Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
Hi
Ich fülle immer ein Spezialgemisch aus ca 78% Stickstoff, 20% Sauerstoff und 2% Edelgasen ein.
Da schaut aber jemanden der Schalk aus den Augen!

Wenn jemand das selber machs (jetze nicht das Spezialgemisch von dem hier die Rede ist sonder das Zeug aus der Pulle ;-) ) und kein Geld dafür zahlen muss kann es ja nicht schaden!
Aber wenn die Aussage des Händlers, welcher für teuers Geld (ich glaube beim PKW nehmen die 5 Euro pro Reifen, oder?), die Pellen füllt, stimmen soll, frage ich mich wie ein Fachmann das mit dem füllen der Reifen macht?? Nimmt der erstmal eine 2-Stufen Vakkumpumpe um die nach dem Aufziehen vorhandene Luft aus dem Reifen zu evakuieren und füllt dann das edle Reifengasgemisch ein?? Oder hat er gar eine Vakkumkammer in der der Reifen dann mit dem Wundergas gefüllt wird??

Leute lasst Euch nicht verarschen......Reifengas ist genau das Mittel um richtig Kohle zu machen, helfen tut es nur dem gewieften Händler welcher damit so eine Pulle Stickstoff vergoldet........