnis kannste ja wieder posten.

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gsvetan Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    ja ich habe die Suche bemüht aber Sie wollte mir nicht wirklich helfen!

    Da ich jetzt auf neue Reifen wechsle und mich für den Metzeler Tourance EXP M entschieden habe wollte ich fragen wie Kurventauglich dieser Reifen ist? Mit Kurventauglich mein ich ob er Fußrastenfreundlich ist und wie es aussieht beim rausbeschleunigen aus der Kurve, ob man das mit den Reifen lieber sachte macht oder ob man am Hahn reißen kann?

    Bitte nicht Schreiben das ich dann ein reinen Straßenreifen nehmen sollte, mit diesen Thema habe ich mich schon eine ganze weile beschäftigt!

    Gruß Sven

    ich habe das schonmal irgendwo hier im forum geschrieben:

    Hinten: Klasse Reifen, Grip ohne Ende. Beim digitalen Angasen driftet er ganz leicht weg, aber erst wenn der Reifen und die Straße warm sind. Im Nassen nur noch durch den RS zu schlagen....
    vorne: Nicht mein Ding. Sehr kippelig beim umlegen, irgendwie will die Fuhre immer noch ein Stück in die Kurve kippen wenn mir die Schräglage eigentlich schon passt. Unterschiedliche Drücke brachten keine Besserung (2,1-2,9) Das alles aber im Grenzbereich, also maximum Attack...

    Gäbe es den RS nicht, würde ich mischen: Alten Tourance vorne und EXP hinten. Man darf es sogar....

  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #4
    Ich gehöre zu den Normalfahrern, bei denen eher das Herz auf dem Boden schleift als die Fußrasten. Aber für alle, die jetzt glauben, daß ich senkrecht durch die Kurven fahre: meine Reifen sind auch bis zum Rand angefahren, abgefahren sind sie bis etwa 1/2 cm davor (meine Sicherheitsreserve).

    Zum Thema:
    Ich fahre auf meiner den Pirelli ST als Ausweichfabrikat zum EXP, da man mir diesen wegen der ungenügenden Haltbarkeit nicht empfohlen hat. Mittlerweile hat man nachgebessert und der Metzeler soll auch etwas länger halten. Drum habe ich den jetzt auf die R12GS meiner Freundin aufziehen lassen und natürlich am letzten Wochenende ausgiebig getestet.

    Mit dem Pirelli bin ich sehr zufrieden, aber ich muß sagen vom Handling her gefällt mir der EXP noch einen Tick besser. Er läßt sich sehr leicht einlenken und mir vermittelt er das gefühl eine etwas leichtere Maschine zu fahren. Das beschriebene kippelige Vorderrrad kann ich nicht bestätigen. Aber vielleicht leigt das auch meiner Fahrweise. Aus wenn ich zunächst nur relativ wenige km gefahren bin, komme ich zum Ergebnis, daß dies der Reifen meiner zukünftigen Wahl sein wird. Davor hatte ich den Battlewing (mit dem kam ich überhaupt nicht klar), den Conti TA (der war mir bei dauerbelastung zu schmierig) und jetzt den Pirelli ST (an dem gab es nix auszusetzen).

    Mal schaun wie lange der Metzeler hält und welche sonstigen Erfahrungen ich mache. Vom Handling finde ich ihn einwandfrei.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    #5
    Da kann man seine Q ganz runterlassen ! Ohne Probleme !
    Bei Hitze schmiert das HR ein wenig !
    Klasse Reifen, wenn die Haltbarkeit besser wäre !
    Meine haben jetzt ca. 4 TKM runter, hinten hält er höchstens noch 2 TKM vorne noch ok !

  6. Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    648

    Standard

    #6
    Moin,

    kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, der Grip ist sehr gut. Wenn Du mit dem EXP aus der Kurve stark rausbeschleunigst bekommt er aber sehr schnell "Sägezähne" am HR, ich finde den Ausdruck "Schuppen" eigentlich besser. Ich habe 2 Satz EXP gefahren, war/ist bei beiden so. Das ist auch mehr ein kosmetisches Problem, es rubbelt halt irgendwann in den Kurven. Nach ca. 4000 km ist das HR dann aber unangenehm zu fahren.

    Ich habe mir jetzt einen Conti RA als nächsten Satz bestellt, wenn es bei dem auch die Probleme gibt, liegt es evtl. am Fahrwerk oder mir.

    Gruß
    Wolf

  7. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von QuaXX Beitrag anzeigen
    Moin,

    ....es rubbelt halt irgendwann in den Kurven. Nach ca. 4000 km ist das HR dann aber unangenehm zu fahren.

    Ich habe mir jetzt einen Conti RA als nächsten Satz bestellt, wenn es bei dem auch die Probleme gibt, liegt es evtl. am Fahrwerk oder mir.

    Gruß
    Wolf

    Das wäre ja nicht so schön wenn das Eintreten würde! Ich habe gestern mein Satz EXP (M) rauf gemacht und bin auch schon eine kleine Testrunde gefahren!
    Was ich Feststellen konnte, die Reifen fühlen sich Handlicher an als meine alten Tourace!

    Gruß

  8. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard

    #8
    Heute hab Ich´s mal nen bissel Krachen lassen und muss Sagen: Ge........l!
    Sorry für den Ausdruck, aber Ich find die Tourance EXP M passend wirklich gut zur Q! Die Kurven machen einfach richtig Laune mit dem Reifen und natürlich mit der Dicken.

    Gruß Sven

  9. Registriert seit
    07.07.2010
    Beiträge
    53

    Daumen hoch Fahrverhalten Tourance EXP/M

    #9
    Bei trockener Strasse brauchst du dir keine Sorgen machen
    Gashahn aufreissen und durchziehen kein Problem
    ab 35 Grad fängt der Vorderreifen auf Rennstreckenasphalt an zu
    schmieren.
    Bei Nässe immer noch ordentlich Grip, halt etwas Vorsicht mit der rechten Hand.
    Vorderreifen etwas kippelig find ich aber in Spitzkehren nicht schlecht
    und in langgezogenen Kurven tritt es nicht auf.
    Laufleistung find ich absolut Top.
    Sägezahn tritt auf, ist aber zu vernachlässigen, ist halt etwas lauter bei
    Kurvenfahrten.
    Touranc alt - Tourance EXP - Tourance EXP/M und er ist immer besser
    geworden

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #10
    Oh Gott,

    der Vorderreifen fängt bei 35 Grad auf Rennstreckenasphalt an zu schmieren

    Da habe ich mir wohl doch den falschen Reifen draufmachen lassen
    und das falsche Mopped gleich dazu gekauft

    kopfschüttelnde Grüße


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance
    Von sk1 im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 14:26
  2. Biete Sonstiges Metzeler Tourance EXP
    Von Tpauli1977 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 08:05
  3. Metzeler Tourance EXP
    Von Sechskantharry im Forum Reifen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 09:45
  4. metzeler tourance
    Von gladdi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 09:47