Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Leiser Reifen GS 1200

Erstellt von nordstern72, 01.11.2013, 20:42 Uhr · 28 Antworten · 4.949 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #21
    Pirelli Scorpion Trail ging mir auch auf den Zeiger ,wegen der Geräusche ...allerdings 120 und 180 er auf der MM
    deshalb flog er runter..

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #22
    der erste Piro war eine echte Nervensäge. Selbst mit SR Komplettanlage hat der mich noch mit seiner Heulerei genervt

  3. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    #23
    Schon mal gut, dass ich ja anscheinend nicht der einzige bin, den die Abrollgeräusche nerven, ist natürlich auch immer Ansichtssache. Nur mal so zur Info: derzeitig hab ich die Metzeler Tourance Next drauf, gerade mal 2000 km und das wummern ging schon bei etwa 1500 km los und nervt tierisch. Werde es wohl mal mit dem BT23 von Brückenstein oder dem Roadsmart 2 von Dunlop probieren.
    Gibts irgend welche Einwände von Euch gegen den Einsatz dieser Reifen im Hinblick auf die Geräuschentwicklng?

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #24
    ich kann nur den Roadsmart 1 beurteilen, aber der lief, wenn ich mich recht entsinne, ohne störende Geräusche. Andere haben den RS 2 ja hier schon empfohlen, wird wohl stimmen

  5. Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    #25
    Der Dunlop TR91 wird bei sportlicher Fahrweise auch zum Ende hin laut. Das liegt dann an der Sägezahnbildung bei ca. hälfte der Schräglage. Kommt allerdings nur zum Tragen, wenn in die Kurven reingebremst wird. Wenn man regelmäßig vor der Kurve mit bremsen fertig ist, dann wird das vermutlich kaum ausgeprägt sein.
    Es scheint also Reifen zu geben, die konstruktionsbedingt von vornherein laut sind, und andere die laut werden (bei mir TR91 oder auch der MPR3). Andere haben vermutlich so laute Windgeräusche am Helm, dass sie die Reifen niemals hören.

    Grüße
    Philipp

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Hat mit 51 das Hörvermögen nicht schon abgenommen?
    quatsch !!!
    was hast du gesagt ????

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #27
    Ich bin den BT23 auf ner 1250er Bandit gefahren, da war er neben dem CRA2 mein Favorit. Derzeit habe ich den Bridgestone T30 drauf:
    Der König ist tot - es lebe der König !

    Ich vermute allerdings, das der T30 bei der Laufleistung so ähnlich wie der CRA2 ankommt, also bei mir so ca. 6-8000 km, von denen aber jeder Spaß macht. Ich hab derzeit ca. 4000 km runter und er hat in der Performance noch nicht nachgelassen.

    CTA lief bei mir 8500, Anakee2 auch so in dem Bereich und den A3 habe ich nach 8000 km gegen den T30 gewechselt, den fahre ich im nächsten Jahr noch fertig, ich vermute, dass ich noch mal 6 000 rauskriege, da ich noch nicht die Hälfte des Profils verbraucht habe. Davon abgesehen singt mein A3 NICHT!

  8. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #28
    Hallo zusammen,
    Ich war heute in der Garage und habe am T30 mal gemessen. Ich muss gleich vorab sagen. Dieses Ergebnis hätte ich nicht vermutet.
    Die Laufleistung liegt im Moment ziemlich genau bei 5000 stets hervorragend spaßigen Kilometern.

    Gemessen, wie sprechen hier von Maßangaben die mit einem billigen Profiltiefenmesser ermittelt wurden, habe ich folgendes.
    VR
    Außen 2 mm
    Mitte 3 mm

    HR
    Außen 2 mm
    Mitte 2 mm

    Somit befindet sich der Pneu ganz schön am Ende seiner Laufbahn.

    Trotz, oder vielleicht gerade aufgrund dieser relativ kurzen Lebensdauer, kann ich den T30 für die Q nur empfehlen. Ich werde ihn auf jeden Fall wieder montieren. Solch einen gleichbleibend sehr guten Reifen hatte ich bisher noch auf keinem Bike.

    Wer seine Q nur auf Asphalt bewegt, greift hier zu einem richtig tollen Gummi der jede Situation super meistert.

    Bis dahin,
    Guy

    P.S. für die die es interessiert. 2,4/2,7 bar

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #29
    ...super, 3 x Copy+Paste in drei verschiedenen Freds - reife Leistung...

    Irgendwo wirds schon passen...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Leiser Quitschton beim Einschalten der Zündung
    Von micha_rav im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 22:50
  2. TÜ leiser machen
    Von BodenseeGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 22:37
  3. G.P.R. ESD Titan für TÜ (leiser als Original)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 20:43
  4. C3 leiser als Integralhelme?
    Von cappo im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 09:35
  5. Geht der Concept leiser?
    Von Getriebekiller im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 08:01