Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Laufleistung Anakee 3

Erstellt von Soran, 15.01.2014, 09:15 Uhr · 54 Antworten · 10.332 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.659

    Standard

    #11
    Hallo
    Genau diese Eigenart hab ich beim A3 auch festgestellt.Der hintere hält bei mir ca 12tkm der vordere nur 7300,das hatte ich in dieser Form noch nie.Trotzdem ist der A3 für mich die Alternative zum Ur Tourance(13t vo 9t hi),welcher einfach kein zeitgemässes Fahrverhalten mehr liefert.Vom CTA musste ich leider Abstand nehmen der hielt vo 10,8 und hi 8 und war mein absoluter Lieblingsreifen,der Nachfolger CTA2 wird auf der 1150 GSA vorne aber nach 4tkm an der Seite blitzblank un davor schon unfahrbar.
    Gruss
    voyager

  2. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #12
    @Bonsai: Sehr interessanter Beitrag.
    Welcher Reifen ist denn Dein derzeitiger Favorit mit der besten Laufleistung und Fahrleistung (Handyling, Gripp, Bremsen, etc.) für die R1200GS?


    Gruß
    Soran

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.307

    Standard

    #13
    Ich habe im letzten Jahr auch einige Reifen auf meiner privaten ADV gefahren, darunter auch den A 3. Ich halte den für den legitimen Nachfolger des Ur-Tourance (den ich auch drauf hatte) Ich habe 8000 km gefahren und noch über die Hälfte des Profils übrig. Interessant finde ich die Aussage von Bonsai, dass der am Ende stark abbaut. Vom Grip und Fahrspaß her würde ich den T30 von Bridgestone wählen, bei mehr Laufleistung den Metzeler Next oder den CTA2, die beiden geben und nehmen sich nicht viel. Der MTN brummt ein bischen und läuft Längsrillen etwas nach, der Conti wird bei hohen GEschwindigkeiten etwas unruhig. Bei beiden ist das aber minimalst und hebt eben außer der Laufleistung vom Bridgestone ab, der das nicht macht.

    Bin jetzt doch am Überlegen, ob ich den A 3 noch mal montiere um zu sehen, ob der wirklich so abbaut...

  4. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #14
    @Hansemann:
    Habe ich Dich richtig verstanden, der T30 von Bridgestone hat (deutlich) weniger Laufleistung als der MTN, CTA und A3?
    Wäre aber vom Fahrverhalten her besser als die Anderen?

  5. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.659

    Standard

    #15
    Das der A3 abbaut,kann ich nicht bestätigen.Im Gegenteil,ich find ihn bis zuletzt Klasse.Keine Sägezähne,gleichmässiges Abriebbild der Grip hält das hohe Level.Sicherlich hat er aber gegen Ende nicht mehr das runde Einlenken und messerscharfe Handling welches den Michelin am Anfang deutlich von den Mitbewerbern unterscheidet.Einen reinen Sporttourenreifen hab ich noch nie auf der GS gefahren und wollte auch den T 30 probieren,da aber demnächst der Pirelli Angel GT für die GS kommt werd ich den mal nehmen,da der im Sporttourerbereich die Macht ist und angeblich 25% länger wie der T30 hält.

  6. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    56

    Standard

    #16
    14200km auf der LC K50 und die schaffen noch mind 1000km

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.307

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Soran Beitrag anzeigen
    @Hansemann:
    Habe ich Dich richtig verstanden, der T30 von Bridgestone hat (deutlich) weniger Laufleistung als der MTN, CTA und A3?
    Wäre aber vom Fahrverhalten her besser als die Anderen?
    Jein, er hat eine geringere Laufleistung, macht aber MIR wesentlich mehr Spaß und ich fühle mich auch im Nassen und überhaupt viel sicherer damit.

    Ob er objektiv messbar besser ist, kann ich nicht sagen, nur subjektiv gefühlt: Dann aber ein deutliches JA!

  8. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.513

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Das der A3 abbaut,kann ich nicht bestätigen.Im Gegenteil,ich find ihn bis zuletzt Klasse.Keine Sägezähne,gleichmässiges Abriebbild der Grip hält das hohe Level.Sicherlich hat er aber gegen Ende nicht mehr das runde Einlenken und messerscharfe Handling welches den Michelin am Anfang deutlich von den Mitbewerbern unterscheidet.Einen reinen Sporttourenreifen hab ich noch nie auf der GS gefahren und wollte auch den T 30 probieren,da aber demnächst der Pirelli Angel GT für die GS kommt werd ich den mal nehmen,da der im Sporttourerbereich die Macht ist und angeblich 25% länger wie der T30 hält.
    Auf den Angel GTbin auch ich gespannt. Wobei ich jederzeit wieder den T30 nehmen würde. Der Pneu kann einiges.

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Jein, er hat eine geringere Laufleistung, macht aber MIR wesentlich mehr Spaß und ich fühle mich auch im Nassen und überhaupt viel sicherer damit.

    Ob er objektiv messbar besser ist, kann ich nicht sagen, nur subjektiv gefühlt: Dann aber ein deutliches JA!
    Da bin ich ganz genau der selben Meinung Hansemann.

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.659

    Standard

    #19
    Wer kann denn was zur Laufleistung des T30 sagen?

  10. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.513

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Wer kann denn was zur Laufleistung des T30 sagen?
    Aktuell bin ich bei ca.5000 km mit dem T30. Ich würde sagen, ohne jetzt das Profil gemessen zu haben, müssten ca. 6500 km (max.7500 km) möglich sein, wenn der Pneu in seinem letzten Lebensabschnitt nicht über Gebühr einbricht.

    Vielleicht komme ich Morgen mal dazu die Profiltiefe zu ermitteln, dann kann ich vielleicht eine aussageschwache Prognose treffen.

    @Hansemann: Wie sind deine Kilometerleistungen mit dem T30

    Grüße
    Guy


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LAUFLEISTUNG Anakee 2 & Tourance EXP
    Von sommer00 im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 13:41
  2. Laufleistung...
    Von bikeandsail im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 11:00
  3. Anakee 2 mit 1500 km Laufleistung
    Von hanwel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 11:32
  4. laufleistung
    Von rupi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 18:17
  5. Anakee Laufleistung und Preifrage
    Von MarkusB im Forum Reifen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 20:00