Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Laufleistung der einzelnen Reifenmarken

Erstellt von Kutty66, 28.11.2014, 23:09 Uhr · 68 Antworten · 20.276 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    58

    Standard Laufleistung der einzelnen Reifenmarken

    #1
    Hallo Leute habe die SuFu angeworfen aber was mir hier fehlt ist eine einfache Zusammenfassung aus euren Erfahrungen heraus

    Ganz kurz und knapp: Reifen XXX Laufleistung XXX


    DANKE

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #2
    Ohhh, ...ein Thread mit Potential .

    Das Problem wird sein, dass es Leute gibt, die mit dem Reifen XXX 4000 km fahren, wobei andere Piloten 20.000 km schaffen (...ohne ihr Motorrad um die Kurve zu tragen - natürlich).

    Vielleicht kann da ein Reifentest, z. B,. einer Zeitschrift, der unter gleichen Prämissen bewertet, im Ergebnis mehr Klarheit schaffen???

    Aber, ich will ja kein Spaßverderber sein (...und Reifenthreads liebe ich sowieso). Also: GO!!!

    Irgendwie musste ich das mal los werden, nach gefühlten 112 Reifenthreads in 6 Jahren hier - sorry.

  3. Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    58

    Standard

    #3
    Sorry , stimmt . . . das mit der unterschiedlichen Fahrweise hatte ich nicht auf dem Schirm

    Kann ja dann mal jemand löschen D A N K E

  4. Bostonian Gast

    Standard

    #4
    nicht unbedingt ... nimm als drittes Merkmal die durchschnittliche Fahrweise hinzu, dann dürfte das Ergebnis zumindest eine Tendenz ergeben.

    Ich fang mal an ...

    Anakee 3, 10.000 km, Tourenfahrer mit Sozia

  5. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    #5
    BMW R1200GS LC
    Erstbereifung: MA3, Angststreifen hinten: ca. 10 mm
    Sportlicher Tourenfahrer mit Sozia
    Bisher 5000 km gefahren.
    Mittig noch 2,5 mm Restprofil

    Fahrstrecke: Landstraße,, Alpenpässe und bisher nur 200 km Autobahn.

    Werde auf Conti Trial Attack2, oder Pirelli Skorpion 2 wechseln. Erhoffe mir dadurch mehr Feedback in tiefen Schräglage.

    Vorher Aprilia. RSV 1000R, ähnlicher Fahrstil wie auf der BMW
    Reifen, Metzler M3, Conti Sport Attack2 und Road Attack 2 immer ca. 4000-4500 km.
    Auf der Rennstrecke waren die Reifen immer nach 300 km fertig.

  6. Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    #6
    Laufleistungsvergleich wird nicht möglich sein , erstens müßte es immer der gleiche Fahrer auf gleicher Strecke sein mit gleichem Motorrad mit gleichem Fahrstil , aber bei mir zb. ist es so das mir der Conti TA2 mehr liegt und ich mehr vetrauen in dem Reifen habe so das ich damit schneller in Kurven bin als zb. mit den Pirelli oder Michelin die ich bisher hatte , so das ich die Laufleistung nicht miteinander vergleichen kann

    Gruss Franz

  7. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von metlet2 Beitrag anzeigen
    Laufleistungsvergleich wird nicht möglich sein , erstens müßte es immer der gleiche Fahrer auf gleicher Strecke sein mit gleichem Motorrad mit gleichem Fahrstil , aber bei mir zb. ist es so das mir der Conti TA2 mehr liegt und ich mehr vetrauen in dem Reifen habe so das ich damit schneller in Kurven bin als zb. mit den Pirelli oder Michelin die ich bisher hatte , so das ich die Laufleistung nicht miteinander vergleichen kann

    Gruss Franz
    Da hast Du vollkommen Recht, aber es geht ja nur um Tendenzen der einzelnen Reifen.
    Was jeder für sich mit nimmt bleibt einen selbst überlassen.

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #8
    XT 1200 Z - sportlicher Tourenfahrer, Spätbremser, nicht Beschleunigungsjunkie, aber gerne gelegentlich Rennen fahrender Idiot in den Bergen

    2 x Tourance EXP - 7.500 km ( Restprofil mehr als >1,6 mm, es wären also noch ein paar KM möglich gewesen)
    4 x Annake 2 - 10 - 11.000 km (Restprofil 2-2,5 mm, jedes Mal aufgrund einer größeren Tour eben vorzeitig gewechselt)
    2 x Heidenau K60 Scout - 13.000 km ( Restprofil mehr als >1,6 mm, es wären also noch ein paar KM möglich gewesen)
    1 x Heidenau K60 Scout - ist noch in Betrieb, und mit ca. 3.500 km so gut wie neu

    Hauptsächlich große Touren ( je 3-8.000 km), meistens alleine (ohne Sozia), Durchschnittverbrauch ca. 5 L/100 km.

    Alle Reifen hatten sich bewährt bei Regen und Sonnenschein, auch die Kurvenlage war super bis zum Rand - auch beim HEIDENAU, bei dem ich allerdings nie die Raster habe streifen lassen (Angststreifen 2-3 mm.... ist vielleicht auch reifentypisch?)!

    Gruß Kardanfan

    ....... auf jeden Fall lässt so etwas auf die Fahrweise zurück schließen! Nur ist es halt doof, wenn es die Reifen, wie den EXP oder Anakee 2, nicht mehr gibt.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #9
    ...prinzipiell ne gute Idee...

    Aber ich denke, dass man in den einzelnen Reifen-Freds besser recherchieren kann, wie lange so im Schnitt die Reifen halten.

    Grund:

    Wenn der Fred hier über 10 (oder gar 20) Seiten kommt, dann hat auch der Interessierteste keinen Überblick mehr, was der einzelne Reifentyp im Durchschnitt hält...

    Dazu müsste sich einer die Arbeit machen und eine Zusammenfassung führen...

  10. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #10
    Hallo!

    Ich denke die einzige Mögichkeit sich einen breitenÜberblick zu verschaffen wäre eine passende Excel Liste.

    In den Spalten die Fahrer und in den Zeilen die diversenReifen.
    Zusätzlich zum Fahrer noch Rubriken nach der man Filtern kann. Z.B. alleine, Sozia, Flott, gemütich ect.

    Und dann trägt man seine xxx km beim Reifen yy und xxxkm beim Reifen zzz ein.

    So könnte man etwas filtern und vergleichen.

    Muss sich nur jemand finden der sich die Arbeit machen will


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  2. Abstand der einzelnen KDs ???
    Von Aussiefast30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 12:09
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02