Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Laufleistung Battlewing

Erstellt von BADMAN, 26.08.2008, 22:11 Uhr · 15 Antworten · 2.965 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    35

    Standard Laufleistung Battlewing

    #1
    Mal ne Frage in die Runde:

    Ich habe diese Saison mit nunmehr knapp 7000km seit Neukauf meiner 08er GS1200 schon den 2. Vorder-Reifen (und 1,5 Hinterreifen) von Bridgestone runtergefahren.

    Einsatz 99% Straße, davon ca. 2500km auf Frankreichs Berg-/Landstraßen (deren Grip ja bekanntlich traumhaft, aber auch "gummi-intensiv" ist).

    Fahrweise halbwegs sportlich.

    Luftdruck 2,3-2,5 (vorn)
    (2,7-2,9 (hinten)).

    50% Sozius-Betrieb.

    Ist dieser Verschleiß für diesen Reifen unter o.g. Umständen "normal"?!?

    Wie sind Eure Erfahrungen?

    PS:
    Trage mich jetzt mit dem Gedanken, auf den Conti Road Attack umzusteigen... oder doch den Trail Attack...?!?!?

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    in den Vogesen ist bei mir der RA in ca. 3500 - 4000 km runter.

    Der PP auf der Megamoto innerhalb von ca. 2000 km.

    Bist Du sehr zufrieden mit den sonstigen Eigenschaften des Reifen? Dann sollte es Dir wurscht sein, wie das Verschleissverhalten ist. Kaufst Du einen, der besser hält, leidet darunter der Grip

  3. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    149

    Daumen hoch BW

    #3
    Der vom Kauf der GSA (07/2007) noch immer aufgezogene Battlewing hat jetzt 12.500 km drauf und kann noch 1000 verkraften. Bin also mehr als zufrieden damit. Über das Nässeverhalten kann ich wenig sagen, ausser daß ich ihn schon empfindlich finde, aber ich dann mehr als vorsichtig fahre und keine Experimente machen muß. Allerdings fehlt mir der echte Vergleich.
    Insgesamt fahre ich nicht so kurvenkratzend und herausbeschleunigend, obwohl die Gummistiftchen hinten rechts schon weggerubbelt sind. Beim BW aber erst, nachdem die Fußraste kurz Kontakt hatte. Das weiß ich definitiv weil eine Stunde vor dem Rastenkontakt die Nippelchen noch da waren und es nur auf der rechten Seite war ;-)
    Jetzt kommt aber ein TKC80 oder CTA drauf, da ich schließlich meinen Brötchengeber unterstützen muß.

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    58

    Standard 10000 km

    #4
    mit dem Battlewing und 2000 sind sicher noch drin. Fahre aber eine 1150er. Gruß nach HG

  5. Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    108

    Standard die halte lange

    #5
    Bei mir halt die BW ganz lange seit anfang auf machine jetzt sind das zweite paar vast zum ende bei gute 33000 km (minus 3000 auf TKC).

    Gute allround reifen aber ich enfinde doch ein zu wenig feedback von den reifen darum wechsel ich auf...........................

    Das ist noch nie bekannt wenn die TKC besser im nass halte vielleicht dem weil ich die zum kurven genial finde aber das tun die nicht.

    Trail Attack oder neue Pirelli Scorpion Trail (wenn in unsere grosse) oder Pilot Road eigentlich die beste reifen.

  6. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #6
    ich glaub das Thema hatten wir schon 2 mal....oderso.

    Naja zu Info: mein Satz Battlewing hat unter ähnlichen Umständen 24.000 km gehalten.

    Der Conti Trail Attack hat jetzt 6.000 runter und haftet noch etwas besser, ist auch weicher und ist sicher früher am Ende. Schau ma mal....

    lg
    marv

  7. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #7
    komisch ich fahre den Battlewing jetzt gute 5000 Km und wenn ich mir den Abrieb anschaue, dann wird der Reifen irgenwann zwischen 7000-9000 Km die Segel streichen.....ich bin wahrlich kein Heizer und bilde mir ein auch einigermaßen Reifenschonend unterwegs zu sein(jedenfalls manchmal)
    aber die hier genannten Km Stände sind von mir nicht zu erreichen.

  8. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard Laufleistung Battlewings

    #8
    Dieser Reifen war beim Neufahrzeug montiert. Zur Zeit hat meine GS 1200 ADV 10.670 KM auf dem Tacho. Viel geht da nicht mehr. Ich habe die Reifen leider eckig gefahren. Ich schätze 12.000 KM sind hier realistisch.

    Grüsse Helge

    P.S. Suche schon neue Reifen. Hat jemand was Preisgünstig anzubieten?

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard BattleWing

    #9
    Also bei mir war er ab Werk drauf. Er hielt 8.000 km. Auf dem Großglockner hatte ich mit ihm einmal einen leichten Schlenker. Lag aber vielleicht auch an der kalten Straße gegen 21.00 Uhr, weiß nicht genau. Jetzt habe ich den Metzler Tourance EXP drauf. Bin halt Metzler Freak, hatten den "normalen" Tourance schon auf der 1150. Den EXP habe ich zwar erst 600 km drauf, aber die kleinen Elefanten mussten schon etwas leiden null problemo damit, echt klasse. Ein Metzler Vertreter meinte aber, dass er dann wohl nur 6.000 km halten wird. Schaun ma mal

  10. Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #10
    Hallo,

    bin am sonntag von einer schweiz, frankreich und italien-runde zurückgekommen habe jetzt knapp 10000 km auf meinen BW gefahren, der hinterreifen ist ohne profil , der vordere hat noch anzeichen davon dass er mal profil hatte, muß dazu noch sagen das im juni auch noch eine korsikarunde dabei war, also in summe eine für mich sehr zufriedestellende laufleistung und morgen kommt ein neuer satz BW aufgezogen ;


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BattleWing 140/80R17 M/C 69V *G*
    Von stevenc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 11:21
  2. Bridgestone Battlewing
    Von jega im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 22:03
  3. Bridgestone Battlewing
    Von Kira im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 09:57
  4. Battlewing Hinterreifen...
    Von FrauAntje im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 10:42
  5. Bridgestone Battlewing
    Von Zörnie im Forum Reifen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 20:47