Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Laufleistung Anakee 3

Erstellt von Soran, 15.01.2014, 08:15 Uhr · 54 Antworten · 10.649 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    508

    Standard

    #41
    1200 GSA:
    5050km, VR ist auf der Flanke runter bis auf den Steg und muss dringend gewechselt werden. Mitte wäre noch für ca. 2000km gut.
    Hinten auf der Flanke auch fast runter, Mitte noch sehr viel Profil, ich schätze noch für ca. 4000km gut.

    Gruß Markus

  2. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    195

    Standard

    #42
    Hallo,

    ich möchte demnächst nach mit dem Motorrad nach Barcelona fahren. Hin und zurück sind das im ganzen ca. 4000 km. Davon werde ich ca. 1800 km Autobahn fahren.Ich habe den Anakee 3 drauf, der hat vorne noch ca 3 mm Profil in der Mitte und seitlich noch etwas mehr. Gelaufen hat der bisher ca. 4000 km.
    Nun meine Frage.
    Sollte ich besser vor der Fahrt einen neuen aufziehen, oder hält der noch solange?
    Hinten ist der Reifen noch deutlich besser.
    Ich hab übrigens bei mir noch nie erlebt das der Vorderreifen vor dem Hinterreifen aufgibt.

    VG
    gsfahren

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von gsfahren Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich möchte demnächst nach mit dem Motorrad nach Barcelona fahren. Hin und zurück sind das im ganzen ca. 4000 km. Davon werde ich ca. 1800 km Autobahn fahren.Ich habe den Anakee 3 drauf, der hat vorne noch ca 3 mm Profil in der Mitte und seitlich noch etwas mehr. Gelaufen hat der bisher ca. 4000 km.
    Nun meine Frage.
    Sollte ich besser vor der Fahrt einen neuen aufziehen, oder hält der noch solange?
    Hinten ist der Reifen noch deutlich besser.
    Ich hab übrigens bei mir noch nie erlebt das der Vorderreifen vor dem Hinterreifen aufgibt.

    VG
    gsfahren
    schrubb den auf der AB runter (wenn Du nicht allzu schnell fährst, sollte er das durchhalten) und bestelle Dir von hier aus einen Reifen Deiner Wahl im Zielort, den Du dann dort montieren lässt, denn ansonsten beginnst Du dort mit einem eckigen Reifen

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.338

    Standard

    #44
    Der A3 sollte das mMn hin und zurück schaffen. Ich halte den A3 für den legitimen Nachfolger des Ur-Tourance von Metzeler, hohe Laufleistung bei leicht verbesserten sonstigen Eigenschaften (außer der Eigendämpfung)

    Im Gegensatz zu Schlonz glaube ich auch nicht, dass die Autobahnkilometer den Reifen unangenehm eckig machen, es sei denn, sie wären das vorher schon. Grundsätzlich hat er aber Recht, wenn Du Spaß haben willst im Urlaub ohne Dir Gedanken um die Pelle machen zu müssen/wolen, hol Dir nen neuen und verbuch das innerlich als Urlaubskosten.

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.798

    Standard

    #45
    also ich hatte den A3 auf meiner letzten tour drauf...zu den ganzen negativeigenschaften äußer ich mich jetzt mal nicht aber was laufleistung angeht war er nach 2000 autobahnkilometern durchaus schon etwas eckig...nicht schlimm aber man hats gemerkt.

  6. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    195

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    ..., wenn Du Spaß haben willst im Urlaub ohne Dir Gedanken um die Pelle machen zu müssen/wolen, hol Dir nen neuen und verbuch das innerlich als Urlaubskosten.
    Genauso habe ich mir das auch gedacht und mir einen neuen bestellt. Ist der dann abgelaufen, kommt der alte nochmal drauf.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #47
    evtl. verhält der sich ja anders, aber ich habe mir nen neuen MPR auf 600 km AB eckig gefahren, das mache ich nie wieder

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.338

    Standard

    #48
    Du krist bestimmt jeden Reifen, egal von welchem Hersteller, hexa-okta-pentagonal

    Einfach eckig, ist nur was für Anfänger!

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.798

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    evtl. verhält der sich ja anders, aber ich habe mir nen neuen MPR auf 600 km AB eckig gefahren, das mache ich nie wieder
    der A3 ist da wesentlich härter denke ich und wird nicht so schnell eckig...trotzdem ein drecksreifen imo

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #50
    naja, der TE will ja immerhin 1800 km AB fahren. Wie auch immer, ich würde es auf einem neuen Reifen niemals machen


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LAUFLEISTUNG Anakee 2 & Tourance EXP
    Von sommer00 im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 12:41
  2. Laufleistung...
    Von bikeandsail im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 10:00
  3. Anakee 2 mit 1500 km Laufleistung
    Von hanwel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 10:32
  4. laufleistung
    Von rupi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 17:17
  5. Anakee Laufleistung und Preifrage
    Von MarkusB im Forum Reifen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 19:00