Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Lebensdauer Heidenau K 60 Scout

Erstellt von Circoloco, 30.04.2013, 17:47 Uhr · 98 Antworten · 22.164 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #91
    Hallooo, ein Stollenreifen sieht so aus

    K60, TKC 80 sind doch Eisdielenprofile.

    Wer wirklich duch den Dreck will muß auch Reifen aufziehen die das schaffen (Pirelli MT 21 z.b.), alles andere ist Spielkram und für die Eisdiele.

    Und der Verschleiß liegt ausschließlich in der rechten Hand und im Speed. Auf dem Bild war der Reifen erst 100 Km alt, nu nutze ich ihn bis zum Rand, funzt ohne Probs mit viel Spaß

  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Hallooo, ein Stollenreifen sieht so aus

    K60, TKC 80 sind doch Eisdielenprofile.

    Wer wirklich duch den Dreck will muß auch Reifen aufziehen die das schaffen (Pirelli MT 21 z.b.), alles andere ist Spielkram und für die Eisdiele.

    Und der Verschleiß liegt ausschließlich in der rechten Hand und im Speed. Auf dem Bild war der Reifen erst 100 Km alt, nu nutze ich ihn bis zum Rand, funzt ohne Probs mit viel Spaß
    ...hm, nach meinem Verständnis (noch keine persönliche Erfahrung damit) ist der K60 ein Allrounder und nicht Spezialist für hartes Gelände. Dass sich dafür eher Stollenreifen wie von dir gezeigt eignen, dürfte wohl allen hier Interessierten klar sein...
    Insofern ist 'Eisdielenprofil' m.E. völlig daneben. Die wenigsten von uns werden wohl mehrere Felgensätze mit Spezialreifen fürs Gelände, für die Tour, die Nordschleife usw. parat haben. Zumindest ich suche einen Reifen, der vieles kann. Der K60 scheint da keine schlechte Wahl...

    VG Marco

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen
    wird er auf Asphalt auch ruhiger?
    Da muss ich dich eindeutig enttäuschen, vor allem der Vorderreifen wird mit höherer Laufleistung immer lauter. Das liegt an der recht starken Sägezahnbildung, die Profilblöcke bilden mit der Zeit richtige Stufen. Und ich bremse nicht in die Kurve hinein (außer ich hab mich mal verschätzt ...).

    Habe leider kein Foto gemacht wie ich den Vorderreifen mit dem Hinteren nach ca. 8.5tkm entsorgt habe (hinten abgefahren, vorne extreme Sägezähne). Selbst mein Reifenmonteur, ein Ungar der sich gerade eine GSA mit ex Motorschaden neu aufbaut hat, wollte den Reifen nicht mehr verwenden. Sonst nimmt er gerne meine Vorderreifen und fährt damit noch 2-3tkm.

    Hat aber auch einen netten Nebeneffekt: Überland bei Bushaltestellen stehen die Wartenden immer auf wenn ich mit der GSA ankomme, sie denken der Bus ist nun da.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #94
    Fahrleistungen sind ok, bei mir mit digitalem Fahrstil aber nicht viel besser als der TKC.
    Ich bin grad als Streckenprüfer bei nem Mountainbikerennen damit unterwegs gewesen: da kommt der Gummi- wie vom Uboot angedeutet- an seine Grenzen und erfordert viel Körpereinsatz. Vor allem aber hat seine doch erheblich weichere Unterkonstruktion an Steinkanten Schaden genommen, die der TKC kaum bemerken würde. Solange du über die Steine rüberrollen kannst, geht es offenbar gut. Wenn du aber auch immer mal hängen bleibst und dann echt arbeitest, merkst du, dass du ausserhalb vom gedachten Einsatzgebiet unterwegs bist. Der Pnöö schafft das, wird aber über Gebühr beansprucht.
    Hat es den MT21 in unserer Dimension überhaupt? Und überlebt der auch Strasse? Auf meiner DRZ war das mein Traumreifen- aber auch nur ein Kompromiss...

  5. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #95
    bin jetzt gestern und heute noch mal ein paar Kilometer gefahren, leider nichts längeres....

    Ich glaube so langsam gewöhne ich mich an den Reifen, das Schwammige wird weniger, oder ich merke es nicht mehr.... beim Hinterreifen ist noch ein halber Zentimeter platz, aber ich denke, die kriege ich auch noch weg....

    Ich denke die Entscheidung war richtig....

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #96
    nabend,

    hier jetzt nochmal ein kleiner bericht über...berta & die heidi`s :

    gestern,bei reiff in waiblingen um 15 uhr.

    "hallo,grüß dich!auch mal wieder da?mußt noch ein moment warten.laß dir ein kaffee raus,bis dahin sind wir soweit!"

    gesagt getan,kaffee war grade durch gelaufen und schon kam der freundliche um berta in den stall zu schieben.
    "wow"...sagte er zu mir.
    "mein ausdruck sagt mir,dass du das letzte mal bei km-stand 39122 bei uns warst!hast du zwischendurch schonmal wieder gewechselt?"
    ja und nein,erwiderte ich.der vordere ist noch von euch und der hintere wurde einmal fremd gewechselt!
    "aaalta"...das sind 16000 km,mit nem stollenreifen!respekt...murmelte er lächelnd und legte los.
    runter mit der alten pelle...

    und rauf mit den neuen pellen...

    jetzt kann der urlaub kommen...


    fazit :
    nach rund 16000 km vorne und knapp 6000 hinten (noch viel luft bei dem hinterreifen für ca.3000-4000km ,hab ich mir einpacken lassen um irgendwann mal unverhofft zu tauschen ;-) ) sag ICH immernoch,dat ist ein ganz feiner reifen,der alles mitmacht.fast alles ,außer nasses gras!
    aber ob kalt/heiß,schlechter straßenbelag,bitumenstreifen ,regen u.s.w!er vermittelt mir ein so sicheres gefühl,die rückmeldung ist grandios und das abrollgeräusch,stört mich nicht.im gegenteil ;-) ! er ist ein wahrer profi,der K(önig) 60!!!

    ich wünsche euch ein schönes we...gruss alex

  7. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #97
    Wieviel Strasse und wieviel Schotter oder losen Untergrund büßt denn gefahren?

    Ich hab inzwischen auch den Reifen eingefahren und mich an den Reifen gewöhnt... Macht Spass...

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #98
    grüß dich norbert ,

    ooooch eigentlich im verhältnis 80:20 ....-)
    80 % hier :



    20 % da :


    have a nice weekend ! und viiiel spass mit deinen heidi´s .

    gruss...


  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #99
    Hab im moment die TKC 80 dran. Naechster reifen wird wieder den K60.
    Bei regen ist die TKC im vergleich zu K60 absolut ungeniesbar.

    Gruss, Ard


 
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Heidenau K60 Scout 140 / 80 / 18 70 S , M/C tt M+S
    Von Zebulon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 20:52
  2. Heidenau K60 Scout
    Von FinalEdition im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 08:10
  3. Biete Sonstiges Heidenau K60 Scout 90/90-21 54 T , M/C tl M+S
    Von Zebulon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 20:12
  4. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17