Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Macht es Sinn, Stollenreifen auf Alu´s zu ziehen?

Erstellt von Stefus, 24.11.2013, 20:17 Uhr · 46 Antworten · 4.931 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Es ist recht einfach- du landest letztlich bei mitas, heidenau oder dem TKC80 von Conti.
    Heidenau macht meiner Meinung nach fast alles richtig bei längeren Onroadetappen mit Offroadeinlagen. War in Rumänien voll ok. Der TKC ist im Dreck und Schotter deutlich besser, hat die härtere, damit unempfindlichere karkasse, hält aber nicht ganz so lang. Die Mitas kenne ich nicht, sollten aber in eine ähnliche Kategorie gehören.
    Mit dem TKC bin ich rund um die Ostsee gefahren. 6000 km waren gut möglich, dann war er aber bei mir hinten fällig. Wobei ich nicht bis auf den letzten mm abfahre.
    Der geidenau hat in Osteuropa 2000 km mehr gemacht. Er singt ab ca. 125 hörbar auf der BAB.
    Bei harten Schotterpassagen hab ich jetzt 1x Risse im Pneu gehabt, weshalb ich 2014 mal wieder den TKC nehme. Der ist einfach harter. Mit allen Vor- und Nachteilen. Sie alle erfordern eine an ihr Profil angepasste Fahrweise.
    Hmm, Danke für Deine Ausführungen! Damit kann ich schonmal was anfangen

    Sonnige Grüße;
    Stefan.

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.114

    Standard

    #12
    Hey Stefan,

    ich mach das meistens so: ziemlich fertige Pellen für die lange Anreise (z.B. Marokko) auf den Felgen, die Stolle nehm ich mit und lass sie vor Ort montieren -oder montiere selber; in Marokko hat das z.B. pro Möpi 1,80€ gekostet

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Der Vorteil von Speiche ist, das biegt Dir jeder Dorfschmied gerade. Willst Du mit Deinem Eisenhaufen wirklich in so ein Gelände fahren, das Du Dir in eine Stahlfelge nen 8ter reinfährst?
    Den Dorfschmied zeigst Du mir, der eine Kreuzspeichenfelge einer R1200GS geraderichtet.
    Da findest Du vorher jemanden, der Dir die verbogene Alufelge wieder geradeklopft

  4. Officer Gast

    Standard

    #14
    Wie verhält sich so ein Stollenreifen eigentlich auf nassen Straßen?
    Oder wenn man mal in kurvigem Geläuf unterwegs ist und es etwas zackiger angeht.
    Ist das vergleichbar mit einem "normalen" Reifen?

    Gruss
    Yalle

  5. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.114

    Standard

    #15
    Den TKC 80 halte ich für ziemlich schwierig -um nicht beschixxen zu sagen- bei nasser Fahrbahn! Das macht der K 60 Scout um Welten besser.
    Ansonsten geht mit Stolle auf der Straße mehr als man glaubt; es braucht halt einen etwas runderen, weniger agresiveren Fahrstil

    Gruß

    der Kurze

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Macht es Sinn, Stollenreifen auf Alu´s zu ziehen?

    #16
    Es gibt keine normalen Motorradreifen mehr, nur noch spezialisierte...
    Der K60 ist strassentauglicher als der TKC. Im Trockenen kannst du aber mit beiden viel Spass haben. Bei Nässe braucht es wirklich angepasste fahrweise. Der grip vom TKC ist mies, der vom K60 nicht nennenswert besser. Dennoch sind beide bei Nässe fahrbar! Einfach nicht mit full speed sondern behutsam.
    Und auf dem Weg nach Ligurien oder danach kannst du mit nem TKC oder K60 ne Menge Fun in den Alpen haben.

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Den Dorfschmied zeigst Du mir, der eine Kreuzspeichenfelge einer R1200GS geraderichtet.
    Da findest Du vorher jemanden, der Dir die verbogene Alufelge wieder geradeklopft
    Aus eigener Erfahrung: Ja, den findest du, zuletzt in Bansko (BG) so einen gefunden. Und die Gussfelge verbiegt nicht, die bricht gleich. Das ist dann irgendwie nicht so gut.

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #18
    Hallo Martin,

    wenn Du von "zuletzt" schreibst, solltest Du Deine Fahrweise mal überdenken. Oder eine bessere Brille kaufen, um die Felsbrocken und Löcher besser zu sehen. Oder Du bist ein ganz heißer Feger den das alles nicht stört, was ich jetzt mal annehme.

    Aber so schnell brechen auch keine Gußräder, da braucht es schon ordentlich bums. Es ist allerdings möglich, man sollte die Möglichkeit m. E. nur nicht überbewerten.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #19
    Ich hätte wirklich grosse Lust, mal eine rustikale GS- Reise zu organisieren. Ich kann mir manchen Kommentar wirklich nur so erklären, dass viele Fahrer einfach nicht wissen, was für entlegene Ecken es in unserer nähe gibt und wie speziell dort die Strassen sind...
    Ich bin die Ligurische schon mit Kollegen gefahren, die gussreifen draufhatten. Natürlich geht das problemlos, solange man fehlerlos fährt. Und da hier ja lauter Helden mitschreiben, sind natürlich auch alle immer und jederzeit fehlerlos.
    Trottel wie ich hingegen machen Fehler.
    Als ich mit Gussfelgen durch Rumänien fuhr, rumpelte es zweimal ganz erbärmlich. Das war nur noch Glück, dass die felgen hielten. Wie gesagt, es geht. Deshalb ja auch meine Empfehlung, getrost Stollen draufzutun. Aber Speichen sind dafür nun mal geeigneter, weil sie nachgeben. Rund wird besagter dorfschmied die Felge nie mehr bekommen. Aber fahrtüchtig! Und nur das interessiert mich unterwegs.

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.388

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich hätte wirklich grosse Lust, mal eine rustikale GS- Reise zu organisieren. ...
    Ich würd mitkommen


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. macht Reifen auswuchten Sinn??
    Von yello im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 16:34
  2. Welches Zubehör macht Sinn
    Von ThorstenHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 16:52
  3. Was für ein Helm macht Sinn ?
    Von GS-Neuling im Forum Bekleidung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:24
  4. neue GS - welche Änderung macht Sinn
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 18:45
  5. Navi macht Sinn? Macht Sinn!
    Von Peter im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 20:56