Ergebnis 1 bis 8 von 8

Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17

Erstellt von Colorc, 17.06.2013, 11:36 Uhr · 7 Antworten · 3.267 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    37

    Standard Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17

    #1
    Hallo,
    wie viel Profiltiefe hat ein neuer TKC 80 Reifen 150/70*17 und wie hoch ist die Laufleistung bei euch?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Gruss
    CC

  2. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #2
    Moin,

    Auf meiner 990er KTM hat er nur 4000 gehalten. 😁

  3. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #3
    Hi,

    ich komme so auf 8 - 9.000 km mit der 800´er.

    Gruß

    David

  4. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    ich komme so auf 8 - 9.000 km mit der 800´er.
    Dürft ich da mal fragen, mit welchem Luftdruck du da fährst? Auf der 800er schaff ich gerade mal 4000 mit dem TKC - auf der Dakar hat er doppelt so lange gehoben.

  5. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #5
    Hi,

    im Gelände fahr ich mit 1,2 vorn und 1.5 hinten und auf der Straße mit 0,1 Bar mehr als der angegebene Druck für ein leeres Motorrad. Sonst fängt sie bei 120 Km/h an zu pendeln.

    Gruß

    David

  6. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #6
    Danke schon mal für die Antwort.

    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    auf der Straße mit 0,1 Bar mehr als der angegebene Druck für ein leeres Motorrad.
    Wenn ich das richtig verstehe wäre auf der Straße dann (v/h) 2,3/2,6 bei der 800er angesagt?

  7. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #7
    Ich hab mein Motorrad grad nicht hier verfügbar, aber ich denke schon.

    Gruß David

  8. Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #8
    Mopped 800GS - letzte Reise nach Westafrika im Februar.
    Hintour 7500km viel Autobahn bis Gibraltar und dann Muschelkalkstraßen und Wüste in Afrika.
    Beide Reifen haben da immerhin die 7500 km durchgehalten, mit ganz unterschiedlichen Luftdrücken.

    Auf dem Rückweg wieder 7500 km mit einem neuen Satz, aber nur Straße. Der Hinterreifen war daheim fertig, der Vorderreifen hätte noch gut 2000 km gehabt.

    Das Pendeln bei meinem Vorschreiber ist sicherlich auch in Abhängigkeit von Maschinengewicht, Gepäcksituation und Fahrergewicht zu bewerten.

    Für mich der Reifen, wenn sich Straße und Geländeeinsatz die Waage halten. Und das derzeit leider immer noch ohne Alternative.

    t.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung...
    Von bikeandsail im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 11:00
  2. Erfahrungsbericht Conti-Schuhe Conti Road Attack
    Von funnerlman im Forum Reifen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 11:03
  3. Conti Trail Attac oder Conti Road Attac 2
    Von GS Dirk im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 10:26
  4. Laufleistung Conti Road Attack
    Von Brösel im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 18:06
  5. laufleistung
    Von rupi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 18:17